Seite 3 von 3

Re: Mediola Task -> CCU2

BeitragVerfasst: 2. Oktober 2015, 08:26
von TS2004
Hallo msmn,

genau hier liegt der Hund begraben. Der Task-Manager kann nur lokale Geräte ansteuern, also solche die direkt am Gateway angelernt sind. Das geht natürlich nicht gleichzeitig mit der CCU.

Aber welcher Homematic-Nutzer hat HM-Komponenten, aber keine CCU?

Und damit wären wir eben wieder am Anfang meiner Thread-Eröffnung... Warum geht das nicht über HTTP vom Gateway zur CCU, genau so, wie es die Remotes (NEO) ja auch machen?

Re: Mediola Task -> CCU2

BeitragVerfasst: 2. Oktober 2015, 09:57
von grissli1
Richtig. HM Geräte können nur an EINEM Gateway angelernt werden. Also Mediola Gateway ODER CCU.

Viele Grüße
Chris

Unterwegs @ G-Pad

Re: Mediola Task -> CCU2

BeitragVerfasst: 2. Oktober 2015, 10:06
von msmn
Danke für die Erklärung....dann muss ich leider bis auf Weiteres doch bei meinem Umweg über die IRU bleiben
Manfred

Re: Mediola Task -> CCU2

BeitragVerfasst: 6. Oktober 2015, 00:24
von Fonzo
Das Einzige was man als Workarround probieren könnte wäre IR Signal als Trigger im aio Gateway dieses sendet dann eine Email an IFTTT. Bei IFTTT wählt man Email als Trigger und schickt dann den Befehl an die CCU.

http://www.homematic-inside.de/blog/new ... -smarthome
Anleitung:
http://kb.easy-smarthome.de/ifttt

Das ganze wird wohl nur langsam gehen, daher wohl zu langsam um damit richtig arbeiten zu können, denn man will ja eine schnelle Reaktion auf das IR Signal. Warum das aio Gateway zwar Email verschicken kann aber keine http Requests wird mir trotzdem persönlich ein Rätsel blieben.