Miele@home mit a.i.o. Creator Xpert

Miele@home mit a.i.o. Creator Xpert

Beitragvon art-audio » 30. Mai 2012, 17:05

Hallo,

ich habe gesehen, dass in der Xpert-Version von a.i.o. Cretor auch das Miele@home Gateway unterstützt wird.

Fragen dazu:

1) Ist ein EIB/KNX Bussystem notwendig für diese Anwendung?

Oder kann bereits nur mittels des Miele Gateways (und entsprechender Miele Kommunikationsmodule) und der Xpert-Software bereits eine Steuerung über das iPad erfolgen?

2) Wie ist die optische Umsetzung der Steuerung der Miele-Geräte gemacht?
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Miele@home mit a.i.o. Creator Xpert

Beitragvon art-audio » 11. Juli 2012, 20:19

Da die Mediola App ja jetzt gerade im App-Store mit der neuen Funktion veröffentlicht wurde: Was geht alles mit den Mielegeräten und wie wird das umgesetzt? :mrgreen:
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Re: Miele@home mit a.i.o. Creator Xpert

Beitragvon art-audio » 3. April 2013, 12:55

Liebes Mediola-Team,

wie sieht es mit der Miele@home-Anbindung und meinen oben gestellten Fragen aus? Funktioniert Mediola direkt mit Miele@home oder ist dafür KNX notwendig?

Was genau ist z.B. bei einer (Miele@home-fähigen) Miele-Waschmaschine ables- und steuerbar? Wie wird die Steuerung graphisch umgesetzt?

Falls die Infos dem "externen Profi-Bereich" zugeordnet sind und deshalb nicht hier veröffentlicht werden, würde ich mich auch über eine E-Mail freuen 8-)

Vielen Dank vorab!
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Re: Miele@home mit a.i.o. Creator Xpert

Beitragvon Franz Heiß » 4. April 2013, 07:18

Hallo,
Es geht direkt über ein Gateway von Miele.
Hier ein Auszug aus der Hilfe die in Arbeit ist:

Anforderungen

Software - flex
Funktionsmodul - Miele@home
Ein Miele XGW 2000 Gateway

Einbinden des Miele XGW 2000 Gateway

1. Öffnen Sie den "Geräte Manager".
2. Wählen Sie den Reiter "Gateways" aus.
3. Tragen Sie einen Namen ein
4. Wählen Sie als Type Miele@home (XGW 2000) aus.
5. Tragen Sie in das Feld IP Adresse die IP-Adresse ihres Miele XGW 2000 Gateway ein.
6. Tragen Sie in das Feld Port den Wert 80 ein.
7. Sichern sie ihre Einstellungen mit der Taste Anwenden


Ein Miele@home Gerät anlegen

1. Öffnen Sie den "Geräte Manager".
2. Wählen Sie den Reiter "Geräte" aus.
3. Wählen Sie als Gateway ihr Miele XGW 2000 Gateway aus.
4. Fragen Sie die Eigenschaften des Gerätes in ihrem Browser ab:
http://Gateway-IP:Gateway-Port/homebus/
Möglicher Antwortteil:
Code: Alles auswählen
    <DEVICES>
      <device>
        <class>22020</class>
        <UID>-1609541945</UID>
        <type>W5965</type>
        <name>Waschautomat</name>
        <state>,</state>
        <additionalName/>
        <room id="null" level="null"/>
        <information>
          <key name="[color=#0000BF]Gerätestatus[/color]" value="Programm gewählt"/>
          <key name="[color=#0000BF]Restzeit[/color]" value="0:20h"/>
        </information>
        <actions>
          <action name="Details" URL="http://Gateway-IP:Gateway-Port/homebus/device?language=[color=#0000BF]de_DE[/color]&type=[color=#BF0000]WM_W2889[/color]&id=[color=#00BF00]WM_W22889.-1609541945[/color]"/>
        </actions>
      </device>
    </DEVICES>

5. Tragen Sie in das Feld Typ den Type Parameter aus der Derails URL für das Gerät ein. (WM_W2889)
6. Tragen Sie in das Feld Adresse den Id Parameter aus der Derails URL für das Gerät ein. (WM_W22889.-1609541945)
7. Tragen Sie in das Feld Status den Sprach Parameter, einen : und einen key Namen ein. (de_DE:Gerätestatus)


Ein Miele@home Gerät nutzen
Wen Sie ein Miele@home Gerät nutzen möchten müssen Sie den auszuführenden Befehl in ein Textfeld bei der Kommandoauswahl eintragen.
Die möglichen Werte können Sie von ihrem Miele@home Gateway abfragen:
(anhand des obigen Beispiels:)
http://Gateway-IP:Gateway-Port/homebus/device?language=de_DE&type=WM_W2889&id=WM_W22889.-1609541945
Möglicher Antwortteil:

Code: Alles auswählen
<device>
  <information>
    <key name="[color=#0000BF]Gerätestatus[/color]" value="Programm gewählt"/>
    <key name="[color=#0000BF]Restzeit[/color]" value="0:20h"/>
  </information>
  <actions>
    <action name="[color=#FF00BF]Start[/color]" URL="http://Gateway-IP:Gateway-Port/homebus/device?language=[color=#0000BF]de_DE[/color]&type=[color=#BF0000]WM_W2889[/color]&id=[color=#00BF00]WM_W22889.-1609541945[/color]&action=[color=#80FFFF]start[/color]"/>
  </actions>
</device>

Verwenden Sie den Actions Namen als Befehl.

mfG Franz Heiß
Franz Heiß
 
Beiträge: 148
Registriert: 19. September 2012, 13:56

Miele@home mit a.i.o. Creator Xpert

Beitragvon art-audio » 4. April 2013, 20:17

Hallo Franz,

vielen Dank für die umfangreiche Antwort!

Dann werde ich mich mal auf die Suche nach meinem ersten günstigen Miele Gateway und passenden Gerät begeben.

Ist es nicht pervers, dass wir in unserem Haushalt Geräte danach auswählen, dass sie von Mediola unterstützt werden? :-) nur deswegen habe ich mich überhaupt HomeMatic beschäftigt und nun haben wir 160 HM Geräte. Leider sind die Miele-Geräte zu teuer, um es so ausufern zu lassen...
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Re: Miele@home mit a.i.o. Creator Xpert

Beitragvon art-audio » 25. Juli 2015, 17:12

Hallo,

wird das aktuelle Miele@home Gateway XGW-3000

http://www.miele.de/haushalt/hausgeraet ... e=XGW_3000

auch von Mediola unterstützt?


Kann der neue Creator Neo noch das alte Gateway XGW-2000 und das XGW-3000?


Wie sieht eigentlich die Visualisierung der Miele-Geräte in Mediola aus? Welche Daten werden z.B. von einer Waschmaschine angezeigt und wie funktioniert die Steuerung der Waschmaschine über Mediola?
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57


Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste