Unterschiede Homematic CCU1 und CCU2

Moderator: Support1

Unterschiede Homematic CCU1 und CCU2

Beitragvon chicko » 30. Juli 2014, 20:31

Hallo,

Ich nutze aktuell das V2 von mediola. Nun würde ich gerne eine Homematic CCU hinzu nehmen. Worin genau besteht denn der Unterschied zwischen der CCU 1 und der CCU 2? Gerade auch auf das mediola System bezogen. Gibt es irgendwelche Kompabilitätsprobleme?

Danke schonmal für eure Antworten.
Zuletzt geändert von chicko am 31. Juli 2014, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.
chicko
 
Beiträge: 142
Registriert: 17. Januar 2014, 14:33

Re: Unterschiede Homematic CCU1 und CCU2

Beitragvon dirkffm » 31. Juli 2014, 14:34

Hi Chicko,

die CCU1 ist die ältere Version und wird meines Wissens nach nur noch abverkauft. Die aktuelle Version ist die CCU2. Die CCU2 hat einen leistungsfähigeren Prozessor. CCU1 unterstützt noch die sog. wired Komponenten out of the box, d.h. über Leitung (RS485) angeschlossese Aktoren und Sensoren. Die CCU2 kann das nur noch über einen externen Adapter. In der CCU2 ist ein Steckplatz für eine SD Karte vorgesehen. Die kann mit neuen Aktoren/Sensoren als Strommessgerät verwendet werden (geht nicht mit CCU1). CCU2 hat nur noch eine USB Buchse (CCU1 2), kein Display und nur noch einen 'Rettungs-Taster', der ein intern installiertes Rettungs-OS startet.
Die Weboberfläche ist bei der CCU2 geringfügig überarbeitet. Wielange es noch Updates für die CCU1 gibt kann derzeit noch nicht beantwortet werden, aktuell wird sie aber noch weiter gepflegt.

Gruß aus Frankfurt
Dirk
dirkffm
 
Beiträge: 3
Registriert: 3. Juli 2014, 14:57

Re: Unterschiede Homematic CCU1 und CCU2

Beitragvon chicko » 31. Juli 2014, 16:51

Ok, ich beabsichtige langfristig damit die Heizung, verschiedene Steckdosen, Temperatur und Luftfeuchtesensoren, sowie eine Rolladensteuerung zu betreiben. Da macht es vermutlich Sinn das ich direkt die Version 2 kaufe, oder?

Wie weit ist denn die Reichweite einer CCU? Muss ich für jeden Raum eine eigene haben oder geht das Ding auch über mehrere räume bzw Etagen?
chicko
 
Beiträge: 142
Registriert: 17. Januar 2014, 14:33

Beitragvon grissli1 » 31. Juli 2014, 18:29

Hi, ich habe meine CCU2 im Gang am Anfang einer 135qm großen Altbauwohnung und keinerlei Probleme.
Im schlimmsten Fall könntest du dir ein Gateway zur Funkerweiterung in den Problembereich stellen.

Viele Grüße
Chris
Aktuelles System:
Mediola Creator-PRO (Version 1.706)
Mediola Gateway v2 IR/RF GAT-2020 (FW 2.5.5)
Android Remote (1.7.3)
Homematic CCU2 (FW 2.11.6)
TEST LXCCU
2x Harmony Hub mit 2x Smart Control
Fritzbox 7390 (FW 84.06.06)
grissli1
 
Beiträge: 813
Registriert: 28. Dezember 2011, 19:27

Unterschiede Homematic CCU1 und CCU2

Beitragvon art-audio » 1. August 2014, 14:37

Nimm' die aktuelle CCU2, wir haben den Wechsel von der alten CCU1 nie bereut. Der Preis von der CCU2 ist gerade offiziell von 149 auf 99 Euro gesenkt worden.
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Re: Unterschiede Homematic CCU1 und CCU2

Beitragvon chicko » 1. August 2014, 14:48

OK, danke für die Beiträge. Ich denke bei 99€ kann man nicht soviel falsch machen
chicko
 
Beiträge: 142
Registriert: 17. Januar 2014, 14:33


Zurück zu mediola a.i.o. gateway

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron