Seite 5 von 10

Re: IP Geräte

BeitragVerfasst: 2. Oktober 2015, 16:19
von TS2004
Ich muss Roro und Ritschi zustimmen.

Auch ich habe 99,- € in ein Plugin investiert das für mich auf Grund völlig unnötiger Einschränkungen des Gateways wertlos ist. Aber das steht eben nirgends: So weit ich weiß gibt es für kein Plugin eine klare Dokumentation was geht und was nicht.

Im Prinzip ist das einfach nur frech und für mich absolut enttäuschend.

Re: IP Geräte

BeitragVerfasst: 2. Oktober 2015, 17:36
von Fonzo
wake72ko hat geschrieben:
Inquisition hat geschrieben:Nein, IP Rückmeldung geht mit Mediola alleine nicht.


Soll das noch kommen?
Was wird sonst benötigt damit es funktioniert.? (Günstigste Lösung)



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ein Raspberry und PHP ist sicher die günstigste Lösung, ich mache das mit IP-Symcon. Mit der CCU2 geht das bei vielen Geräten und Add Ons auch. An sich ist das aber einfach eine Sache ob dies von Mediola implementiert wird oder nicht. Mit Sonos bekomme ich ja zumindest teilweise auch eine Rückmeldung in NEO also geht dies ja grundsätzlich schon. Nur das Modul ist ohne Rückmeldung eigentlich in der heutigen Zeit nix mehr wert wenn das inzwischen beliebig viele andere Software kann.

Ob das noch kommen wird keine Ahnung, das hatten wohl viele gehofft das dies mit erscheinen von NEO endlich geht ohne zusätzliche Lösungen, aber leider ist dem nicht so. Nur falls Mediola beabsichtigt jetzt für jedes Gerät was eine Rückmeldung anzeigen soll, ein Modul anzubieten was dann wieder Geld kostet, wird es wirklich langsam total lächerlich.
Wenn Du bei einer Vielzahl an Geräten eine Rückmeldung brauchst und Du etwas selbst Hand anlegen nicht scheust, dann lohnt sich vielleicht der Kauf von Zusatzsoftware wie z.B. IP-Symcon dessen Variablen Du auch in NEO anzeigen kannst. Dadurch sparst Du das ein oder andere Modul und hast im Vergleich zu den von Mediola angebotenen Modulen wenigstens einen größeren bzw. kompletten Funktionsumfang des Geräts mit Rückkanal.

Re: IP Geräte

BeitragVerfasst: 2. Oktober 2015, 22:00
von rro
Noch mal zurück zum eigendlichen Thema. Der alte FTP Server hatte so seine schwirigkeiten. Wir sollten dennoch ein Server zum Dateiaustausch haben. Ich habe mir einen neuen FTP Server besorgt, den wir gerne dazu nutzen können. Ich habe die Daten des alten Server auch dort abgelegt. Hier die Zugangsdaten:
FTP Server: mediola.square7.ch
Benutzername: mediola_daten
Kennwort: !Mediola!123

Re: IP Geräte

BeitragVerfasst: 2. Oktober 2015, 23:03
von Acrobatflyer
TS2004 hat geschrieben:Ich muss Roro und Ritschi zustimmen.

Auch ich habe 99,- € in ein Plugin investiert das für mich auf Grund völlig unnötiger Einschränkungen des Gateways wertlos ist. Aber das steht eben nirgends: So weit ich weiß gibt es für kein Plugin eine klare Dokumentation was geht und was nicht.

Im Prinzip ist das einfach nur frech und für mich absolut enttäuschend.


Hi TS2004,
welches Plugin, welche Funktion fehlt dir ?
da du nichts genaueres schreibst, vermute ich mal du meinst das Homematic Plugin, ist zumindest das einzige das ich für 99€ gefunden habe

Meinst du die Funktion die du in einem andere Thread vermisst ? also per IR Fernbedienung irgend einen an die HM eingebunden HW anzusteuern ?
Also als ich das las, fragte ich mich wofür sowas, will da jemand mit so ner ollen IR FB rumwerkeln wenn er Ipad , Iphone, Smartphone allgemein das Haus Visualisieren kann, ich habe aus den hässlichen IR FB, die Batt. heraus genommen und sie in den Keller im Karton liegen

Nimmst du da eine ausrangierte IR FB, auf die sonst kein Gerät mehr reagiert da ausgemustert, oder wie muss man sich das vorstellen, oder welche IR Codes benutzt man da ? da ja sonst ein Gerät mit reagieren würde obwohl du z.B. Rolladen runter fahren lassen wolltest

Eventuell habe ich das auch falsch verstanden.... :roll:

Re: IP Geräte

BeitragVerfasst: 2. Oktober 2015, 23:20
von Fonzo
Acrobatflyer hat geschrieben:Nimmst du da eine ausrangierte IR FB, auf die sonst kein Gerät mehr reagiert da ausgemustert, oder wie muss man sich das vorstellen, oder welche IR Codes benutzt man da ? da ja sonst ein Gerät mit reagieren würde obwohl du z.B. Rolladen runter fahren lassen wolltest

