Seite 1 von 1

Hat jemand VELUX Fenster mit dem Schalter KLF050 realisiert?

BeitragVerfasst: 5. August 2015, 11:54
von toblyn
Ich ärgere mich, dass ich mit dem mediola Gateway meine VELUX Sonnenschutz Rollos nicht steuern kann. Anscheinend kommt ja keine direkte Unterstützung für io Homecontrol, obwohl es auf Platz 1 in der Wunschliste steht:

http://feedback.aio-control.com/aio-gateway-hardware/

Bevor man sich so eine teure Tahoma Box kauft, frage ich mich ob es schon jemand auf diesem Weg realisiert hat:

VELUX Schalter-Interface KLF 050 kaufen und daran einen Homematic oder auch billigen Intertechno Aktor anschließen (statt den Wandtaster). Ich kenne mich nicht so gut aus - ob das wohl geht, oder bin ich da auf dem Holzweg? Hat es vielleicht hier schon jemand gemacht?

Dies ist das Teil:
[url]http://www.amazon.de/Original-VELUX-INTEGRA®-Schalter-Interface-KLF/dp/B00N33FCFO/ref=pd_cp_201_1?ie=UTF8&refRID=1YWVEC0TY365VZHZMCAT[/url]

Re: Hat jemand VELUX Fenster mit dem Schalter KLF050 realisi

BeitragVerfasst: 6. August 2015, 05:15
von Fonzo
Wenn Du das in Kombination mit Homematic lösen willst findest Du hier Lösunungsvorschläge wie dies realisiert werden kann.
http://homematic-forum.de/forum/search. ... bec97974af

Re: Hat jemand VELUX Fenster mit dem Schalter KLF050 realisi

BeitragVerfasst: 22. August 2015, 22:49
von Rumpelpi
Mein Elektriker hat das mit FS20-Rolladensteuerungen gelöst. Pur, ohne sonstige Zusätze. Mit Intertechno gehts aber (unsicherer gegen Fehlbedienung) auch. Je 2 Fenster in den Räumen, je ein Aktor.