Netio230b

Netio230b

Beitragvon Inquisition » 8. Oktober 2013, 18:08

Hallo,

ist es möglich diese Steckdosen von netio mit ein zu binden bzw. hat es schon jemand gemacht/geschafft?

http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICL ... 3godyzAAhQ

Hab eine 230b und es wäre toll wenn ich diese in mediola gleich noch mit einbauen könnte.

Zumindest die grundlegenden Dinge wie ein und aus schalten und die Rückmeldungen. Timer erstellen usw. ist Nebensache.

Übers Webinterface kann ich sie über mediola nicht ansprechen, bekomme die Seite nicht angezeigt.
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Netio230b

Beitragvon Acrobatflyer » 9. Oktober 2013, 00:20

Hallo,

habe zwar noch nichts in der Richtung gemacht,
wenn ich mir die Anleitung anschaue dann könnte unter Punkt 5.3.4 ab der Seite 20 event. etwas sein
weiss nicht ob CGI Befehle mit http gleichzusetzen sind, würde aber mal damit rumprobieren

http://www.reichelt.de/index.html?&ACTI ... DB_DEU.pdf


VG
Tomislav
2x Gateway V3 Prem.
Denon AVR-X4100, Denon AVR 4306, Denon 1910
Sony VPL-HW50
Samsung UE65F6470
Speedport Hybrid
6 x Raspberry Full HD Cam 5MP
4 x IpadAir2, Iphone 6+
Dreambox 800HD SE
PS4, PS3
Synology NAS
Acrobatflyer
 
Beiträge: 458
Registriert: 3. November 2011, 00:18

AW: Netio230b

Beitragvon Inquisition » 9. Oktober 2013, 10:16

Hi. Wäre toll. Bin halt auf dem Gebiet absoluter Neuling und kann solche Sachen (hoffe mal nur noch) nicht. Hab schomal versucht über das Webinterface irgendwie heraus zu finden wie die Befehle lauten aber is unbekanntes Land für mich

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Netio230b

Beitragvon Inquisition » 13. Mai 2014, 15:33

Um die alte Geschichte mal hoch zu kramen,

habs ans laufen gebracht.

Hier mal die Befehle zum schalten der einzelnen Ports:

Port 1 ein
http://admin:admin@192.168.2.100/cgi/ks ... d=port+1+1

Port 1 aus
http://admin:admin@192.168.2.100/cgi/ks ... d=port+1+0

Port 2 ein
http://admin:admin@192.168.2.100/cgi/ks ... d=port+2+1

Port 2 aus
http://admin:admin@192.168.2.100/cgi/ks ... d=port+2+0

Port 3 ein
http://admin:admin@192.168.2.100/cgi/ks ... d=port+3+1

Port 3 aus
http://admin:admin@192.168.2.100/cgi/ks ... d=port+3+0

Port 4 ein
http://admin:admin@192.168.2.100/cgi/ks ... d=port+4+1

Port 4 aus
http://admin:admin@192.168.2.100/cgi/ks ... d=port+4+0


Mit den folgenden Befehlen kann man eventuell gesetzte Timer aus und ein schalten. Die Befehle haben nur dann Funktion wenn hinter dem Port auch ein Timer gesetzt ist, ansonsten laufen sie halt uns leere.

Port 1 Timer aus
http://admin:admin@192.168.2.100/cgi/ks ... e+1+manual
Port 1 Timer ein
http://admin:admin@192.168.2.100/cgi/ks ... de+1+timer

http://admin:admin@192.168.2.100/cgi/ks ... e+2+manual
http://admin:admin@192.168.2.100/cgi/ks ... de+2+timer

http://admin:admin@192.168.2.100/cgi/ks ... e+3+manual
http://admin:admin@192.168.2.100/cgi/ks ... de+3+timer

http://admin:admin@192.168.2.100/cgi/ks ... e+4+manual
http://admin:admin@192.168.2.100/cgi/ks ... de+4+timer



Was ich noch nicht geschafft habe ist ein device zu erstellen mit einer cotrolurl, vllt kann mir da jemand etwas helfen.

Hab die Befehle halt als http Befehl unter die entsprechenden Tasten gelegt.

