Seite 7 von 12

Re: Neues Gateway V4 angekündigt

BeitragVerfasst: 15. Oktober 2014, 10:14
von Inquisition
Hab mein V4 heute bekommen, läuft soweit alles auf Anhieb

Re: Neues Gateway V4 angekündigt

BeitragVerfasst: 18. Oktober 2014, 14:28
von Inquisition
Hmm anfänglicher positiver Eindruck ist etwas weg.

Hat jemand ein V4 und kann mir sagen ob die externen LEDs gehn?

Bei mir kommt aus den beiden Anschlüssen nichts raus, egal was ich im Gerätemanager einstelle.

Ich habe zur kontrolle mal mit nem portablen Oszi nachgemessen, bei Anschlüsse sind mausetot.

BeitragVerfasst: 18. Oktober 2014, 15:32
von Inquisition
So hab noch bißchen herum probiert, scheint ein Problem mit der Firmware zu geben.

Gehe ich im Gerätemanager auf Ext. IR3 kommt aus Anschluss 2 ein Signal.

Das V4 hat ja eigentlich nur zwei externe Ports.

Da ist nen Sugerl drin


Aber immerhin hab ich mal einen Port am laufen.

Vllt liegt es ja auch am Creator das er den Gateway Typ nicht sauber erkennt

Ich mail das mal dem Support

Re: Neues Gateway V4 angekündigt

BeitragVerfasst: 18. Oktober 2014, 21:04
von chris
Habe auch mein V4 bekommen,
Habe die Datenübertragung vom V2 gemacht, sah zuerst ganz gut aus.
Was nicht funktioniert sind Statusmeldungen von Intertechno Aktoren, Messwerte vom S300, EM1000 und die Reichweite ist deutlich geringer.

Hoffe auf ein Firmwareupdate.

Re: Neues Gateway V4 angekündigt

BeitragVerfasst: 19. Oktober 2014, 00:03
von Acrobatflyer
chris hat geschrieben:Habe auch mein V4 bekommen,
Habe die Datenübertragung vom V2 gemacht, sah zuerst ganz gut aus.
Was nicht funktioniert sind Statusmeldungen von Intertechno Aktoren, Messwerte vom S300, EM1000 und die Reichweite ist deutlich geringer.

Hoffe auf ein Firmwareupdate.


Einige User befürchteten bereits im Vorfeld auf Grund den innenliegenden Antennen schlechtere Sendeleistung
V4 soll aber angeblich besser sein als bei V2 und V3
Tja, da sieht man mal wieder dass Labor Tests nicht gleich Praxis ist

Das erinnert mich an meine Fritzbox 7390, Wlan schlechter als bei den vorgängern mit aussen sitzenden Antennen



Mediman schrieb hier im Fred auf Seite 5 folgendes....

Zitat:
Zudem werden vom V4 nicht mehr unterstützt:
- ELV EM1000
- ELV WS300 Wettersensoren / Wetterstation
Aktuell gibt es keine Pläne die Weiterentwicklung der Firmware für das V2 und V3 einzustellen.
Der Creator 2 wird vorraussichtlich im Frühjahr 2015 allgemein verfügbar sein.

Neues Gateway V4 angekündigt

BeitragVerfasst: 19. Oktober 2014, 07:43
von art-audio
Ich werde wegen unserer EM1000 Anzeigen und der Aussenantennen wohl beim V.3 bleiben.

Wie war das mit der Update-Aktion eigentlich zu verstehen? Muß das alte V.3 dafür zu Mediola geschickt werden oder kann man es behalten (so wie z.T. bei früheren Update-Aktionen).

Falls man das V.3 behalten dürfte, würde ich mir wohl über die Update-Aktion ein V.4 holen und es ggfs. in einem weiteren Raum aufstellen, so wie bisher unsere zwei V.2 als Erweiterungs-Gateways.

BeitragVerfasst: 19. Oktober 2014, 09:07
von grissli1
Man muss es zurück schicken.
Ob das Zurückschicken unfrei ist, kann ich dir im Laufe dieser Woche sagen.
Wenn es nicht unfrei ist, lohnt sich der Tausch vom v2 nicht, da ja schon 20 Euro für den Versand drauf kommen.

Viele Grüße
Chris

Unterwegs @ G-Pad

BeitragVerfasst: 19. Oktober 2014, 19:57
von Inquisition
20 Euro Versand?

Mit was schickst Du das, mit UPS?

BeitragVerfasst: 19. Oktober 2014, 20:19
von grissli1
Hi,
ja Mediola schickt nur mit UPS.

Viele Grüße
Chris

Unterwegs @ G-Pad

Re: Neues Gateway V4 angekündigt

BeitragVerfasst: 19. Oktober 2014, 20:52
von chicko
Wie Mediola versendet ist mir doch total Humpe. Wieso muss ich denn mit UPS versenden? Liefert nur UPS zu Mediola? Eher unwahrscheinlich.

Zum einen erwarte ich eigentlich, das Mediola die Versandkosten bei einem Tausch übernimmt und wenn sie das schon ablehnen, dann müssen sie sich nicht wundern wenn ich per Hermes versende, obwohl ich Hermes hasse wie die Pest.

Aber 20€, dann könnten sie sich den Tausch in die Haare schmieren. Da verkaufe ich doch lieber das V2 und kaufe mir für 199€ einfach das V4. Selbst ohne Versandkosten ist der Tausch in meinen Augen nicht sonderlich attraktiv.