RGB-Light-Manager

Re: RGB-Light-Manager

Beitragvon fritzchen » 14. Juni 2012, 14:44

Genau das habe ich mir auch gedacht, toller Vorzugspreis....
fritzchen
 
Beiträge: 130
Registriert: 3. Dezember 2011, 16:18

Re: RGB-Light-Manager

Beitragvon ac979 » 14. Juni 2012, 15:42

Also ich gehe mal davon aus, dass es wegen der Onlinebestellung ein Rückgaberecht gibt.
Deshalb würde ich mit Mediola über einen entsprechende Preisnachlass /Nachlieferung verhandeln
und falls man sich nicht einigen kann , zurückschicken und nochmals bestellen.
ac979
 
Beiträge: 5
Registriert: 4. September 2010, 08:16

Re: RGB-Light-Manager

Beitragvon art-audio » 14. Juni 2012, 20:28

ac979 hat geschrieben:Also ich gehe mal davon aus, dass es wegen der Onlinebestellung ein Rückgaberecht gibt.
Deshalb würde ich mit Mediola über einen entsprechende Preisnachlass /Nachlieferung verhandeln
und falls man sich nicht einigen kann , zurückschicken und nochmals bestellen.

Ja, das bedeutet aber auch, dass man wieder alles zurückschicken und sich darum kümmern muß und wohl im Endeffekt doch auch Teilen der Versandkosten hängen bleibt :?
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

RGB-Light-Manager

Beitragvon art-audio » 18. Juni 2012, 07:19

Ich habe - dank eines netten Angebots des Supports - mittlerweile die Bestellung auf das Komplettpaket "upgraden" können. Sobald die Geräte eintreffen, gibt es ein kleines Feedback hier von mir.
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Re: RGB-Light-Manager

Beitragvon art-audio » 18. Juni 2012, 12:33

Hallo Mediola-Team,

gibt es die Möglichkeit, mehrere RGB-Lightmanager (getrennt in unterschiedlichen Räumen) über a.i.o. Remote anzusteuern?
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Re: RGB-Light-Manager

Beitragvon mtr » 18. Juni 2012, 16:07

Ja, der Lightmanager ist adressierbar bzw. besitzt eine Hardware-Adresse pro Gerät/ Controller...
mtr
 
Beiträge: 76
Registriert: 10. Oktober 2010, 09:08

RGB-Light-Manager

Beitragvon art-audio » 18. Juni 2012, 17:18

Sehr gut! Danke für die Antwort.
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Re: RGB-Light-Manager

Beitragvon Gast » 19. Juni 2012, 15:09

Was muss ich beachten, wenn ich 6 oder mehr 5m RGB LED Stripes parallel schalte? Bin ich dann nur von der Wattzahl des 12V Netzteiles abhängig?
Danke für eine Antwort
Gast
 

Re: RGB-Light-Manager

Beitragvon fritzchen » 21. Juni 2012, 05:39

Erster Eindruck:

Dienstag hat UPS das Paket von Mediola mit dem RGB-Light-Manager gebracht. Als Lieferzeit wurden 3-7 Tage angegeben, nach ja, Mediola hat zwei Tage länger sprich 9 Tage benötigt.
Überrascht war ich das auch noch eine kleine Fernbedienung im EC-Karten-Größe dabei ist, welche in der Artikel-Beschreibung gar nicht erwähnt wurde. Falls das Tablet oder Wlan mal nicht funktioniert hat man immer noch die separate Fernbedienung um den RGB-Light-Manager zu bedienen.
Das Gehäuse ist aus Aluminium und macht einen sehr wertigen Eindruck, kein billiger Plastik.
Dem Paket liegt eine Beschreibung bei wie der RGB-Light-Manager angelernt und eingebunden wird. Für den elektrischen Anschluss wird auf die separate Beschreibung zum RGB-Light-Manager verwiesen. Nur warum ist diese Beschreibung in englisch? Dachte es handelt sich um ein deutsches Produkt von einer deutschen Firma. Finde ich ein wenig schade.
Was mich aber richtig ärgert ist, das es keine remote-Vorlage für Android gibt, sondern nur für iPad und co. Bezahle ich als Android-Nutzer weniger?
Dabei geht es mir noch nicht mal um eine exakte Vorlage, es würde mir ja schon reichen wenn die entsprechenden Grafiken (z.B. der Farbbalken) in der Bildervorlage des creator hinterlegt wären.
Zur Funktion kann ich leider noch nichts berichten, werde es zeitlich nicht vor Samsatg schaffen den RGB-Light-Manager einzubauen

Grüße
fritzchen
 
Beiträge: 130
Registriert: 3. Dezember 2011, 16:18

Re: RGB-Light-Manager

Beitragvon tectecjl » 21. Juni 2012, 09:20

Gast hat geschrieben:Was muss ich beachten, wenn ich 6 oder mehr 5m RGB LED Stripes parallel schalte? Bin ich dann nur von der Wattzahl des 12V Netzteiles abhängig?

Hallo,
meinst Du wirklich parallel, d.h. alle Streifen von einem Punkt ausgehend ?
tectecjl
 
Beiträge: 404
Registriert: 25. Mai 2010, 11:33

VorherigeNächste

Zurück zu News & Updates

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron