CCU, AIO oder beides?

Moderator: Support1

CCU, AIO oder beides?

Beitragvon tomcon » 11. April 2014, 11:47

Moin,

ich habe inzwischen HomeWizard und das AIO V3 ausprobiert. Bei beiden gibt es Vor- und Nachteile.
Ich bin aber im Moment etwas über das AIO frustriert, weil die Einbindung, z.B. vom Heizungs-Thermostaten mir nicht so einfach gelingt. Ausserdem "disconnected" ständig mein FHT80b mit dem AIO.

Nun habe ich mich über das HomeMatic CCU2 informiert und muss sagen, dass es theoretisch ziemlich ausgereift klingt.
Wenn ich jetzt alle Komponenten von HM nehme ist es sicher kein Problem. Ich habe aber z.B. Rauchmelder von CoCo und würde die gern einbinden - mit HM wohl nicht möglich, aber mit AIO.

Welche Kombination würdet ihr mir empfehlen? Nur CCU, nur AIO oder eine Kombis aus CCU2 und AIO V2?

Danke für eure Tips.

Tomcon
tomcon
 
Beiträge: 6
Registriert: 6. April 2014, 13:19

Beitragvon grissli1 » 11. April 2014, 14:02

Hi,
das kommt immer darauf an was du möchtest.

Willst du den aktuellen echten Schaltstatus von Aktoren sehen und auch Lösungen mit Programmen angehen, führt kein Weg an CCU und Mediola v2 vorbei.
Auch könntest du sogar eventuell deine RM einbinden, falls sie einen Relaiskontakt haben oder ein Schaltelement ansteuern können.

Wenn dir normale Aktoren reichen, kannst du auch Intertechno oder besser FS20 nehmen.

Mit der CCU hast du halt alle Möglichkeiten betreffend Haussteuerung offen.

Habe schon mal in zwei Threads eine genaue Aufstellung der jeweiligen Vorteile aufgelistet. Musst aber danach suchen, weil ich unterwegs bin.

Viele Grüße
Chris

Edit: wenn deine FHT80 dauernd disconnecten, schreibe mal an den Support. Die helfen recht flott.

Tapatalk @ Nexus 10
Aktuelles System:
Mediola Creator-PRO (Version 1.706)
Mediola Gateway v2 IR/RF GAT-2020 (FW 2.5.5)
Android Remote (1.7.3)
Homematic CCU2 (FW 2.11.6)
TEST LXCCU
2x Harmony Hub mit 2x Smart Control
Fritzbox 7390 (FW 84.06.06)
grissli1
 
Beiträge: 813
Registriert: 28. Dezember 2011, 19:27

Re: CCU, AIO oder beides?

Beitragvon grissli1 » 11. April 2014, 17:46

So, hab's jetzt gefunden: viewtopic.php?f=6&t=992

Hast aber eh schon im HM-Forum genügend Antworten ;) .

Viele Grüße
Chris
Aktuelles System:
Mediola Creator-PRO (Version 1.706)
Mediola Gateway v2 IR/RF GAT-2020 (FW 2.5.5)
Android Remote (1.7.3)
Homematic CCU2 (FW 2.11.6)
TEST LXCCU
2x Harmony Hub mit 2x Smart Control
Fritzbox 7390 (FW 84.06.06)
grissli1
 
Beiträge: 813
Registriert: 28. Dezember 2011, 19:27

Re: CCU, AIO oder beides?

Beitragvon tomcon » 11. April 2014, 18:04

...danke für Deine schnelle Antwort.

Brauche ich eigentlich eine AIO V3, wenn ich die Rückmeldungen einer CCU 2 auf dem Creator anzeigen möchte oder reicht auch da eine V2?
tomcon
 
Beiträge: 6
Registriert: 6. April 2014, 13:19

CCU, AIO oder beides?

Beitragvon art-audio » 12. April 2014, 06:20

Das V2, bei uns lief das vorher auch so. Das update auf V3 habe ich nur mit gemacht, damit Mediola mit diesem tollen Produkt auch noch mal einen kleinen Umsatz machen sollte :-)
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57


Zurück zu mediola a.i.o. gateway

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron