Stillstand bei Mediola ???

Stillstand bei Mediola ???

Beitragvon Gustavo » 18. Januar 2014, 15:31

Ich habe mir einen neuen AVR zugelegt und muß zu meiner Enttäuschung feststellen das sich in 4 Jahren faßt garnichts getan hat was es die Einfachheit angeht.
- mein PIONEER SC-LX 86 kann nicht mal per Netzwerk eingebunden werden, das selbe mit dem Pioneer BluRayPlayer 450 !!!! selbst meine KAffeemaschine starte ich per DLNA ????
- die Uploadzeiten vom a.i-creator dauern pro Upload immer noch sage und schreibe ganze 5 Minuten und länger :( , da sitzt man Tage wenn man BluRay, LED-TV, Beamer, PS3, AVR, Dune HD etc. miteinander verbinden will. Eine Änderung am PC machen und uploaden nerven da nur noch.
Ich kann es nicht nachvollziehen. :evil:
- in den Fenstern wo man Makros erstellt kann man immer nur noch einige Zeilen sehen und muß ständig scrollen. LEute es gibt Mittlerweile 32 Zoll Monitore !!!!!
UNGLAUBLICH wie die 180 Euro teure Software gewartet wird. :cry:
Gustavo
 
Beiträge: 25
Registriert: 4. Juli 2011, 17:17

Beitragvon grissli1 » 18. Januar 2014, 15:44

Hi,
was bei Mediola heuer alles kommt wurde ja schon in einem anderen Thread beschrieben.
Dass nicht alle Geräte die per Netzwerk steuerbar sind integriert sind ist wohl auch klar. Aber man kann es ja selbst machen (Anleitungen gibt es ja ein paar) oder an den Support schreiben.
Wer dauernd alles über den Mediola Server uploadet ist selbst schuld, wenn es lange dauert. Mache es lokal und du hast es innerhalb einer halben Minute.
Und wenn du eine einfache Lösung suchst, nimm Harmony. Aber da bist du halt bei weitem nicht so flexibel.
Viele Grüße
Chris

Tapatalk @ Nexus 10
Aktuelles System:
Mediola Creator-PRO (Version 1.706)
Mediola Gateway v2 IR/RF GAT-2020 (FW 2.5.5)
Android Remote (1.7.3)
Homematic CCU2 (FW 2.11.6)
TEST LXCCU
2x Harmony Hub mit 2x Smart Control
Fritzbox 7390 (FW 84.06.06)
grissli1
 
Beiträge: 813
Registriert: 28. Dezember 2011, 19:27

Re: Stillstand bei Mediola ???

Beitragvon Gustavo » 18. Januar 2014, 15:50

Die Zeit und vor allem das Wissen habe ich nicht den AVR selbst ein zu binden. Ein Tip wäre schön wie man nicht über den Server das iPAd updatet ???
Gustavo
 
Beiträge: 25
Registriert: 4. Juli 2011, 17:17

Re: Stillstand bei Mediola ???

Beitragvon Acrobatflyer » 18. Januar 2014, 17:37

Gustavo hat geschrieben:Die Zeit und vor allem das Wissen habe ich nicht den AVR selbst ein zu binden. Ein Tip wäre schön wie man nicht über den Server das iPAd updatet ???



Leg am besten in der A.I.O Ipad App einen neuen Server an in dem das Setup aufrufst, nenn ihn PC
Setup kann man in übrigen auch durch hochziehen der unteren Leiste aufrufen....

IP gibts die deines PC an, der Kommunikationsport lautet 8084

wichtig ist dass der Creator am PC am laufen hasst wenn auf dein Ipad etc runterladen möchtest
2x Gateway V3 Prem.
Denon AVR-X4100, Denon AVR 4306, Denon 1910
Sony VPL-HW50
Samsung UE65F6470
Speedport Hybrid
6 x Raspberry Full HD Cam 5MP
4 x IpadAir2, Iphone 6+
Dreambox 800HD SE
PS4, PS3
Synology NAS
Acrobatflyer
 
Beiträge: 458
Registriert: 3. November 2011, 00:18

Re: Stillstand bei Mediola ???

Beitragvon grissli1 » 18. Januar 2014, 19:23

Aktuelles System:
Mediola Creator-PRO (Version 1.706)
Mediola Gateway v2 IR/RF GAT-2020 (FW 2.5.5)
Android Remote (1.7.3)
Homematic CCU2 (FW 2.11.6)
TEST LXCCU
2x Harmony Hub mit 2x Smart Control
Fritzbox 7390 (FW 84.06.06)
grissli1
 
Beiträge: 813
Registriert: 28. Dezember 2011, 19:27


Zurück zu mediola a.i.o. control FAQ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron