IP Kamera Apexis

IP Kamera Apexis

Beitragvon Taurec » 26. Mai 2014, 11:08

Hallo,
nach über einem Jahr habe ich endlich wieder Zeit mich mal um den Creator zu kümmern.
Vielleicht kann mir jemand freundlicherweise ein paar Fragen beantworten.

Ich habe den Creator pro und musste nun fest stellen die Software jetzt Creator flex heisst.
Was habe ich da verpasst? Welche Unterschiede gibt es?

Leider bekomme ich meine Apexis J011 WLan Kameras mit dem Creator nicht ans laufen.
Ich habe die Kameras im Geräte Manager eingetragen.
Im Creator ein IP Kamera Element eingefügt, verweise auf System Kamera und meine angelegten Kamera eingetragen.
Leider kein Erfolg damit.
Der Zugriff mit den eingestellten Daten funktioniert im Browser ohne Probleme.

Gibt es da noch ein Trick ?

Es wäre klasse wenn mir da einer Helfen kann.

Gruß
Taurec
Taurec
 
Beiträge: 5
Registriert: 29. Mai 2012, 17:24

Beitragvon grissli1 » 26. Mai 2014, 19:36

Hi,
der neue Crator flex ist wie ein komplett abgespeckter Pro. Man kann/muss nun jedes benötigte Paket dazu kaufen.
Zur Kamera kann ich nicht viel sagen, da ich momentan mobil unterwegs bin.
Bei mir funtioniert es mit dlink, Hootoo und Foscam ohne Probleme.

Viele Grüße
Chris

Tapatalk @ Nexus 10
Aktuelles System:
Mediola Creator-PRO (Version 1.706)
Mediola Gateway v2 IR/RF GAT-2020 (FW 2.5.5)
Android Remote (1.7.3)
Homematic CCU2 (FW 2.11.6)
TEST LXCCU
2x Harmony Hub mit 2x Smart Control
Fritzbox 7390 (FW 84.06.06)
grissli1
 
Beiträge: 813
Registriert: 28. Dezember 2011, 19:27


Zurück zu mediola a.i.o. creator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste