Seite 1 von 1

Harmony Hub Zustand in Creator?

BeitragVerfasst: 5. März 2015, 13:24
von nicolas-eric
Hallo.

Über den Harmony Hub bekommt die iOS App ja mitgeteilt, was grad für eine Kation ausgeführt wird.

Wie mache ich das mit Creator?
Ich möchte sehen können, welche Aktion grad ausgeführt wird.
Das haben die Entwickler doch sicherlich da mit eingebaut (wenn auch sehr versteckt), oder?

Danke schonmal für eure Hilfe!
Gruss Nico :)

Re: Harmony Hub Zustand in Creator?

BeitragVerfasst: 5. März 2015, 14:57
von Fonzo
nicolas-eric hat geschrieben:Über den Harmony Hub bekommt die iOS App ja mitgeteilt, was grad für eine Kation ausgeführt wird.

Wie mache ich das mit Creator?
Ich möchte sehen können, welche Aktion grad ausgeführt wird.
Das haben die Entwickler doch sicherlich da mit eingebaut (wenn auch sehr versteckt), oder?

:mrgreen: Du bist ausgesprochener Optimist. Es funktioniert ja noch nicht mal zum jetzigen Zeitpunkt die Kommunikation zum Hub mit allen Geräten einwandfrei und da hoffst Du auf Rückmeldung im Creator.
Im Ernst, der Hub sendet natürlich welche Aktion gerade ausgeführt wird aber ich wüste nicht wie man dies nur mit dem Creator alleine anzeigen können soll. In Rückmeldung von Geräten anzeigen ist der Creator bisher ziemlich ungeeignet mit Ausnahme von Homematic. Dies gilt nicht nur wie bei dem von Dir gewünschten Anzeigen einer Aktion des Harmony Hub beim IR Modul, z.B. auch beim Hue Modul ist ein Statusbutton mit Zustand Ein/Aus nicht mit dem Creator alleine möglich, auch hier muss man den Umweg über andere Programme gehen. Bei Geräten, die über das Netzwerk Rückmeldung senden ist man entweder auf Variablen aus IP Symcon angewiesen oder dem Anzeigen einer Webseite als Webseitenelement. Ich lasse mir momentan die aktuelle Aktion in eine Variable in IP Symcon schreiben und lasse diese Variable dann als Statusbutton im Creator anzeigen.

Re: Harmony Hub Zustand in Creator?

BeitragVerfasst: 5. März 2015, 18:15
von nicolas-eric
Es hätte ja durchaus sein können, dass Mediola in diesem Fall die Hausaufgaben gemacht hat.
Grad wenn man sich Hausautomatisierung auf die Fahnen schreibt, sollte man sowas doch mitmachen.
Erst recht, wenn so ein Harmony Hub von sich aus schon einen Status bezüglich der Aktionen zur Verfügung stellt.