deviceinfo

deviceinfo

Beitragvon volker68 » 29. Dezember 2013, 12:25

Hallo Zusammen,

ich versuche gerade einige Kommandos in die deviceinfo.xml auf meinem Mac hinzuzufügen.
Welches ist die richtige Datei? Ich finde die deviceinfo.xml etwa 10x und wann immer ich die Datei ändere und danach den Creator starte ist alles wieder weg.

Vielen Dank schon mal für die Unterstützung
volker68
 
Beiträge: 14
Registriert: 24. August 2012, 13:25

Re: deviceinfo

Beitragvon GordonGekko » 29. Dezember 2013, 14:34

Was für Kommandos sind das denn? Vielleicht stimmt mit denen etwas nicht...
GordonGekko
 
Beiträge: 85
Registriert: 28. September 2012, 18:17

Re: deviceinfo

Beitragvon volker68 » 29. Dezember 2013, 21:09

Die verwendeten Kommandos habe ich schon erfolgreich eingesetzt. Aktuell ist es aber so, dass die Datei sich von selbst zu regenerieren scheint.
Meine Änderungen sind dann einfach nicht mehr da und die Datei sieht aus, als hätte niemand jemals etwas geändert.
Das Ganze passiert immer jeweils nach dem Start des Creators.
volker68
 
Beiträge: 14
Registriert: 24. August 2012, 13:25

Re: deviceinfo

Beitragvon Fonzo » 30. Dezember 2013, 16:08

Die deviceinfo.xml direkt im ai.o. creator Verzeichnis ist die richtige Datei. In die Fernbedienungen wird immer diese Datei reingeschrieben. Wenn ein Device dauerhaft mit individuellen Einstellungen in der deviceinfo.xml hinterlegt werden soll und ein Überschreiben durch den creator verhindert werden soll, ist im Device Tag das
Attribut
Code: Alles auswählen
lock="true"
zu setzten.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: deviceinfo

Beitragvon xlschu » 4. Januar 2014, 12:37

Hallo zusammen,
habe aktuell das gleiche Problem. Bei setzen des Schreibschutzes verweigert der Creator allerdings den Programmstart und beendet mit dem Hinweis auf eben diesen Schreibschutz sofort das Programm.
Erst nach Aufhebung des Schreibschutzes startet der Creator wieder. Allerdings wiederum mit den "alten" Daten.
xlschu
 
Beiträge: 12
Registriert: 8. November 2013, 15:15


Zurück zu mediola a.i.o. creator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron