Seite 1 von 1

Pairing eines LGTV

BeitragVerfasst: 10. April 2015, 11:54
von rashomon
Moin Moin,

kann mir jemand helfen, ich würde gerne meinen LG-Fernseher über Netzwerk mit einbinden, ich komme bis zur Anzeige des Pairing Schlüssels und da hört es dann aber auch auf, wie und wo muss ich den Schlüssel eingeben und welche weiteren Parameter brauche ich noch?

schon mal danke für eure hilfe

Re: Pairing eines LGTV

BeitragVerfasst: 10. April 2015, 12:30
von kumpel1969
Ich glaube nicht dass das funktionieren wird. IP-Befehle sind im Creator nur halbherzig umgesetzt. Alle warten auf den Creator 2.0, der das hoffentlich kann.

Re: Pairing eines LGTV

BeitragVerfasst: 10. Oktober 2015, 17:33
von rro
Welche alternativen gibt es zum Steuern von IP Geräten, die ein pairing voraussetzen?

Re: Pairing eines LGTV

BeitragVerfasst: 10. Oktober 2015, 18:43
von Fonzo
rro hat geschrieben:Welche alternativen gibt es zum Steuern von IP Geräten, die ein pairing voraussetzen?


Warten auf den Cross Plattform Automation Manager und hoffen das dies damit möglich ist, oder alternative Software wie CCU mit CCU.IO LG Adapter oder IP-Symcon nutzten die das können.

Re: Pairing eines LGTV

BeitragVerfasst: 10. Oktober 2015, 20:39
von zdenko33
Hallo
Wer eine pi hat und dort ccu.io drauf macht (einen server, geht auch windows).
Dort ist ein adapter für lgtv-s. Aktiviert man den adapter, in einstellungen den hacken bei 2012 modell setzen.
Ip adresse vom tv, pairing code und add device.
Bekommt man 2 datenpunkte (variablen) 73223 und 73222
Diese variable beschreibt man (73223) mit einem befehl für lgtv z.b für aus ist der code 1
Jetzt legt man eine taste in mediola mit http senden.
dieses befehl eingeben:
http://pi:8080/api/set/73222/?value=1
pi = adresse des computers wo ccu.io läuft z.b 192.168.1.24
8080 ist normaler port von ccu.io , wenn nichts verändert wurde.
Die variable 73222 muss man mit text kommandos beschreiben. Alle codes findet man in adapter einstellungen.
Für ältere modelle sind die codes anders und da muss der hacken für 2012 weg.
Habe eine deviceinfo.xml für den lgtv mit ccu.io für den alten creator, sollte auch im neo gehen, wer braucht bitte per pn...
Gruss

Re: Pairing eines LGTV

BeitragVerfasst: 12. Oktober 2015, 07:32
von rro
Vielen Dank für eure Antworten. Ich wollte es vermeiden, noch ein zusätzliches Gerät zu betreiben und hoffte, dass das Mediola Gateway für meine belange ausreichen würde.
@zdenko33 Deine Deviceinfo kannst Du hier (FTP Server) abelegen wenn du möchtest. viewtopic.php?f=16&t=2026&start=40#p12431

Re: Pairing eines LGTV

BeitragVerfasst: 12. Oktober 2015, 07:55
von zdenko33
hallo
habe es auf den server geladen
lgtv2012_ccuio - zdenko33.xml
wie gesagt voraussetzung ist ccui.io mit dem adapter lgtv
zuerst wird mit dem adapter gepairt, modelle bis 2012 ohne hacken bei 2012
im deviceinfo sind aber befehle für modell 2012 drin, 2011 befehle kann man im adapter sehen.
gruss

Re: Pairing eines LGTV

BeitragVerfasst: 12. Oktober 2015, 18:27
von rro
Erstmal Danke. Ich habe ein 2015 Modell (65UF9509). Wenn ich ccui.io auf einem Pi nutze, muss ich auch eine CCu mein eigen nennen?

Re: Pairing eines LGTV

BeitragVerfasst: 12. Oktober 2015, 20:03
von kumpel1969
Ich würde mal sagen: nein