Seite 1 von 1

Komisches Verhalten bei Android

BeitragVerfasst: 2. Juni 2015, 12:14
von exmerci
Hallo,

ich habe mal eine Frage an euch. Ich finde das Verhalten der Mediola Remote App ein wenig seltsam.
Wenn ich mein Android Gerät eine Zeit nicht genutzt habe geht ja der Bildschirm aus. Wenn ich ihn dann wieder anmache, ist die Remote App noch im Vordergrund. Sie wird dann aber kurz aus und sofort wieder eingeblendet. Dann kann sie bedient werden. Das ist bei all meinen Android Geräten so. Mich stört das schon, zumal das auch passiert, wenn ich von einer Seite auf die nächste wechsle. Sieht auch komisch aus.
Ich habe auch ein Apple Gerät auf dem die Mediola App läuft. Dort ist das nicht so. Wenn ich dort von einer Seite auf die nächste wechsle, dann zag ist sie sofort da.
Bin ich der Einzige den das unter Android stört? :?

Re: Komisches Verhalten bei Android

BeitragVerfasst: 2. Juni 2015, 12:20
von Inquisition
Ja ist normal.

Die App aktualisiert dann erstmal die Zustände usw. die auf der offenen Seite angezeigt werden.

Es dauert immer erst einen kurzen Moment ehe man Bedienungen machen kann.

Re: Komisches Verhalten bei Android

BeitragVerfasst: 2. Juni 2015, 12:44
von kumpel1969
Wenn du bei den Einstellungen der Remote den Haken bei "Animation" wegnimmst, baut sich die Seite etwas schneller wieder auf.

Re: Komisches Verhalten bei Android

BeitragVerfasst: 3. Juni 2015, 12:23
von exmerci
Also mich stört das extrem. Warum ist das nur bei der Android App so?
Ich habe mal den Support angeschrieben, ob man das nicht ändern kann.