Seite 1 von 1

Bitte um Kaufentscheidungshilfe ...

BeitragVerfasst: 29. Oktober 2015, 16:05
von cocoon4u
Hallo!

Ich bin schon länger auf der Suche nach einer individuellen Visualisierung, aber ich habe leider noch nicht das richtig für mich gefunden. Die meisten meiner Geräte die ich steuern möchte sind Homematic Komponenten (Licht, Heizung, Rollo, ...). Gerne würde ich in der selben Oberfläche auch meine IP Geräte steuern (Pioneer AV, Samsung TV, Kodi/Xbmc, ...). Momentan verwende ich netio zur Realisierung, das auch soweit ganz gut funktioniert. JEdoch bin ich in Sachen Design und ein paar Einschränkungen (wie immer) auf der Suche nach etwas besserem.

Auf Grund einiger Foreneinträge bin ich etwas verunsichert ob nun NEO das richtige wäre. Ein Beispiel das IP Geräte keinen Rückkanal haben ist eigentlich ein Rückschritt.

Vielleicht kann mich hier der ein oder andere mit seinen Erfahrungen mit NEO überzeugen :D

Gruß Martin

Re: Bitte um Kaufentscheidungshilfe ...

BeitragVerfasst: 29. Oktober 2015, 17:20
von grissli1
Hi,

überzeugen möchte ich dich jetzt nicht, weil das solltest du mit der Testversion selbst entscheiden, ob diese Software für dich was ist oder nicht ;) .

Der größte Vorteil von Neo ist, das man relativ einfach ein schönes Ergebnis hat (je nachdem was man braucht).
HM Komponenten werden bei Neo endlich alle unterstützt und auch korrekt angezeigt. Mit manchen Designobjekten (z.b. Slidern) ist man an die eingebauten Versionen gebunden und kann die selbst nicht verändern.
IP Rückkanal soll es in Zukunft per kostenpflichtigem Addon geben.

Du könntest dir auch (je nach technischem Verständnis) IP-Symcon anschauen. Mit der Software hat man alles offen. Ist aber sicher auch erheblich komplizierter zum Bedienen. Aber ich werde es mir auch mal anschauen.

Viele Grüße
Chris

Re: Bitte um Kaufentscheidungshilfe ...

BeitragVerfasst: 29. Oktober 2015, 19:51
von cocoon4u
Vielen Dank Chris!

Um IP-Symcon habe ich lange einen Bogen gemacht, da ich keinen PC habe der 24/7 läuft, nur mein NAS und da läuft kein Windows *g*.

Gruß Martin

Re: Bitte um Kaufentscheidungshilfe ...

BeitragVerfasst: 29. Oktober 2015, 20:53
von Fonzo
cocoon4u hat geschrieben:Um IP-Symcon habe ich lange einen Bogen gemacht, da ich keinen PC habe der 24/7 läuft, nur mein NAS und da läuft kein Windows *g*.

IP-Symcon 4 ist noch Beta aber mit der final wird es auch auf OSX, Linux oder auch einem Raspberry laufen. Vielleicht dann auch auf einem NAS.