Seite 4 von 5

Re: Wetterdaten einbinden

BeitragVerfasst: 25. Februar 2015, 22:15
von nicolas-eric
Hey Du bist echt super, danke! :D


Jetzt gibts nur noch ein Problemchen.
Fällt Dir dazu vielleicht etwas ein?

Im Browser sieht es so aus:
Bildschirmfoto 2015-02-25 um 22.11.52.png


In der Creator Voransicht sind einige Uhrzeiten und das drunter um eine Zeile tiefer.
Jedes mal wenn ich die Seite anklicke ists auch mal ein anders, nicht immer das selbe.
Bildschirmfoto 2015-02-25 um 22.11.37.png


Deine Code habe ich dabei rein gar nicht verändert...

Re: Wetterdaten einbinden

BeitragVerfasst: 26. Februar 2015, 06:55
von phaun
Packt mal die angehängte Style.css in den gleichen Ordner wie die beiden Wetter Dateien.

Re: Wetterdaten einbinden

BeitragVerfasst: 26. Februar 2015, 12:25
von nicolas-eric
Danke!
Jetzt sieht es auch in Creator super aus! :D

Nun gibt es nur noch ein Problem:
Ich habe in dem ersten Code ja unter anderem die Postleitzahl eingetragen.
So:
Code: Alles auswählen
$searchResult = $myWeather->search(27389);


Die Vorhersage sieht aber ganz anders aus, als wenn ich die selbe PLZ direkt bei Wetter.com eingebe.
Was mache ich denn da nun schon wieder falsch?
Bildschirmfoto 2015-02-26 um 12.28.18.png

Bildschirmfoto 2015-02-26 um 12.28.54.png

Re: Wetterdaten einbinden

BeitragVerfasst: 26. Februar 2015, 12:42
von phaun
Sorry, aber das kann ich dir von hier aus leider nicht sagen,
hast du denn in der openWeather API den richtigen Ort angegeben?

Re: Wetterdaten einbinden

BeitragVerfasst: 26. Februar 2015, 13:42
von nicolas-eric
Auf der Webseite kann man gar keine Ort eingeben bei mir.
Habe das nur in der ersten PHP Datei von Dir gemacht.

Habe grad gesehen, dass in der URL meines Ortes irgendeine Wetter.com interne Nummer drin ist.
Code: Alles auswählen
DE0010191

Wenn ich die in der PHP Datei eingebe, dann kommt das identische Wetter wie auf der Wetter.com Seite.
Nun funktioniert es wie es soll.

Bekommt man es eventuell hin (durch weglassen einer Zeile?), dass das äussere hellgrau Kästchen weg ist, so dass der Hintergrund da durch schaut? Oder alternativ stattdessen ein Hintergrundbild?

So schaut jetzt aus:

IMG_0450.jpg


Oben recht fehlt jetzt noch ein von der Grösse her angepasster Regenradar "Film".
Geht sowas auch?

Re: Wetterdaten einbinden

BeitragVerfasst: 26. Februar 2015, 15:42
von phaun
in der zweiten Datei einfach
Code: Alles auswählen
<body bgcolor=373736>

durch
Code: Alles auswählen
<body bgcolor=black>

ersetzen

Re: Wetterdaten einbinden

BeitragVerfasst: 4. März 2015, 17:16
von Blonder Hans
Hi,

ich habe jetzt auch alles soweit hinbekommen, außer, dass ich immer noch diese komischen
Buchstaben habe und er bei dem Wetter von morgen und übermorgen die Bilder nicht anzegt.

wetter.JPG


kann mir da noch einer helfen?

Danke
BH

Re: Wetterdaten einbinden

BeitragVerfasst: 4. März 2015, 17:36
von Blonder Hans
ok, wieder einen Schritt weiter, das Grad Zeichen habe ich jetzt auch hinbekommen,

nur zeigt er das % Risiko gar nicht an, und auch die Wingeschwindigkeit nicht und weiterhin die
Bilder nicht

Was muss noch rein? :-(

wetter.JPG

Re: Wetterdaten einbinden

BeitragVerfasst: 5. März 2015, 07:19
von phaun
Bei wetter.com musst du unter den Vorhersageeinstellungen bei deinem Projekt noch auf 3 Tage stellen und w,tn,tx,pc,ws als Felder auswählen

Re: Wetterdaten einbinden

BeitragVerfasst: 6. März 2015, 07:10
von Blonder Hans
Hi Phaun,

genauso habe ich es auch.
Genau nach Anleitung gearbeitet, doch trotzdem
löst sich das Problem nicht.

Im Gegenteil manchmal gehen sogar die Bilder der ersten
Reihe wieder weg. :-(

Ich habe keinen Plan woran das liegt und die Daten
zeigt er leider ja auch nicht alle an.