Seite 1 von 1

Slider selbst erstellen

BeitragVerfasst: 19. Oktober 2015, 07:18
von FredW
Für mich etwas enttäuschend sind die Icons bzw. die "animierten Icons", die bei NEO mitgeliefert werden. Bei den normalen Icons wird man im Netz fündig oder erstellt sie sich selbst, wobei mir auch hier die Dokumentation fehlt, wie ich bei Status-Icons die einzelnen Icons nennen muss. Default, Undefinded, State_off, State_On kann man ja nich herausfinden, aber es gibt ja auch zahlreichen andere Zustände, wie z.B. bei den Wassermelder (HomeMatic) etc.

Was mir aber bislang nicht gelingen will, ist einen eigenen Slider zu erstellen, der mir die Helligkeit beim Dimmer anzeigt (z.B. als analoge Anzeige, ähnlich Temperaturanzeige) oder den Status einer Markise ...

Kennt jemand von euch die Dokumenation oder weiß wie diese Standard-Slider erstellt wurden?

Re: Slider selbst erstellen

BeitragVerfasst: 19. Oktober 2015, 10:18
von zdenko33
Hallo
eigener slider ist im neo noch nicht vorgesehen...
hier kannst du nachlesen wie es geht und ob du damit glücklich werden kannst :)

[url]forum.mediola.eu/viewtopic.php?f=16&t=2070&p=12549[/url]
was die icons angeht die kann man selbst anlegen. Wie die heissen sollen für verschiedene geräte, fidest du am besten heraus in dem du einem text, den systemzustand zuweist, dann steht im text der zustand und so musstest du dann deine statusgrafik nennen z.b. state_closed.png oder was auch immer
am besten im forum suchen, habe ich auch beschrieben wie das geht und auf mediola fb seite ist auch kurz beschrieben
hier
https://www.facebook.com/mediola.haussteuerung/posts/911036425616391
und hier
https://www.facebook.com/mediola.haussteuerung/posts/911002205619813
in den kommentaren drunter
die analoge anzeige könnte man auch värendern, aber ist zu viel aufwand und hoffen wir das mediola mit dem slider und der anzeige nachbessert :)
gruss

Re: Slider selbst erstellen

BeitragVerfasst: 19. Oktober 2015, 10:27
von FredW
Herzlichen Dank! Ich werde es mir mal anschauen ...

Re: Slider selbst erstellen

BeitragVerfasst: 19. Oktober 2015, 15:53
von Fonzo
Das kommt darauf an was Du alles nutzt. Wenn Du eigene Webseiten benutzt und diese einbindest kannst Du z.B. jquery mobile slider verwenden diese kannst Du dann auch individuell anpassen.

Re: Slider selbst erstellen

BeitragVerfasst: 19. Oktober 2015, 20:11
von FredW
Hallo Fonzo,

ich denke, dass ich doch umdenken muss. Eigentlich wollte ich mir einen Slider in Form einer Jalousie erstellen, bzw. in Form einer Markise ... Ich glaube gelesen zu haben, dass du schon öfters auf diese Möglichkeit hingewiesen hast. Hast du das Vorgehen mittels eigener Webseite schon einmal beschrieben oder wo kann ich dazu weitere Hinweise erhalten.
Danke!

Viele Grüße FredW

Re: Slider selbst erstellen

BeitragVerfasst: 20. Oktober 2015, 08:36
von Fonzo
FredW hat geschrieben:Hallo Fonzo,

ich denke, dass ich doch umdenken muss. Eigentlich wollte ich mir einen Slider in Form einer Jalousie erstellen, bzw. in Form einer Markise ... Ich glaube gelesen zu haben, dass du schon öfters auf diese Möglichkeit hingewiesen hast. Hast du das Vorgehen mittels eigener Webseite schon einmal beschrieben oder wo kann ich dazu weitere Hinweise erhalten.
Danke!

Viele Grüße FredW

Ich habe hier noch nichts kurzes geschrieben da dies schon Kenntnis vom Anwender von HTML und Javascript voraussetzt und das Tutorial daher doch sehr ausführlich gehalten sein muss damit jemand der sich damit noch nicht beschäftigt hat folgen kann. Ich bin zur zweit noch geschäftlich unterwegs hoffe aber das es November etwas ruhiger wird dann werde ich mich mal dran machen ein Tutorial zu schreiben. Grundsätzlich hoffe ich aber immer noch darauf das NEO halt einfach Benutzerdefinierete CSS unterstützt, das kann ja nicht so schwer sein. Jetzt hat man schon HTML als Grundlage und kann mit NEO alleine nur Seiten basteln mit einem Layout der 90er Jahre. Keine Formularfelder, kein CSS, kein eigenes Javascript, kein SVG alles aus meiner Sicht überhaupt nicht mehr auf Höhe der Zeit.

Re: Slider selbst erstellen

BeitragVerfasst: 20. Oktober 2015, 18:57
von FredW
Hallo Fonzo,

JavaScript und HTML sollte nicht das Problem sein. Aber "etwas" weniger Aufwand hätte ich mir schon gewünscht. Gut, dann stelle ich das Projekt erst einmal zurück ..

Viele Grüße FredW