a.i.o. creator Funktionsmodul EnOcean mit B+B-Gateway

a.i.o. creator Funktionsmodul EnOcean mit B+B-Gateway

Beitragvon Hauenschild » 24. November 2013, 17:01

Ich habe von Mediola das EnOcean-Modul gekauft und möchte gerne über das B+B-Gateway meine Peha-Enocean-Aktoren ansteuern. Dabei treten zwei Problem auf:

1. In der Mediola-a.i.o.-Creator-Software unter Geräte-Manager/Gateways kann ich das B+B-Gateway nicht einbinden, d. h. ein Test verläuft negativ. Über die fremde B+B-Software (wurde mit dem B+B-Gateway geliefert um z.B. EnOcean-ID's mitzuschneiden wenn ich die Aktoren mit den Lichtschaltern "anfunke") kann ich dagegen in meinem Netzwerk das B+B-Gateway problemlos ansteuern bzw. nutzen.

2. Wenn ich das B+B-Gateway erfolgreich eingebunden hätte, was ist dann bei der Mediola-a.i.o.-Creator-Software unter Geräte-Manager/Geräte mit Eingabe einer Adresse gemeint? Über meine Peha-Enocean-Lichtschalter habe ich keine numerischen Adressen oder Kanäle, sondern enocean-ID's (8-stellige HEX-Schalteradressen), die die Aktoren an und aus schalten.

Leider kann ich auch keine Anleitung bei Mediola finden. Ich hoffe, daß mir das Forum helfen kann :roll: . Danke schon 'mal im voraus...
Hauenschild
 
Beiträge: 23
Registriert: 25. November 2012, 00:52

Re: a.i.o. creator Funktionsmodul EnOcean mit B+B-Gateway

Beitragvon Hauenschild » 5. Dezember 2013, 16:08

Ich habe die Lösung jetzt selber herausgefunden.

Zu 1.: Man kann das B+B-Gateway in der Creator-Software nicht testen. D. h. Obwohl man kein Testergebnis bekommt funktioniert es trotzdem. Das sieht man allerdings erst, wenn ein EnOcean-Aktor tatsächlich angelernt wurde.

Zu 2.: Die Adresse ist nur eine interne Nummerierung der Creator-Software. Diese Adresse kann ich beliebig vergeben, jedoch natürlich nicht doppelt. Danach einfach den EnOcean-Aktor aus der Creator-Software heraus (mit der Testfunktion) anfunken und voila es funktioniert tadellos.

Insgesamt tolles System und ich bin sehr zufrieden :D :!:
Hauenschild
 
Beiträge: 23
Registriert: 25. November 2012, 00:52


Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron