Seite 2 von 2

Re: Ist der Aio Creator NEO der Nachfolger vom normalen Crea

BeitragVerfasst: 22. Oktober 2015, 17:16
von Rumpelpi
Ich bediente bis vor kurzem acht IR-Geräte und diverse Schalter unterschiedlicher Hersteller über den V.3, also Fenster, Rolläden, HiFi-Geräte, TV, Satreceiver, Hue usw. mit diversen Automatiken, Verknüpfungen, usw. mit dem Smartphone, einer lernenden IR-Fernbedienung und einer Pronto. Einen Geschwindigkeitsmangel konnte ich bisher nicht feststellen. Eine CCU habe ich nie vermisst. Vermisst habe ich bisher nur längere Pausen und Verknüpfungen untereinander im Automatikbetrieb (if then). Als reine Fernbedienung konnte das Teil bisher alles was ich mir wünsche. Aber natürlich steigen die Wünsche. Alles Wünsche erfüllt mit mein momentanes Gateway (nicht Mediola). Der darin verbaute kleine Server ist Gold wert und so was ähnliches wie "if then" kann der auch. CCU ebenfalls absolut überflüssig und dann noch etwa Preisgleich mit Mediola aber incl. Software.