Seite 1 von 2

falsche Temperatur HM-CC-RT-DN

BeitragVerfasst: 3. Juli 2015, 13:44
von schneiderkh
Hallo,

seit dem letzten Update habe ich im iQontrol falsche Temperaturanzeigen bei den Heizungsthermostaten HM-CC-RT-DN.
Bei einem Thermostat hätte ich auf Batterie ... getippt, aber die Anzeige ist bei allen vier Räumen das selbe.

Da stehen nun 2.2C statt den 28.4C die es sein sollten.

Hat jemand eine Erklärung ?

Re: falsche Temperatur HM-CC-RT-DN

BeitragVerfasst: 4. Juli 2015, 14:14
von Loxodan
Lustig, und wieder einmal haben wir zeitgleich dasselbe Problem. Exakt dasselbe bei mir bei einem direkt angelernten Thermostat, nur noch Werte zwischen 0 und 4 grad. Das wandthermostat wird korrekt angezeigt. Da ich aber schon länger mit der letzten iqontrol arbeite und es bisher funktioniert hatte bin ich nun von einem Defekt des Thermostates ausgegangen. Kann man an den Thermostaten eigentlich die gemessene Ist Temperatur dort auch direkt ablesen? Dann konnte man den Fehler zumindest eingrenzen.

Re: falsche Temperatur HM-CC-RT-DN

BeitragVerfasst: 5. Juli 2015, 14:32
von doebeli
Habe das gleiche Problem. Hier ist es derzeit 34°, angezeigt wird 4.6 Grad.

Re: falsche Temperatur HM-CC-RT-DN

BeitragVerfasst: 5. Juli 2015, 16:15
von Loxodan
Na das ist ja mal wieder ein spannendes Problem, nutzt du auch iqontrol? Somit habe ich Hoffnung das es wohl nicht ein Defekt am Thermostat ist, das waere ein zu bloeder Zufall. Bitte berichtet dochmal wenns wieder geht und was die Ursache war. Ach ja beim dem betreffenden Thermostat habe ich noch die alte Firmware 1.1 drauf

Re: falsche Temperatur HM-CC-RT-DN

BeitragVerfasst: 5. Juli 2015, 18:34
von schneiderkh
Hallo,

ich muss leider noch einen Fehler drauflegen.
Beim suchen, ob man die IST-Temperatur auf dem Thermostat ablesen kann (leider nichta gefunden), ist mir aufgefallen das die eingestellte Temperatur um 0,5C abweicht. Also Thermostat 15,0 C eingestellt -> Anzeige in der IQontrol APP 15,5 C. Das ist bei mir auf allen vier Thermostaten gleich !

Könnt Ihr das bitte mal bei euch Prüfen !

Re: falsche Temperatur HM-CC-RT-DN

BeitragVerfasst: 5. Juli 2015, 22:16
von Loxodan
Hi, also das funktioniert ausnahmsweise mal bei mir alles absolut richtig. Bei dem anderen Problem mit den falschen Temperaturen bin ich im elv forum fuendig geworden. Offensichtlich gab es bei aelteren Firmware Versionen (was bei mir 1.1 der Fall ist) einen bug sodass ab einer bestimmten Aussentemperatur falsche anzeigen kommen. Sollte sich also die Tage wenn es kurhler wird zeigen,oder einer von uns packt das Ding mal in den Kuehlschrank.

Re: falsche Temperatur HM-CC-RT-DN

BeitragVerfasst: 5. Juli 2015, 22:25
von nicolas-eric
Wenn das an der FW liegen sollte, würde ich die mal aktualisieren.
Für alle, die keine HM CCU haben, würde ich mich dafür anbieten.

Re: falsche Temperatur HM-CC-RT-DN

BeitragVerfasst: 6. Juli 2015, 20:13
von schneiderkh
HI,
wie kann ich ohne CCU feststellen, welche Firmwareversion auf meinen Thermostaten drauf ist.
In dem kleinen Handbuch der Thermostate habe ich nichts gefunden.

Re: falsche Temperatur HM-CC-RT-DN

BeitragVerfasst: 6. Juli 2015, 20:27
von Loxodan
Batterie kurz raus und das Ding neu hochfahren.Die Versionsnummer wird hier kurz angezeigt

Re: falsche Temperatur HM-CC-RT-DN

BeitragVerfasst: 6. Juli 2015, 20:45
von nicolas-eric
Mit der aktuellen FW der Thermostate waren bei mir übrigens auch andere Phänomene weg.
Wie z.B. dass die Thermostate sich selbständig in den Auto Modus versetzt haben, obwohl ich sie auf Manu gestellt hatte.