One Klick Lösung Musik & Licht

One Klick Lösung Musik & Licht

Beitragvon Steven » 21. Oktober 2013, 12:59

Hallo Allerseits,

wie am Betreff zu erkennen ist, wünsche ich mir mehr Wohnkomfort.

Ich habe einen DLNA fähigen AV-Receiver (Denon AVR 3313), habe eine Heimautomatisierung laufen (Homematic) und kann beides mit Apps fernsteuern. Jedoch muss ich immer die gewünschte App (oder ein Widget) aufrufen und die gewünschte App dann immer selbst bedienen (Wohnzimmer Licht an, Receiver an, Netzwerkordner auswählen, Musik starten, etc pp). Das ist mir jedoch immer noch zu "mühselig".

Wenn ich nach Hause komme, würde ich gerne einfach mit einem Klick automatisch das existierende Lichtprogramm und die Musik (vorbestimmter Ordner, vorbestimmte Lautstärke) im Shuffle Mode starten.

So würde ich gerne 99% meines Alltags mit 3 Klicks abdecken.

Klick 1: "Alltag": Das Lichtprogramm "Wohnzimmer & Küche" (erkennt mittels Lichtsensor ob es dunkel ist und schaltet bei Bedarf Licht an) wird gestartet und der AV-Receiver wird gestartet, schaltet auf den favorisierten Radiosender bei normaler Lautstärke.

Klick 2: "Schei..tag": Wie Sticker 1, jedoch kein Radiosender, sondern Zugriff aufs Netzwerk und Streamen von Musik eines bestimmtern Netzwerkordners (Heavy Metal, da Schei..tag) und zuschalten des Subwoofers (hängt mit der Steckdose an der Heimautomatisierung).

Klick 3: "Date": Das Lichtprogramm "Wohnzimmer & Schlafzimmer" startet (gedimmtes Schummerlicht), die Musik startet bei moderater Lautstärke mit streamen des Netzwerkordners "Romantik" (sowohl Zone 1 wie auch Zone 2, also Beschallung von Wohnzimmer und Schlafzimmer) und die Heizung fährt automatisch 2 Grad höher (für den WAF).

Ich bräuchte entweder eine App, die beim starten automatisch bestimmte Apps öffnet und darauf Aktionen ausführt, oder eine App, die direkt auf die Hardware zugreift und die gewünschten Aktionen veranlasst. Wobei dann die App am besten auch Streaming für die Musik beherrschen müsste. Kann mediola dies alles wie gewünscht umsetzen? Dann wäre ich bereit das Geld und die Zeit zu investieren.

Ich bin gespannt.

Gruß Steven
Steven
 
Beiträge: 1
Registriert: 21. Oktober 2013, 12:35

Re: One Klick Lösung Musik & Licht

Beitragvon Rumpel » 29. November 2013, 11:00

Das lässt sich bei Musik wohl nur leicht verwirklichen mit einem Gerät das dazu passt (z. B. mit einer Squeezebox (gibts nur noch gebraucht) + Server). Funktionieren sollte das auch mit dem Miniserver von Mediola, per Script ist damit ja vieles machbar was bisher nicht ging und als Musikserver kann man den ja auch noch zusätzlich benutzen.
Rumpel
 
Beiträge: 155
Registriert: 23. November 2012, 11:07


Zurück zu mediola a.i.o. control FAQ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste