Philips Soundbar HTB9150

Philips Soundbar HTB9150

Beitragvon Ritschi » 14. Juni 2013, 09:37

Hallo zusammen

Ich möchte die Philips Soundbar HTB9150 per IP Befehle steuern.
Weis jemand, wie ich diese einbinden kann, oder hat irgendjemand eine Liste über die IP Befehle?
Leider finde ich nichts im www.

Gruss
Ritschi
Ritschi
 
Beiträge: 67
Registriert: 20. Mai 2013, 18:22

Re: Philips Soundbar HTB9150

Beitragvon Fonzo » 14. Juni 2013, 10:14

Zunächst würde ich probieren, ob sich über die App von Philips "Philips MyRemote" die Soundbar steuern lässt. Falls dies funktioniert kann man die gesendeten Befehle eventuell mit Wireshark herausbekommen.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Philips Soundbar HTB9150

Beitragvon Ritschi » 14. Juni 2013, 13:32

Ja, per Philips App geht es.
Das Problem ist, dass ich einen separaten Befehl zum einschalten und einen zum ausschalten des Gerätes möchte.
Zudem möchte ich die Eingänge "HDMI" "AUX" "iRadio" usw. direkt anwählen.
Diese Befehl gibt es in der APP nicht.
Ich denke jedoch dass dies heute jedes Gerät per IP Befehl unterstützt.
Aber ich schaue mal was mit Wireshark machbar ist :)

Danke & Gruss
Rico
Ritschi
 
Beiträge: 67
Registriert: 20. Mai 2013, 18:22


Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron