Seite 1 von 1

a.i.o. App auf Android

BeitragVerfasst: 11. Dezember 2012, 11:27
von matze2303
Hallo,
meine Fernbedienung dreht sich nicht auf der Android Plattform, wenn ich das Tablet drehe. Wo kann ich das einstellen?

Matthias

Re: a.i.o. App auf Android

BeitragVerfasst: 11. Dezember 2012, 12:11
von Fonzo
Fernbedienungen sind immer entweder Hoch- oder Querformat ein automatisches Ändern der Orientierung durch das Drehen vom Device ist zur Zeit nicht implementiert.

Re: a.i.o. App auf Android

BeitragVerfasst: 12. Dezember 2012, 07:51
von matze2303
Naja, mir würde schon ein ganz einfaches Drehen um 180° reichen. Da sollte es doch keine Probleme mit dem Layout geben, oder?
Matthias

a.i.o. App auf Android

BeitragVerfasst: 12. Dezember 2012, 08:05
von Fonzo
Das weis ich nicht wie man ein Drehen um 180 Grad aktiviert bzw. ob das in der aio Remote für Android implementiert ist. Ein einfaches Drehen um 180 Grad funktioniert bei der aio Remote für iOS automatisch sobald das iOS Device gedreht wird.

Re: a.i.o. App auf Android

BeitragVerfasst: 12. Dezember 2012, 08:57
von fritzchen
Wozu braucht man ein Drehen um 180 Grad ? :?:
90 Grad ist der Wechsel von Querformat auf Hochkant. 180 Grad wiederum Querformat nur auf dem Kopf.
:?:

Re: a.i.o. App auf Android

BeitragVerfasst: 12. Dezember 2012, 10:32
von holgerwolf
Bei mir häts ein Vorteil für die Anschlüsse. Im Moment ragt das Netzteilkabel bei mir auch zur "falschen" Seite.

Gruß
Holger

Re: a.i.o. App auf Android

BeitragVerfasst: 12. Dezember 2012, 10:59
von grissli1
Hi,

einfach eine zweite Fernbedienung im Querformat anlegen. So hab ich's auch gemacht.
Einfach im Ordner "Remotes" die aktuelle Remote kopieren und dann in der "settings.xml" und in allen xml in den "Controls" auch die Höhe und die Breite auf's neue Format ausbessern und speichern.

Übrigens: Bei mir funktioniert bei Android die 360° Drehung ohne Probleme.
Das musste jetzt einfach sein :lol: :lol: :lol:

Viele Grüße
Chris

Re: a.i.o. App auf Android

BeitragVerfasst: 12. Dezember 2012, 17:15
von matze2303
holgerwolf hat geschrieben:Bei mir häts ein Vorteil für die Anschlüsse. Im Moment ragt das Netzteilkabel bei mir auch zur "falschen" Seite.

Gruß
Holger


Genau das ist mein problem, die Anschlüsse liegen auf der "falschen" Seite.
180° drehen würde das problem lösen.
Und ja, bei iOS tut`s, nur bei Android nicht.

Matthias