Eventuell habe ich das auch falsch verstanden.... :roll:

Ich für meinen Teil vermisse es auch das man mit einem IR Befehl andere Dinge triggern kann. Ich benutzte keine ausgemusterte Fernbedienung sondern eine neue Logitech. Als IR Code kannst Du ja irgendein Gerät nehmen das bei Dir eben nicht im Haushalt steht. Die Fernbedienung hat für meine Frau einfach den Vorteil das sie was echtes mit Tasten zum Fühlen in der Hand hält mit einem Display und nicht nur einen Bildschirm ohne Haptik. Abgesehen davon, dass zum Beispiel mit NEO es nicht möglich durch einen langen Tastendruck einen Befehl zu wiederholen, was beim alten Creator noch ging und bei jeder IR Fernbedienung Standard ist, wird es meine Frau zur Zeit bestimmt nicht 15 mal hintereinander auf ein und die selbe virtuelle Taste auf einem Bildschirm tippen um durch einen Menü zu navigieren oder die Lautstärke zu verstellen. Daher bleibt zumindest bei uns eine gute "alte" herkömmliche Fernbedienung erst mal unabdingbar wegen WAF.

Re: IP Geräte

BeitragVerfasst: 3. Oktober 2015, 02:20
von Inquisition
rro hat geschrieben:Noch mal zurück zum eigendlichen Thema. Der alte FTP Server hatte so seine schwirigkeiten. Wir sollten dennoch ein Server zum Dateiaustausch haben. Ich habe mir einen neuen FTP Server besorgt, den wir gerne dazu nutzen können. Ich habe die Daten des alten Server auch dort abgelegt. Hier die Zugangsdaten:
FTP Server: mediola.square7.ch
Benutzername: mediola_daten
Kennwort: !Mediola!123



Sehr gut.
Hab noch drei deviceinfos rauf geladen und werde mal meinen Iconverhau die Tage sortieren und ausmissten, da ist auch viel Mist dabei.

Re: IP Geräte

BeitragVerfasst: 3. Oktober 2015, 11:54
von TS2004
Hallo Acrobatflyer,

das HM-Plugin ist völlig ok und tut was es soll. Nur habe ich mir das Mediola-Plugin (im Prinzip einschließlich des Mediola-Gateway) nur in dem irrigen Glauben gekauft, ich könnten endlich meine Wohnzimmer-IR-Welt (Logitech Harmony natürlich, aber noch ohne HUB) perfekt und modern mit HM verknüpfen. Und eben genau das geht kein Stück - warum konnte mir Mediola nach wie vor nicht plausibel darlegen.

Jetzt habe ich mir eben aus 8-Kanal-IR-Empfänger und 8-Kanal-HM-Sender (von ELV) eine 8-Kanallösung gebaut um von der Harmony die Leinwand, Licht und Rollläden zu steuern. Ich finde im Bereich des Home-Entertainment Fernbedienungen ohne richtige Knöpfe im Bezug auf Haptik (=blind bedienen, auch unter der Decke) völlig unbrauchbar, daher wäre ein Tablet (o.ä.) als Steuerung echt nicht mein Ding.

Re: IP Geräte

BeitragVerfasst: 3. Oktober 2015, 13:38
von GordonGekko
Acrobatflyer hat geschrieben:Also als ich das las, fragte ich mich wofür sowas, will da jemand mit so ner ollen IR FB rumwerkeln wenn er Ipad , Iphone, Smartphone allgemein das Haus Visualisieren kann, ich habe aus den hässlichen IR FB, die Batt. heraus genommen und sie in den Keller im Karton liegen


Das habe ich mich auch gefragt :D

Re: IP Geräte

BeitragVerfasst: 3. Oktober 2015, 13:44
von Fonzo
GordonGekko hat geschrieben:
Acrobatflyer hat geschrieben:Also als ich das las, fragte ich mich wofür sowas, will da jemand mit so ner ollen IR FB rumwerkeln wenn er Ipad , Iphone, Smartphone allgemein das Haus Visualisieren kann, ich habe aus den hässlichen IR FB, die Batt. heraus genommen und sie in den Keller im Karton liegen


Das habe ich mich auch gefragt :D

Dann hat sich Eure Frau / Partnerin eben an einen Tablett gewöhnt. Meine Frau würde zur reinen Steuerung von Leinwand, Fernseher und Musik immer eine herkömmliche Fenbedienung einem IPhone oder ähnlichem vorziehen, da diese eben fühlbar ist und Tasten hat. Das heißt ja nicht das man den Rest nicht doch auf einem IPad visualisieren kann und dies auch nutzt.

Re: IP Geräte

BeitragVerfasst: 3. Oktober 2015, 13:53
von GordonGekko
Ich benutze doch keine IR Fernbedienung um Rollläden und Licht zu steuern...wie soll ich mir das vorstellen?
Die Taste Vol+ zum hoch und Vol- zum runterfahren? :D
Taste 1 Deckenlicht an? Das muss ich mir ja auf ein Zettel schreiben welche Taste für welche Funktion war :)