Seite 6 von 7

Re: RGB-Light-Manager

BeitragVerfasst: 1. März 2013, 19:13
von grissli1
Hi,

du musst ein neues Gerät erstellen, dort dann dein Mediola-Gateway auswählen und dann findest du bei "TYP" statt "Code" auch "LED-Controller" und "LED-Lampe".

Viele Grüße
Chris

RGB-Light-Manager

BeitragVerfasst: 1. März 2013, 20:01
von art-audio
grissli1 hat geschrieben:Hi,

du musst ein neues Gerät erstellen, dort dann dein Mediola-Gateway auswählen und dann findest du bei "TYP" statt "Code" auch "LED-Controller" und "LED-Lampe".

Viele Grüße
Chris


Hallo Chris,

das habe ich gemacht und den Code angelernt. Das ist so wie bei den Lightmangern I auch.

Allerdings ändert es nichts daran, dass ich beim Anlegen einer neuen FB-Seite unter Mediola immer noch nicht die im Shop gezeigte FB-Vorlage finde. Es ist immer noch nur die "alte" FB-Vorlage auszuwählen.

Re: RGB-Light-Manager

BeitragVerfasst: 1. März 2013, 21:23
von grissli1
OK. Dann habe ich dich falsch verstanden. Ich dachte du findest es nicht als Gerät zum Einbinden.
Sorry.

BTW: Du hast auch die richtige Auflösung für diese Vorlage? Es werden ja nicht alle Vorlagen für jede Auflösung angezeigt.
Wenn es das auch nicht ist, fällt mir nichts mehr dazu ein. Sorry.

Viele Grüße
Chris

Re: RGB-Light-Manager

BeitragVerfasst: 3. März 2013, 13:34
von kreathor
Hallo,
mal eine schnelle Zwischenfrage.
Braucht man noch ein zusätzliches Softwaremodul für die Ansteuerung des Light-Managers II oder geht das ohne?
Danke.

Gruß,
Thorsten

Re: RGB-Light-Manager

BeitragVerfasst: 3. März 2013, 16:42
von fritzchen
Hat schon jemand den neuen RGB-Light-Controller II in Betrieb?

Selber habe ich bis gerade den RGB-Light-Controller I verwendet und habe nun auf den aktuellen Controller gewechselt.
Leider läuft er bei mir nicht ganz so wie er sollte.

Mal der Reihe nach:
Im Geräte-Manager ein neues Gerät angelegt
Gateway ausgewählt (vorher noch die Gateway-Firmware auf 2.2.0 aktualisiert, IR/RF Gateway V2)
Als Typ "LED Controller" ausgewählt
Vergeblich versucht die Adresse anzulernen
Dann als TYP "LED Lampe" ausgewählt
Ahh, funktioniert, die Adresse wird angezeigt. Aber warum muß LED Lampe und nicht LED Controller angewählt werden???
Auf meiner entsprechenden Fernbedienungsseite die Grundbefehle eingetragen
Toll ist das es nun seperate Befehle für "Ein" und "Aus" gibt
Habe aber zum Einem das Problem, das die Befehle verzögert ausgeführt werden, bekomme teilweise sogar die Meldung: aio remote reagiert nicht, Anwendung schließen?
Weiter funktioniert der schöne neue runde Farbwähler bei mir gar nicht.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder eine Tipp für mich? :?:

Re: RGB-Light-Manager

BeitragVerfasst: 3. März 2013, 17:34
von fritzchen
ach ja, aus der Voransicht im creator habe ich die gleichen Probleme.

Re: RGB-Light-Manager

BeitragVerfasst: 4. März 2013, 13:41
von mtr
@kreathor

Der neue Controller wird über unser a.i.o. Gateway gesteuert - eine zusätzliche Softwarelizenz ist somit nicht nötig.

@fritzchen

Mit der Firmware 2.2.0 sollten die Controller funktionieren. Schaltet alles andere normal und ohne Verzögerung? Sind Remote und Creator auf dem neuesten Stand?
Da hier auf jeden Fall ein Fehler vorzuliegen scheint, bitte noch einmal unseren Support (support@mediola.com) kontaktieren.

Das "LED Lampe" eingestellt werden muss ist historisch bedingt - wir werden das in der nächsten Creator-Version korrigieren. Dass es getrennte On und Off Funktionen gibt ist leider ebenfalls historisch bedingt (die LED Lampe bietet diese Funktionen) - der neue Controller kann auch nur getoggelt werden. An- und Aus ist aber z.B. über eine zusätzliche geschaltete Steckdose möglich.

Re: RGB-Light-Manager

BeitragVerfasst: 4. März 2013, 14:09
von fritzchen
mtr hat geschrieben:
Mit der Firmware 2.2.0 sollten die Controller funktionieren. Schaltet alles andere normal und ohne Verzögerung? Sind Remote und Creator auf dem neuesten Stand?
Da hier auf jeden Fall ein Fehler vorzuliegen scheint, bitte noch einmal unseren Support (support@mediola.com) kontaktieren.

Das "LED Lampe" eingestellt werden muss ist historisch bedingt - wir werden das in der nächsten Creator-Version korrigieren. Dass es getrennte On und Off Funktionen gibt ist leider ebenfalls historisch bedingt (die LED Lampe bietet diese Funktionen) - der neue Controller kann auch nur getoggelt werden. An- und Aus ist aber z.B. über eine zusätzliche geschaltete Steckdose möglich.


Remote und Creator sind auch auf den aktuellen Stand.
Ist eventl. falsch verstanden worden, aber das es jetzt eine getrennte On und Off Funktion gibt ist sehr zu berüßen.
Habe Gestern noch ein wenig herumprobiert. Bin der Meinung das die Bedienung solange funktioniert bis ich versuche über den neuen Farbwähler die Farbe zu ändern. Danach ist keine Bedienung mehr möglich, oder nur noch mit extrem großer Verzögerung.

Re: RGB-Light-Manager

BeitragVerfasst: 6. März 2013, 17:37
von art-audio
Hallo,

ich habe trotz der aktuellen Creator 1.540 (für Mac OS X) immer noch nicht bei den Vorlagen der mediola AG diese Vorlage entdeckt:

Bild

, sondern immer nur die bisherige Vorlage vom Lightmanager I, den ich (auch) noch auf den iPads in Betrieb habe. Diese FB-Seite sind seit ewigen Generationen fortentwickelt worden. Auch eine Neuinstallation der Version 1.540 hat noch nichts gebracht. Unter welcher Bezeichnung habt Ihr die Vorlage versteckt? :mrgreen:

Oder sollte ich eine komplett neue FB-Seite erstellen und hoffen, dass dann die neue Vorlage erscheint, um sie in meine bisherigen kopieren zu können? :roll:

Re: RGB-Light-Manager

BeitragVerfasst: 6. März 2013, 21:50
von art-audio
Nachtrag:

Anscheinend gibt es keine fertige iPad-Oberfläche wie bei der Vorversion. Allerdings habe ich den Farbball nun im Creator gefunden, um die Controller II nun mit einzelnen Mischfarben anzusteuern. Leider funktioniert das noch nicht, ebenso wie auch die Anwahl einzelner Farb-Buttons wie z.B. Rot oder Grün nicht. Bisher funktionieren nur die On- und Off-Tasten :roll: . Geht bei Euch mehr?

Firmware des Gateways ist seit heute 2.2.0.