Wie funktionieren die Neuen Features?

Wie funktionieren die Neuen Features?

Beitragvon tdoe » 8. März 2012, 22:20

Hallo,

Durch die Neuerungen ergeben sich einige neue Möglichkeiten, deshalb hier ein paar Fragen dazu:

1. wie genau funktioniert die Push Notification, die wohl neu im System ist?

2. Wie kann man diese ausnutzen (Protokoll/Port)?

3. Wieviele "Variablen" können mit der Softstate Erweiterung definiert werden?

4. Welche inhalte sind bei Softstate und Push zulässig (nur on/off oder auch was anderes)?

5. Kann mittels push auch ein Popup erzeugt erden oder das wechseln einer Seite gesteuert werden?

6. Gibt es Dokumentation oder muss das Forum das ganze reverse engineeren?


Gruß Tobias
tdoe
 
Beiträge: 136
Registriert: 29. Dezember 2010, 00:46

Re: Wie funktionieren die Neuen Features?

Beitragvon Master-crown » 9. März 2012, 10:41

Hallo,

Die neuen Features interessieren mich auch brennend und was diese im Detail bedeutet ?

Soft States ?
Statusermittlung vie Push ?

Bitte um Antworten.
Master-crown
 

Re: Wie funktionieren die Neuen Features?

Beitragvon mtr » 9. März 2012, 15:24

Um ein wenig Klarheit zu schaffen:

1/2.
Die wartet auf einem UDP-Port auf Nachrichten vom Gateway. Eine Möglichkeit zur Einbindung von Drittapplikationen über diese Schnittstelle gibt es noch nicht - wir arbeiten aber daran.

3. Maximal 254

4. Außer on/off gibt es noch INT (32bit) und STRING. Diese sind dazu gedacht von Drittanwendungen gesetzt zu werden - das Gateway gibt diese dann bei einer Statusabfrage mit aus wodurch die Werte in der Remote angezeigt werden können.
Die Syntax zum setzen ist wie folgt:

Code: Alles auswählen
http://{IP}/command?XC_FNC=SetVar

Parameter:
id: ID der zu setzenden Variable
type: ONOFF, INT oder STRING
value: zu setzender Wert

Der zu setzende Wert ist je nach Typ unterschiedlich:
ONOFF: on/ off/ toggle
INT: 32-bit Wert in Hexdarstellung (z.B.: 03AB082C)
STRING: max. 15 Zeichen

Beispiel: http://{IP}/command?XC_FNC=SetVar&id=01&type=INT&value=0000000F
(setzt den Wert 15 für Variable Nr. 1)

Löschen kann man eine Variable mit:
Beispiel: http://{IP}/command?XC_FNC=DelVar&id=01


5. Nein, wird aber ggf. in Zukunft möglich sein

6. Nein, bis jetzt gibt es leider keine Doku...
mtr
 
Beiträge: 76
Registriert: 10. Oktober 2010, 09:08

Re: Wie funktionieren die Neuen Features?

Beitragvon tdoe » 9. März 2012, 15:35

Hallo mtr,

super !!!
Vielen Dank für die Erklärung ;-)

Gruß Tobias
tdoe
 
Beiträge: 136
Registriert: 29. Dezember 2010, 00:46

Re: Wie funktionieren die Neuen Features?

Beitragvon tdoe » 22. März 2012, 18:11

Hallo mtr,

kann es sein dass dieses Feature nicht auf allen GWs geht?
Hab auch noch ein v1, das sagt mir:

Code: Alles auswählen
{XC_ERR}failed to send code


Gruß Tobias
tdoe
 
Beiträge: 136
Registriert: 29. Dezember 2010, 00:46

Re: Wie funktionieren die Neuen Features?

Beitragvon tdoe » 11. April 2012, 10:02

tdoe hat geschrieben:Hallo mtr,

kann es sein dass dieses Feature nicht auf allen GWs geht?


Ja, es geht nicht mit dem V1 Gateway. Hier wird wohl an der Firmware nicht mehr viel geändert.

tdoe hat geschrieben:Gruß Tobias

;)
tdoe
 
Beiträge: 136
Registriert: 29. Dezember 2010, 00:46

Re: Wie funktionieren die Neuen Features?

Beitragvon tdoe » 8. Juni 2012, 10:57

Hallo mtr,

mtr hat geschrieben:Um ein wenig Klarheit zu schaffen:
1/2.
Die wartet auf einem UDP-Port auf Nachrichten vom Gateway. Eine Möglichkeit zur Einbindung von Drittapplikationen über diese Schnittstelle gibt es noch nicht - wir arbeiten aber daran.


Könntest du hier "etwas mehr Klarheit" in die Angelegenheit bringen?

Meine Tests waren bis dato nicht erfolgreich, statt dessen kann ich mittels einem udp paket die APP zum absturz bringen.

Hier der Test von mir, habe hierfür das Tool nemesis benutzt
(http://nemesis.sourceforge.net/):

Code: Alles auswählen

# nemesis udp -v -D 255.255.255.255 -P /tmp/udp-payload.txt -y 1902 -x
1902 -S 192.168.0.117 -d wlan0 -H 00:24:d7:0a:09:7c
 
UDP Packet Injection -=- The NEMESIS Project Version 1.4 (Build 26)

               [MAC] 00:24:D7:0A:09:7C > FF:FF:FF:FF:FF:FF
               [Ethernet type] IP (0x0800)

                [IP] 192.168.0.117 > 255.255.255.255
                [IP ID] 31411
                [IP Proto] UDP (17)
                [IP TTL] 255
                [IP TOS] 0x00
                [IP Frag offset] 0x0000
                [IP Frag flags]
                [UDP Ports] 1902 > 1902

Wrote 97 byte UDP packet through linktype DLT_EN10MB.

UDP Packet Injected


In dem Payloadfile steht nur folgende Zeile drin:

Code: Alles auswählen
{XC_EVT}{"type":"mcontrol","data":"TestMCcrl.QNAP:on"}


Habs mit verschiedenen Typen versucht,
* ST
* WS
* mcontrol (das von dem Gerät aus der devices.xml)

Wenn der Variablentyp bei data nicht stimmt, beendet sich sofort die FB.

Welche Typen gibt es, und für welchen Zweck sind diese?

Was hat es mit dem UDP Paket mit dem Inhalt

Code: Alles auswählen
ID:@fz


auf Port 1901 auf sich? Muss man zuerst eine art "announce" über diesen senden?

Gruß Tobias
tdoe
 
Beiträge: 136
Registriert: 29. Dezember 2010, 00:46

Re: Wie funktionieren die Neuen Features?

Beitragvon mtr » 15. Juni 2012, 14:39

Hallo,

zu den UDP Paketen für Push-Statusupdates durch Drittapplikationen:
Das folgende Python-Skript sendet einen entsprechenden UDP-Broadcast und schaltet den Status des Gerätes "Test.dev1" auf "on" um. Type muss für Drittsysteme immer "ST" sein.

Code: Alles auswählen
import socket

UDP_IP="255.255.255.255"
UDP_PORT=1902

sock = socket.socket(socket.AF_INET, socket.SOCK_DGRAM)
sock.setsockopt(socket.SOL_SOCKET, socket.SO_BROADCAST, 1)

sock.sendto('{XC_EVT}{"type":"ST","data":"Test.dev1:on"}', (UDP_IP, UDP_PORT))


Das
Code: Alles auswählen
ID:@fz
bedeutet in dem Kontext nichts. Es wird nur vom 1er Gateway ausgesendet (Heartbeat).
mtr
 
Beiträge: 76
Registriert: 10. Oktober 2010, 09:08

Re: Wie funktionieren die Neuen Features?

Beitragvon Fonzo » 15. Juni 2012, 15:11

Danke werde ich so mal ausprobieren. Kann man eigentlich nur On, Off Pushen oder kann ich auf diese Art auch Statustextfelder aktualisieren?
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Wie funktionieren die Neuen Features?

Beitragvon tdoe » 15. Juni 2012, 15:36

Hallo,

leider tut sich mit dem Python Script genauso wenig wie mit nemesis :-(

Als Test habe ich ein mcontrol Gerät (Status on/off) benutzt.

Die mcontrol Abfrage geht an Gerät "TestMCcrl.QNAP"

somit habe ich das Script komplett so gelassen wies war, und nur das Gerät getauscht.

Zeitgleich ein "tail" auf das fheMcontrol logfile laufen lassen, ob eine erneute Abfrage durchgeführt wird, und deshalb der angezeigte Wert auf der FB sich nicht ändert. Aber hier blieb alles ruhig.

PS.: Es handelt sich um Android., und in desse Log erscheint auch kein neuer Eintrag wenn ich das Script mehrfach starte.

Gruß Tobias
tdoe
 
Beiträge: 136
Registriert: 29. Dezember 2010, 00:46

Nächste

Zurück zu News & Updates

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron