Seite 1 von 3

RGB Controller

BeitragVerfasst: 11. Oktober 2015, 17:00
von timo-n
Hi Zusammen,

bin mir nun nicht sicher in welches Forum das gehört aber ich Probiere es mal hier.

Ich habe an meinem Mediola 6 RGB Controller angelernt. Bei der alten Creator version gab es ja noch verschiedene Möglichkeiten für RGB Controller aber nun erscheint bei Anlegen eines Gerätes ja nur noch "RGB Controller"

Meine Angezeigte Adresse hier ist FFC

Die Steuerung funktioniert soweit aber nun würde ich gerne die Farben über Homematic Steuern können.
Am einfachsten sollte das per Http möglich sein oder? Allerdings bekomme ich es einfach nicht hin per http den Controller zu steuern.

Hat wer hier einen Tip oder einen besseren Vorschlag? Scripting ist noch gar nicht meins nur mal so vorweg :-)

Danke

Re: RGB Controller

BeitragVerfasst: 11. Oktober 2015, 17:40
von zdenko33
hallo
hier
http://www.mediola.com/support-docs/API ... YS-All.pdf
auf seite 48 wird beschrieben wie man http befehl für rgb sendet
http://{IP-Adresse-des-Gateways}/command?XC_FNC=SendSC&type=LS&data=1110C0
die 111 ersetzt du mit deiner adresse 0C0 ist der code für power
das solltest du erstmal vom firefox aus testen, andere befehle stehen weiter unten im pdf dokument
nun ist dieses beispiel für den led controller typ1
weiter unten steht noch der typ2 und beispiel
erstmal solltest du rausfinden ob es im firefox geht
wenn es geht dann in homematic ein programm anlegen und dieses script im dann teil anlegen
Code: Alles auswählen
string stdout; string stderr;
string url="http://192.168.1.40/command?XC_FNC=SendSC&type=LS&data=FFC0C0";
system.Exec ("wget -q -O /dev/null " # url, &stdout, &stderr);

die ip adresse anpassen und testen
wenn das geht dann solltest du dich nach cuxd umsehen in homematic forum und dieses als addon installieren,
weil dieses system exec sollte nicht allzuoft benutzt werden
mit cuxd kannst du oft solche befehle senden
wenn cuxd drauf ist brauchst du ein systemexec gerät anlegen in dem addon, wird dann in ccu als gerät angelegt (lesen im forum homematic)
dann statt dem script oben einfach dieses nehmen
Code: Alles auswählen
string url="'http://IPADRESSEGATEWAY/command?XC_FNC=SendSC&type=LS&data=FFC0C0'";
dom.GetObject("CUxD.CUX2801003:1.CMD_EXEC").State("wget -q -O - "#url);

gruss

Re: RGB Controller

BeitragVerfasst: 11. Oktober 2015, 19:19
von timo-n
Hi Zdenko

danke für die Antwort.

Also das mit der URL und dem anpassen hab ich eigentlich verstanden aber es will einfach nicht funktionieren. Das gateway sendet auch was aber anscheinend nicht das richtige. Woran kann es denn noch liegen? Hab auch verschiedene Befehle getestet aber tut sich leider nix...

Re: RGB Controller

BeitragVerfasst: 11. Oktober 2015, 19:33
von zdenko33
LED Controller I

http://{IP-Adresse-des-Gateways}/command?XC_FNC=learnSC&type=LS

typ2
http://{IP-Adresse-des-Gateways}/command?XC_FNC=learnSC&type=L2

Re: RGB Controller

BeitragVerfasst: 11. Oktober 2015, 19:34
von zdenko33
zum anlernen sind die befehle

Re: RGB Controller

BeitragVerfasst: 11. Oktober 2015, 19:36
von timo-n
Wenn ich das Gerät im Neo bereits angelernt hab und es läuft muss ich es über http nochmal anlernen oder kann ich die Adresse aus neo nehmen die im gerät manager angezeigt wird?

Re: RGB Controller

BeitragVerfasst: 11. Oktober 2015, 19:37
von zdenko33
da kommt auch eine antwort im firefox

Re: RGB Controller

BeitragVerfasst: 11. Oktober 2015, 19:46
von timo-n
Also bei LED Controller I Variante kommt Euro No Such Code

Bei LED Controller II Variante kommt {XC_SUC}{"CODE":"FFCFFF"}

Also muss ich die Befehle mit der Variante für die LED Controller 2 senden? Aber wie muss da der Befehl aussehen?
Verstehe das mit dem 1 byte oder 2 byte befehl nicht.

Re: RGB Controller

BeitragVerfasst: 11. Oktober 2015, 20:05
von timo-n
Also hab nun etwas romprobiert.

Wenn ich

http://192.168.2.22/command?XC_FNC=Send ... ata=FFC0C0

dann wechselt die Farbe zu blau.

Wenn ich die 0 am ende gegen eine 5 tausche dann rot ??

Re: RGB Controller

BeitragVerfasst: 11. Oktober 2015, 20:12
von zdenko33
ist schwer zu verstehen was dort gemeint ist
mit einem xex rechner dieses durchführen
(Adresse & 0xFFFFFE) << 8) + Befehl
es gibt befehle mit 2 zeichen und mit vier
mit befehlen mit 2 zeichnen nimmst du das beispiel mit 8 in klammern
FFCFFF&FFFFFE=7ff800
7ff800<<8=7ff80000
7ff80000+01=7FF80001
also wäre power on die zahl