Seite 1 von 1

HomeMatic CCU

BeitragVerfasst: 15. April 2013, 10:11
von wbachleitner
Hallo!

Bei der Installation von meiner CCU in a.i.o. creator komme ich nicht weiter. Ich habe mich an die Darstellung im Creator Manual 1.3 gehalten (Seite 51). Aber bei der Eingabe der Seriennummer kommt zwar noch das Fenster. Nach Eingabe dieser Nummer geht es aber nicht weiter. Es kommt auch keine Fehlermeldung. Was mache ich falsch?

LG

Re: HomeMatic CCU

BeitragVerfasst: 15. April 2013, 16:02
von grissli1
Hi,

du brauchst da doch keine Seriennummer.
Du wählst "Homematic CCU" bei "Typ" und gibst dann die IP und als Port 2001 ein. Fertig.

Wenn du danach auf "Konfigurieren" klickst, wird die Liste der Komponenten geladen.
Hier kannst du ganz oben umschalten auf Geräte, Schalter, Programme usw.
Wenn du dann auf ein Element klickst, siehst du unten "Bereich" und "Gerät". Hier trägst du bei Bereich z.b. immer "Homematic" oder "CCU" ein (ist der Name der Geräteliste) und unter "Gerät" den Namen des Schalters, Aktors ....

Danach findest du unter "Geräte" den Namen den du bei "Bereich" eingegeben hast und da drin deine hinzugefügten Geräte.

Viele Grüße
Chris

Re: HomeMatic CCU

BeitragVerfasst: 15. April 2013, 16:33
von wbachleitner
Tut mir leid. Ich habe keinen Eintrag "HomeMatic CCU", nur "HomeMatic". Und sobald ich das auswähle, fragt er nach der Geräteadresse. Dort kann ich nicht die IP eingeben, sondern erst nach Eingabe der Seriennummer erscheint der Button "Anwenden". Allerdings passiert danach genau gar nix!

LG

Re: HomeMatic CCU

BeitragVerfasst: 15. April 2013, 16:41
von grissli1
Hi,

dann bist du aber nicht im Reiter "Gateways"! Dort musst du die CCU eintragen!
Das siehst du auch auf dem Foto!

Viele Grüße
Chris

Re: HomeMatic CCU

BeitragVerfasst: 15. April 2013, 16:43
von wbachleitner
Dort bekomme ich neben "a.i.o. Gateway" nur "mControl 1.0 Server". Und das geht auch nicht!

Re: HomeMatic CCU

BeitragVerfasst: 15. April 2013, 16:56
von grissli1
Ok, dann hast du dein Mediola Set vermutlich relativ neu oder?
Wenn ja, hast du vermutlich den Creator Flex und brauchst du das Funktionsmodul für die Homematic dazu.
Siehe: http://shop.mediola.de/default/software.html

Viele Grüße
Chris

Re: HomeMatic CCU

BeitragVerfasst: 15. April 2013, 17:04
von wbachleitner
Das finde ich nicht witzig. Ich habe mir vorher die Unterlagen durchgelesen. Da war nirgends ein Hinweis, dass der Anschluss der Homematic 200€ extra kostet. Da wäre ich nie auf dieses System gekommen, da es nun zu teuer wird!

Danke jedenfalls für Deine Hilfe

LG

Re: HomeMatic CCU

BeitragVerfasst: 15. April 2013, 17:20
von grissli1
Hi,

kostet ja nicht 200 mehr sondern "nur" die 79.--!
Und es steht bei der Software ja dabei was man damit alles steuern kann. Der Rest geht dann nur mehr mit den Zusatzpaketen.

ZITAT:
...... sowie die Software mediola® a.i.o. creator-flex.

Damit können eine Vielzahl von Funkkomponenten mit 433/868 MHz (siehe Kompatibilitätsliste), Infrarot-Geräte, Smart TVs sowie andere IP-fähige Geräte und Netzwerkkameras komfortabel mittels iPhone, iPad und Android Smartphones und Tablets gesteuert werden. ......

Da steht nirgends, dass man die CCU steuern kann. Da hättest du besser bei Unklarheit was das bedeutet vorher hier im Forum nachgefragt wie einige andere auch.

Viele Grüße
Chris