Befehl für eine gewisse Zeit aktive machen?

Befehl für eine gewisse Zeit aktive machen?

Beitragvon Dirk Herzog » 26. April 2014, 17:08

Hallo alle weiß jemand ob man mit dem Medial V3 einen Task erstellen kann der nur von einer Zeit zum Beispiel Sonnenuntergang bis zum Sonnenaufgang geschalten wird?? Beispiel Gartentüre geht auf nach Sonnenuntergang und das Außenlicht geht an, beim Türen schließen wieder aus. Wenn man die Türe am Mittag auf macht dann brauch man ja kein Licht somit soll das Licht aus bleiben.
Dirk Herzog
 
Beiträge: 5
Registriert: 6. Juli 2013, 20:38

Re: Befehl für eine gewisse Zeit aktive machen?

Beitragvon Rumpel » 29. April 2014, 22:21

Geht problemlos.
Rumpel
 
Beiträge: 155
Registriert: 23. November 2012, 11:07

Re: Befehl für eine gewisse Zeit aktive machen?

Beitragvon Dirk Herzog » 30. April 2014, 05:14

Wie?
Dirk Herzog
 
Beiträge: 5
Registriert: 6. Juli 2013, 20:38

Re: Befehl für eine gewisse Zeit aktive machen?

Beitragvon grissli1 » 30. April 2014, 19:02

Hi,
arbeite zwar nicht mit Tasks, aber geht ganz einfach:
1. neuen Task anlegen
2. "neuer Auslöser: sonnenabhängig" auswählen und alles eingeben was man möchte
3. Aktion eingeben und fertig

Viele Grüße
Chris
Aktuelles System:
Mediola Creator-PRO (Version 1.706)
Mediola Gateway v2 IR/RF GAT-2020 (FW 2.5.5)
Android Remote (1.7.3)
Homematic CCU2 (FW 2.11.6)
TEST LXCCU
2x Harmony Hub mit 2x Smart Control
Fritzbox 7390 (FW 84.06.06)
grissli1
 
Beiträge: 813
Registriert: 28. Dezember 2011, 19:27

Re: Befehl für eine gewisse Zeit aktive machen?

Beitragvon Rumpel » 1. Mai 2014, 10:34

Und fürs Abschalten das Gleiche u. U. nochmal.
Rumpel
 
Beiträge: 155
Registriert: 23. November 2012, 11:07

Re: Befehl für eine gewisse Zeit aktive machen?

Beitragvon Dirk Herzog » 3. Mai 2014, 13:04

so geht es aber nicht sonnenabhängig kann ich keinen Zeitraum bestimmen sondern nur einen einschaltpunkt bzw ausschaltpunkt
Dirk Herzog
 
Beiträge: 5
Registriert: 6. Juli 2013, 20:38

Re: Befehl für eine gewisse Zeit aktive machen?

Beitragvon grissli1 » 3. Mai 2014, 19:03

Hi,
ok, jetzt verstehe ich deinen ersten Post. Ob das mit Mediola funktioniert kann ich nicht sagen. Glaube aber nicht. Und wenn dann nur mit dem Mediola Server.
Deshalb gebe ich vor dem Kauf auch immer den Tipp, dass man sich genau überlegen soll was man möchte.

Mit einer CCU ist das überhaupt kein Problem.

Viele Grüße
Chris
Aktuelles System:
Mediola Creator-PRO (Version 1.706)
Mediola Gateway v2 IR/RF GAT-2020 (FW 2.5.5)
Android Remote (1.7.3)
Homematic CCU2 (FW 2.11.6)
TEST LXCCU
2x Harmony Hub mit 2x Smart Control
Fritzbox 7390 (FW 84.06.06)
grissli1
 
Beiträge: 813
Registriert: 28. Dezember 2011, 19:27

Re: Befehl für eine gewisse Zeit aktive machen?

Beitragvon GordonGekko » 4. Mai 2014, 18:16

Das funktioniert folgendermaßen:

1.) Öffne im Creator den Geräte Manager und klicke auf die Registerkarte „System-Variablen“

2.) Lege eine neue Gruppe, mit einem Klick auf „Neue Gruppe anlegen“, an.
3.) Füge eine neue System Variable hinzu, durch einen Klick auf den Button „+“.
4.) Wähle einen Namen. Als Gateway wählen wir das Gateway aus, auf dem diese Gruppen des Taskplaners angelegt sind.
Der Typ der Variablen ist „Task“. Danach kannst du den Task auswählen. Durch einen klick auf „Anwenden“ wird die Variable angelegt.

5.) Diese Variable kannst du nun über einen Task ein- bzw. ausschalten
GordonGekko
 
Beiträge: 85
Registriert: 28. September 2012, 18:17

Re: Befehl für eine gewisse Zeit aktive machen?

Beitragvon Rumpel » 5. Mai 2014, 10:36

Das geht trotzdem wie von mir beschrieben. Es wird eben ein Funkschalter Ein/und/oder geschaltet. In der Zeit in der der Schalter (z. B. Nachts) per Sonnenprogramm eingeschaltet ist, können diverse Geräte die nach dem Schalter sind unabhängig geschaltet werden. Je nach Anwendungsart geht das auch mit einem fiktivem Schalter (Funksteckdose etc.).
Rumpel
 
Beiträge: 155
Registriert: 23. November 2012, 11:07


Zurück zu mediola a.i.o. control FAQ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron