Frenseher per Mediola (IP) einschalten

Frenseher per Mediola (IP) einschalten

Beitragvon rro » 10. März 2013, 12:42

Die meisten Fernseher lassen sich über IP perfekt steuern, nur lassen Sie sich nicht mehr per IP einschalten wenn sie im Stand By Modus sind. Da die Geräte aber oft noch einen Scart Eingang besitzen und sich über diesen wecken lassen, müsste es doch möglich sein, die 5 Volt auf Pin 8 von Scartstecker mit einen Aktor zu legen. Bevor ich jetzt anfange mir das zusammen zu bauen, hat das schon jemand gebaut bzw. ausprobiert?
rro
 
Beiträge: 78
Registriert: 1. Januar 2012, 21:01

Re: Frenseher per Mediola (IP) einschalten

Beitragvon Nick1970 » 10. März 2013, 18:05

Hi,

kann Dir leider nicht weiterhelfen, jedoch interessiert mich dieses Thema brennend. Bei meinem Panasonic trifft es leider auch zu das er sich über IP einwandfrei bedienen, leider aber nicht einschalten läßt. :shock:
Keine Ahnung was sich die Entwickler dabei gedacht haben, dies widerspricht eigentlich jeglicher Logik.

Ich muß also, wenn ich z.B. die Panasonic Android-App über mein Handy nutze, stets die Original Fernbedienung greifbar haben um die Kiste anschalten zu können. :(

Momentan habe ich zwar neben den IP-Befehlen den Einschaltbefehl über Infrarot in meine Mediola Fernbedienung programmiert, aber leider sitzt fast immer meine bessere Hälfte oder einer der Kinder in der Schusslinie und der Befehl kommt nicht an.

Wäre Dir sehr dankbar wenn Du bei erfolgreicher Bastelei Deinen Erfolg hier veröffentlichen könntest und anderen wie mir damit weiterhelfen könntest. :oops:

Gruß
Nick
Panasonic TX-P50VT30E; Dreambox 800Se; VU+DUO2; Yamaha RX-A1020
Nick1970
 
Beiträge: 44
Registriert: 18. Januar 2012, 08:38

Re: Frenseher per Mediola (IP) einschalten

Beitragvon rro » 10. März 2013, 18:59

Hi Nick, die Hersteller machen das angeblich, weil der Stromverbrauch im Stand By dadurch erheblich steigen würde wenn der Lan Adapter aktiv bleibt. Ich werde nächste Woche mal was bauen.
rro
 
Beiträge: 78
Registriert: 1. Januar 2012, 21:01

AW: Frenseher per Mediola (IP) einschalten

Beitragvon Mrmuppet » 12. März 2013, 09:26

Könnt ihr nicht über Hdmi einschalten? Ich schalte einfach meine Dreambox über LAN ein und der TV wird mit eingeschaltet.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
Creator auf zwei Android Systemen zur Steuerung von:
Homematic System
Dreambox
Squeezebox
Mrmuppet
 
Beiträge: 86
Registriert: 16. August 2011, 21:42

Re: Frenseher per Mediola (IP) einschalten

Beitragvon rro » 12. März 2013, 13:06

Hi, ja mit einer Box geht das auch, aber ich will mir nicht wegen dem Einschalten eine Box an den Fernseher heften. Leider wird bei HDMI keine Schaltspannung zum einschalten genommen, sondern eine Protokoll
http://de.wikipedia.org/wiki/Consumer_E ... cs_Control
rro
 
Beiträge: 78
Registriert: 1. Januar 2012, 21:01

Re: Frenseher per Mediola (IP) einschalten

Beitragvon Nick1970 » 12. März 2013, 19:16

@Mrmuppet
würde mir auch schon reichen wenn mein Panasonic über meine Dreambox mit eingeschalten würde, leider unterstützt, meinem Wissen nach, meine Dreambox (DM800se) das CEC Protokoll nicht. Kenne kein Plugin das dies bei meiner Box möglich macht. Wichtig wäre natürlich auch das sich der Fernseher nicht einschaltet wenn bei der Dream z.B. eine Aufnahme startet, wäre blöd wenn irgenwann Nachts der Fernseher angeht nur weil eine Aufnahme programmiert war. :(

Ich schaue eigentlich grundsätzlich über meine Dream, wäre also auch sehr dankbar wenn mir jemand sagen könnte wie ich das einschalten über meine 800se realisieren könnte. :?

Gruß
Nick
Panasonic TX-P50VT30E; Dreambox 800Se; VU+DUO2; Yamaha RX-A1020
Nick1970
 
Beiträge: 44
Registriert: 18. Januar 2012, 08:38

AW: Frenseher per Mediola (IP) einschalten

Beitragvon Mrmuppet » 12. März 2013, 20:46

Das ist ärgerlich. Meine ET9000 (Dreambox Clone) kann das schon immer...

Gesendet von meinem Nexus 10
Creator auf zwei Android Systemen zur Steuerung von:
Homematic System
Dreambox
Squeezebox
Mrmuppet
 
Beiträge: 86
Registriert: 16. August 2011, 21:42

Re: Frenseher per Mediola (IP) einschalten

Beitragvon odinz » 14. März 2013, 21:43

Nick1970 hat geschrieben:...
Ich schaue eigentlich grundsätzlich über meine Dream, wäre also auch sehr dankbar wenn mir jemand sagen könnte wie ich das einschalten über meine 800se realisieren könnte. :?
...

...klar geht das cec auch mit der dream! vielleicht auch einfach mal das image updaten und nicht auf dem stand von vor hundert jahren belassen... ;)
odinz
 
Beiträge: 17
Registriert: 18. September 2011, 02:01

Re: Frenseher per Mediola (IP) einschalten

Beitragvon Nick1970 » 15. März 2013, 20:45

@odinz

Mit OE1.6 nicht möglich, OE2.0 ist, soweit mir bekannt, noch nicht so toll auf der 800se. ;)

Nächsten Vorschlag bitte. :?

Gruß
Nick
Panasonic TX-P50VT30E; Dreambox 800Se; VU+DUO2; Yamaha RX-A1020
Nick1970
 
Beiträge: 44
Registriert: 18. Januar 2012, 08:38

Re: Frenseher per Mediola (IP) einschalten

Beitragvon odinz » 16. März 2013, 06:21

Nick1970 hat geschrieben:...soweit mir bekannt...

...na siehste, einfach mit dflash mal eine backup deines jetzigen ist-zustandes machen und das neuste experimental flashen und austesten. wirst dich wundern, denn dort hat sich in den letzten wochen massiv was getan! 8-)
das gröbste ist überstanden, wobei ich sagen muß, daß ich nie größere probleme hatte, obwohl ich schon immer auf experimental fahre... ;)
das sind nur ein paar minuten arbeit und mit dem backup kannst du jeder zeit wieder problemlos zurück, ohne das du auch nur irgend was wieder einstellen müsstest.

odinz
odinz
 
Beiträge: 17
Registriert: 18. September 2011, 02:01

Nächste

Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste