Mit Makro 2-Stellage Sender anwählen

Re: Mit Makro 2-Stellage Sender anwählen

Beitragvon Fonzo » 26. Januar 2015, 09:01

Das Problem liegt nicht im Übertragungsweg LAN sondern an der Art und Weise wie die AIO Remote Befehle an den Hub sendet. Die Harmony App sendet immer einen Befehl (press) um diesen im Anschluss aufzuheben (Release). Die aio Remote sendet nur den Befehl (press) ohne einen Release. Das kann in der Regel funktionieren führt aber bei vielen Geräten dazu, das Befehlsfolgen oder auch einzelne Befehle nicht richtig ausgeführt werden. Manche Geräte lassen sich von der aio Remote über den Hub auch gar nicht bedienen.
Da hilft es nur das Mediola die Art und Weise wie die aio Remote Befehle absetzt dringend überarbeitet.

Was passiert denn wenn die Ziffern von der Harmony App abgesetzt werden, wie ist da der Mindestabstand beim Senden von beiden Ziffern damit es zuverlässig funktioniert?
Welches Gerät wechselt denn den Sender ein TV oder ein separater Reciever?
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Mit Makro 2-Stellage Sender anwählen

Beitragvon Vehlefanz » 27. Januar 2015, 12:36

Hallo Fonzo!
Keine Ahnung wie der Mindestabstand beim Harmony Hub aussieht. Wo kann man das herausfinden?
Zum Senderwechsel - der wird von einem SAT-Receiver (UFS-906 von Kathrein) vorgenommen.
Gestern hatte ich wieder Probleme. Ich habe keine einzige Aktion durchführen können und die App ist immer wieder abgestürzt.
Eigentlich finde ich die Idee dahinter richtig gut, aber für über 30,-€ für das Harmony-Modul verlange ich dann schon, dass es funktioniert. [emoji16]
Da sollte Mediola dringend nachbessern.

Gruß
Vehlefanz


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vehlefanz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015, 11:30

Re: Mit Makro 2-Stellage Sender anwählen

Beitragvon Vehlefanz » 2. Februar 2015, 17:40

Hallo,
Ich wollte euch nicht Ahnungslos lassen.
Ich hatte letzte Woche Kontakt zu Mediola, die mir aber nur geraten hatten, die Fernbedienung mal neu aufzubauen. Ich habe dann Testweise alles was mit Harmony zu tun hatte noch mal neu angelegt und trotzdem Probleme. Dabei hatte ich dann aber festgestellt, dass der Harmony Hub über das Netzwerk teilweise gar nicht mehr erreichbar war. Dieser Hub scheint eine sehr geringe Konnektivität zu haben. Also habe ich einen vorhandenen Fritze-Repeater in Betrieb genommen, was aber erstmal auch keinen dauerhaften Erfolg brachte. Hab dann in der Fritzbox " für Internet-TV optimieren (100%)" aktiviert. Das bewirkt wohl, dass die Fritzbox immer mit 100% funkt. Gestern hatte ich dann keine Probleme mehr. Ich konnte mit der Mediola App alles nutzen was ich bisher eingebaut habe. Werde das weiter austesten und neu kommen.

Gruß
Vehlefanz


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vehlefanz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015, 11:30

Re: Mit Makro 2-Stellage Sender anwählen

Beitragvon Vehlefanz » 6. Februar 2015, 14:01

Hallo an Alle,
Der Harmony Hub war scheinbar wirklich das Problem. Ich habe seitdem in dieser Richtung keine weiteren Probleme gehabt. Funzt alles so wie es soll[emoji1]

Schönes Wochenende

Vehlefanz


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vehlefanz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015, 11:30

Vorherige

Zurück zu mediola a.i.o. creator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron