Seite 5 von 6

Re: Aktuallität zum Vergessen

BeitragVerfasst: 21. Juni 2014, 22:51
von chicko
Also Internetradio kann ich bei mir auch direkt per IR anwählen. Auf der original FB muss man auch mehrmals drücken, aber dafür gibt es diverse diskrete IR Codes.

Damit geht z.B auch eine direktanwahl der Lautstärke. Ich kann im AVR 6 Lautstärken speichern.

AW: Aktuallität zum Vergessen

BeitragVerfasst: 22. Juni 2014, 01:06
von Inquisition
Dafür ist meiner wohl zu alt.

Aber bin schon froh das so geht.

AW: Aktuallität zum Vergessen

BeitragVerfasst: 22. Juni 2014, 01:11
von Inquisition
@exmerci

Ich hör meist eh nur einen Sender und wenn ich mehr brauch hab ich ne Seite wo das WebIF eingebunden ist.

Nicht perfekt aber geht. Man findet sich irgendwann ab mit dem was geht.
Gehe jedenfalls allmählich von aus das eine vollständige IP Kontrolle erst bei den ganz neuen implementiert ist. Daher geht auch so vieles nicht.

AW: Aktuallität zum Vergessen

BeitragVerfasst: 22. Juni 2014, 01:13
von Inquisition
@exmerci

Ich hör meist eh nur einen Sender und wenn ich mehr brauch hab ich ne Seite wo das WebIF eingebunden ist.

Nicht perfekt aber geht. Man findet sich irgendwann ab mit dem was geht.
Gehe jedenfalls allmählich von aus das eine vollständige IP Kontrolle erst bei den ganz neuen implementiert ist. Daher geht auch so vieles nicht.

AW: Aktuallität zum Vergessen

BeitragVerfasst: 22. Juni 2014, 01:14
von Inquisition
Hoppla,

Scheiß Netz

Re: Aktuallität zum Vergessen

BeitragVerfasst: 11. Juli 2014, 10:04
von r.simons@sysworx.de
Hallo, ich habe eine Liuste von Pioneer Headquater bekommen mit allen IP-Befehlen, hilft euch das?

BeitragVerfasst: 11. Juli 2014, 12:19
von Inquisition
Gerne her damit ;-)

Re: Aktuallität zum Vergessen

BeitragVerfasst: 28. Juli 2014, 10:56
von mediman
grissli1 hat geschrieben:
Ich verwende inkl. bei Bekannten 7 Pioneer AVR's (SC-LX72, 82, 86, und auch kleinere) und alle habe ich ohne größere Probleme integriert (IP und IR).

Viele Grüße
Chris


Hi Chris,
hab da mal eine Frage. Hast du den Pioneer SC-LX 86 auch IP eingebunden und zwar komplett oder nur IR?
Ich krieg das hier nicht hin, da ich nicht wirklich gut bescheid weiss.

Grüsse
mediman

BeitragVerfasst: 28. Juli 2014, 19:24
von grissli1
Hi,
der 86er war nur mit IR. Mit IP sind nur 2 von den neuen kleineren eingebunden. Da weiß ich die Bezeichnung jetzt aber nicht auswendig.

Viele Grüße
Chris

Re:

BeitragVerfasst: 28. Juli 2014, 20:01
von mediman
grissli1 hat geschrieben:Hi,
der 86er war nur mit IR. Mit IP sind nur 2 von den neuen kleineren eingebunden. Da weiß ich die Bezeichnung jetzt aber nicht auswendig.

Viele Grüße
Chris

Vielen Dank für deine schnelle Antwort. IR mäßig hab ich den 86iger auch perfekt eingebunden gekriegt. Leider hab ich stellmäßig nicht die Möglichkeit, wenn ich meine Leinwand unten habe ihn noch über IR zu bedienen. Es gibt ja eine IP-Fernbedienung für das Gerät. Wenn man Ahnung hat, kann man glaub ich die Signale auslesen. Aber wie gesagt genau die hab ich leider nicht. Trotzdem Danke.

Grüße
mediman