Nutzer und Passwort sind hier die standardmäßig eingetragenen wenn man so ne Netzleiste kauft, müssen halt entsprechend angepasst werden.
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Netio230b

Beitragvon Inquisition » 13. Mai 2014, 15:53

Hmmm,

muß leider zurück rudern.

Das ganze geht mal und dann wieder nicht. Keine Ahnung warum. Anscheinend vergibt die Leiste jedesmal beim anmelden ne neue Session id, somit passen die Befehle dann nicht mehr bei der nächsten anmeldung.
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Netio230b

Beitragvon Inquisition » 12. Januar 2015, 11:41

Jetzt geht es, und es war eigentlich so einfach, das Handbuch hätts schon viel früher her gegeben..

Für jemand ders braucht.

Port 1 an und Aus
http://ip-Adresse/cgi/control.cgi?login ... ort&p=1uuu
http://ip-Adresse/cgi/control.cgi?login ... ort&p=0uuu

Port 2 An und Aus
http://ip-Adresse/cgi/control.cgi?login ... ort&p=u1uu
http://ip-Adresse/cgi/control.cgi?login ... ort&p=u0uu

Port 3 An und Aus
http://ip-Adresse/cgi/control.cgi?login ... ort&p=uu1u
http://ip-Adresse/cgi/control.cgi?login ... ort&p=uu0u

Port 4 An und Aus
http://ip-Adresse/cgi/control.cgi?login ... ort&p=uuu1
http://ip-Adresse/cgi/control.cgi?login ... ort&p=uuu0


ip Adresse, user und passwort sind natürlich entsprechend ein zu tragen.

1 bedeutet Port An, 0 bedeutet Port Aus. u bedeutet Portstatus wird nicht geändert, i bedeutet Port wird kurz abgeschaltet und entsprechend im Setup eingestellter Zeit wieder eingeschalten (Gerätereset quasi).

Würd man 1111 schreiben schaltet man alle 4 Ports gleichzeitig ein, bei 0000 entsprechend alle gleichzeitig Aus.

usw dann.
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Netio230b

Beitragvon Inquisition » 12. Januar 2015, 16:19

Ergänzend, Ports hinter denen ein Timerprogramm läuft sind nicht bedienbar auf die Art.

Erst wenn man sie auf manuellen Betrieb wieder umschaltet.

Wie das umschalten von Timer auf Manuell geht weiß ich noch nicht, über kshell/cgi gehts nicht da dort für jede Session ne neue ID vergeben wird, ein Code also nur während der aktuellen Loginphase gehen würde.
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Netio230b

Beitragvon Acrobatflyer » 23. Januar 2015, 23:57

Wo gibt's denn die Netio Teile überhaupt noch?
Sind die Pleite ?
Hat keiner lagernd oder Lieferbar
Der Hersteller (glaub in Polen oder so) reagiert auch auf keine e-Mail die ich vor über 6 Wochen abschickte
Voll der Bumsladen


lg
Voodooman
2x Gateway V3 Prem.
Denon AVR-X4100, Denon AVR 4306, Denon 1910
Sony VPL-HW50
Samsung UE65F6470
Speedport Hybrid
6 x Raspberry Full HD Cam 5MP
4 x IpadAir2, Iphone 6+
Dreambox 800HD SE
PS4, PS3
Synology NAS
Acrobatflyer
 
Beiträge: 458
Registriert: 3. November 2011, 00:18

Re: Netio230b

Beitragvon Inquisition » 24. Januar 2015, 14:55

Hmm,

hab ich auch festgestellt die letzten Tage.
Bei Ebay werden gebrauchte Leisten fast zum Neupreis verhöckert und Reichelt kann auf unbestimmte Zeit keine mehr liefern.
Nur mehr die Teile mit Kaltgerätebuchsen sind überall erhältlich.

Naja, hab mir ja neulich ne CCU2 plus ner HM Lizenz für den Creator gekauft und mache nun immer mehr über diese. Irgendwann wird das NetIO Zeug dann frei werden, mal sehn was dann damit passiert.
Wenn na das HM Zeug net so teuer wär :twisted:
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.


Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron