Seite 2 von 2

Re: Systemupdate 1.1.1 und Firmware 1.1.5

BeitragVerfasst: 15. Januar 2011, 11:07
von encore
Guten Tag zusammen,

inzwischen haben wir den Bug gefunden, der dazu geführt hat, dass die Status bei manchen Nutzern nicht richtig angezeigt wurden. (Es war ein Fehler bei der Konvertierung des Zeichensatzes für das HomeMatic Script das die Status abfragt).

Da es aber bedingt durch die Apple Prozedur eine Weile dauert, bis eine korrigierte Version der App im AppStore verfügbar ist, hilft bis dahin der folgende Workaround:

Die Gerätenamen (im Gerätemanager) dürfen keine Umlaute enthalten (z.B. "Kueche" anstatt "Küche").

Wenn man vorübergehend das berücksichtigt, müsste alles richtig funktionieren. Wer evtl. doch noch weitere Fehler bei der HomeMatic findet: Bitte sobald wie möglich an support@aio-control.com posten damit wir diese in der nächsten Version ebenfalls beheben können.

Nochmals vielen Dank für die aktive Mitarbeit

Re: Systemupdate 1.1.1 und Firmware 1.1.5

BeitragVerfasst: 15. Januar 2011, 12:50
von arminhh
Leider hat das nicht geholfen. Selbst eine ganz neue Installation auf einem win7 PC und nur 1 Homematic Gerät mit dem Namen Test zeigt nichts an! Mail hat der Support schon!

Re: Systemupdate 1.1.1 und Firmware 1.1.5

BeitragVerfasst: 15. Januar 2011, 13:01
von digheim.de
Na ja. Die Apple App ist doch nicht das Einzige Problem.

Es funktioniert ja schon im Mac Remote Programm, bzw. schon im Gerätemanager wird der Status nicht abgefragt nicht und da hat Apple nichts mit zu tun.

Zusammenfassung:

Homematic: 1.503
Gateway: 1.1.5
Creator (Mac): V1.110
Remote Mac: V1.110
iPad Remote: aktuellste Version

Geräte sind tlw. mit Umlaute und tlw. ohne Umlaute


Festgestellte Fehler:

Remote (iPad und Mac):
Schalten keiner eingerichteten Homematic Komponente funktioniert, egal ob ein Gerät mit oder ohne Umlaut eingerichtet ist.
Status keiner Homematic Komponente wird abgefragt (Geräte mit und ohne Umlaute)
Gerätemanager:
Status keiner Homematic Komponente wird angezeigt.
Systemvariabeln und Programme werden nicht geladen (HM Timeout)
Schalten der Geräte auch im Gerätemanager nicht möglich (Liste aktualisiert geladen)
Creator Voransicht
Kein Status von Homematic Komponenten wird angezeigt und das Schalten ist auch nicht möglich.
Kurz: mit Homematic ist derzeit keine Funktion nutzbar.

Ich denke, da wir auch das im Forum angekündigte Update der Apple App nichts ändern, da der Fehler ja schon eine Ebene vorher besteht.

Was nun neu funktioniert:

Geräte, wie der CO2 Detektor werden beim Aktualisieren der Geräteliste im Gerätemanager nun angezeigt (ohne Status).

Email an den Support ist raus.

Re: Systemupdate 1.1.1 und Firmware 1.1.5

BeitragVerfasst: 16. Januar 2011, 13:05
von Jeggo
Hallo,

als HomeMatic Neuling habe ich eben meinen ersten Rolladen Aktuator HM-LC-Bl1-FM installiert.
Mit dem WebUI konnte ich auch folgende Funktionen ausführen:
- Auf
- Ab
- Stopp
- 10% Auf
- 10% Ab
- Anfahren eines bestimmten Wertes zwischen 0-100%

Mit a.i.o. Control (getestet auf iPhone) konnte ich aber bisher nur folgendes mit den fünf Standardbefehlen realisieren:
- on to: Fährt auf den eingestellten Wert
- off: Fährt auf 0%
- toggle to: Keine Ahnung was der Behl bewirken soll. Steht der Behang auf 50%, so führt ein "toggle to 40%" zu einem Behang von 0%, wobei als Status 40% angezeigt wird.
- up: Entspricht 10% Schritt Auf
- down: Entspricht 10% Schritt Ab
Alle Befehle habe ich über einfache Tasten realisiert. Zusätzlich habe ich einen Schieberegler getestet. Dieser funktioniert wie erwartet. Auch der Status wird korrekt angezeigt (66% gewählt, WebUI 70%).

Es scheint aber (noch) keine Möglichkeit für die Befehle "Auf", "Ab" und "Stopp" zu geben.

Bis bald

Jens

P.S. Dieser Post geht auch an den Support.

Allgemein Einstellungen

BeitragVerfasst: 24. Januar 2011, 18:21
von tectecjl
ZUr Behebung der beschriebenen Probleme haben wir derzeit zwei Ursachen ausgemacht:

1. Ein Bug in der iPhone Implementierung (Geräte dürfen keine Umlaute enthalten - siehe auch: viewtopic.php?f=3&t=160&start=10#p782).
Dieser wird mit der nächsten Version der App behoben sein.

2. Eine gesperrte Skriptschnittstelle.
Über die WebUI der CCU können unter "Einstellungen" -> "Systemsteuerung" -> "Firewall Konfiguration" Einstellungen für die Firewall gemacht werden.

Die Standard-Einstellungen (die für unsere Software benötigt werden) sind dort:
- RPC-Schnittstelle: Vollzugriff
- Skript-Schnittstelle: eingeschränkt (darauf achten das der von Ihnen verwendete Adressbereich unten angegeben ist)
Bild

Seit der letzten Umstellung verwendet der Creator beide Schnittstellen und alle Remotes nur noch die Skriptschnittstelle.

Ist nur die RPC Schnittstelle verfügbar ist das erwartete Verhalten:
- anzeigen der Geräte und Schalter Funk/Kabel
- Status nur wenn sich der Gerätestatus ändert
- Keine System-Variablen
- Keine Programme
- es kann Nichts geschaltet werden

Re: Systemupdate 1.1.1 und Firmware 1.1.5

BeitragVerfasst: 25. Januar 2011, 12:44
von tectecjl
Zur Info:
Das creator-update auf Version 1.1.1.1 umfasst keine Funktionserweiterungen sondern ausschließlich Bugfixes.