Sender Direktwahl

Sender Direktwahl

Beitragvon wn48 » 24. Mai 2013, 12:45

Hallo allerseits

Ich bin gerade dabei meine erste Fernbedienung mit Mediola zusammenzubauen. Dabei möchte ich wie bei der Pronto wieder alle Sender mit einem Symbol direkt auf der Oberfläche einbauen (Direktwahl). Allerdings habe ich nun das lästige Problem, dass ich für jeden Sender, der mehr als eine einstellige Kanalnummer besitzt ein Macro machen muss.

Macro: Kanal 12
Drücke Taste 1
Drücke Taste 2

Bei der Pronto war es insofern einfacher, weil es da eine Funktion gab für mehrstellige Kanäle (Wähle: 12). Bei der Mediola müsste ich nun aber für jeden Kanal über 9 ein Macro erzeugen > das wären dann etwa 100 Macros für Sat und 100 Macros für Kabel. Daher die Frage bevor ich damit anfange -> geht das einfacher?

Im weiteren habe ich noch ein AppleTV3 - der Assistent findet dieses jedoch nicht via UPnP und die fixe IP Adresse kann ich nicht eintippen (grau). Was kann man da machen um dieses Gerät zu übernehmen?
wn48
 
Beiträge: 1
Registriert: 24. Mai 2013, 12:30

AW: Sender Direktwahl

Beitragvon grissli1 » 24. Mai 2013, 16:05

Hi,

habe die Makroeingabe für alle Sender nun auch schon zwei mal hinter mir. Funktioniert leider nicht einfacher.

Viele Grüße
Chris

Gesendet von meinem A700 mit Tapatalk 2
Aktuelles System:
Mediola Creator-PRO (Version 1.706)
Mediola Gateway v2 IR/RF GAT-2020 (FW 2.5.5)
Android Remote (1.7.3)
Homematic CCU2 (FW 2.11.6)
TEST LXCCU
2x Harmony Hub mit 2x Smart Control
Fritzbox 7390 (FW 84.06.06)
grissli1
 
Beiträge: 813
Registriert: 28. Dezember 2011, 19:27


Zurück zu mediola a.i.o. creator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron