Wann neue Remote-Versionen

Wann neue Remote-Versionen

Beitragvon DrTob » 5. August 2014, 11:39

Die akutelle Version des Creators untersützt u.A. den HomeMatic Funk-Schaltaktor 1-fach mit Leistungsmessung.
Leider werden die Daten weder unter Android, noch iOS angezeigt. Ich vermute hier ist eine neue Remote-Version nötig. Wann kommt diese?
Kann noch etwas anderes angezeigt werden als die aktuelle Leistung?
DrTob
 
Beiträge: 124
Registriert: 6. Juli 2011, 21:46

Re: Wann neue Remote-Versionen

Beitragvon tectecjl » 5. August 2014, 14:04

Ja stimmt, die neuen Remote Versionen hinken leicht hinterher, sollten aber sehr bald (evtl. heute) freigeschaltet sein.
tectecjl
 
Beiträge: 404
Registriert: 25. Mai 2010, 11:33

Re: Wann neue Remote-Versionen

Beitragvon Xanon » 5. August 2014, 16:12

Hallo,
ich bin noch ziemlich frisch dabei und muss sagen, dass mir der a.i.o. creator mittlerweile gut gefällt und ich auch relativ gut klar komme.
auch die a.i.o remote App ist super.
Habe lange nach so etwas gesucht.

Auch ich habe den HomeMatic Funk-Schaltaktor 1.fach mit Leistungsmessung im Einsatz.

Es gibt die Möglichkeit, die Daten anzeigen zu lassen.
Mit der "aio remote HM"
Wenn man mit dieser App, seine Fernbedienung aufruft, werden die Daten des Leistungsmessers gelesen.

Allerdings: (Wie sollte es auch anders sein) gibt es einen kleinen Haken! ;)
Bei mir (APPLE IOS USER) ist die Statusbar, (ganz oben) auf meinem iPad mini weg.
Dadurch verschiebt sich das Hintergrundbild weiter nach oben.
Unten habe ich dafür eine schwarze freie Fläche.
Hatte zuerst gedacht, dass die Auflösung jetzt auch verändert wurde und habe mein Hintergrundbild nochmals in einer anderen Auflösung in der Creator gelegt.
Ist leider der gleiche Effekt
(siehe Bilder im Anhang)
Entweder bin ich also zu doof, oder es ist ein BUG in der App.

Fazit:
Leistungsmesser mit der neuen aio remote HM-APP funktioniert.
Allerdings auf kosten des Designs.

Falls ich einen Fehler gemacht habe und es sich hier nicht um einen BUG handelt, würde ich mich über eine kurze Aufklärung freuen.

Gruß
Marcus

Nachtrag:
Ich habe gerade gesehen, dass tatsächlich eine neue Version von "medial a.i.o. remote" Online ist (Ver. 1.700)
Habe mir gedacht, mach mal gleich ein Update und berichte mal gleich, ob der Fehler nun beseitigt wurde.

Nun, was soll ich sagen:
Der gleiche Fehler (für mich ist dies bis jetzt ein Fehler), der auch bei der neuen "aio remote HM-APP" auftaucht ist nun auch in der aktuellen / neuen "aio remote -APP" vorhanden.
Das Hintergrundbild hat sich nach oben geschoben, da kein Statusbalken mehr zu sehen ist und dafür ist der untere Bereich leer :evil:

Ich hoffe das es ein schnelles Update gibt, oder Ihr mir sagen könnt:
"Das ist kein BUG, das ist ein Bedienerfehler :roll: "
Xanon
 
Beiträge: 84
Registriert: 3. August 2014, 14:49

Wann neue Remote-Versionen

Beitragvon DrTob » 5. August 2014, 20:46

Aktuelle Version für iOS ist da. Bei mir (allerdings nicht die HM-Version) hat sich bezüglich der Statusbar nichts verändert. (iPhone 5s) ich würde mir allerdings wünschen sie ausblenden zu können (natürlich ohne dann einen schwarzen Balken unten zu haben) Der Statusbalken ist der Grund dafür, dass ich kein iPad, sondern ein Android-Tablet an der Wand habe.
DrTob
 
Beiträge: 124
Registriert: 6. Juli 2011, 21:46

Re: Wann neue Remote-Versionen

Beitragvon Xanon » 5. August 2014, 22:57

Die HM Version habe ich normalerweise auch nicht im Einsatz.
Benutze eigentlich die normale Version.
Hatte nur durch Zufall gesehen, dass dort (bei der HM Version) der Leistungsmesser korrekt dargestellt wird.

Das war der Grund, warum ich eigentlich auf deinen Post geantwortet habe.

Das Phänomen mit dem Statusbalken habe ich auch nur beim iPad, nicht beim iPhone.
Beim iPhone ist alles OK.

Ich versuche morgen noch mal etwas mit den Auflösungen zu spielen.
Denke aber nicht, das es klappt.

Was mir noch aufgefallen ist, ist dass man das iPad jetzt auch im Hochformat drehen kann und es dann so bleibt.
Weiss nicht ob dieses ein Feature der neuen Version sein soll, oder ob es vorher auch schon war.
Kann mich allerdings nicht daran erinnern.
(Macht allerdings auch keinen Sinn, wenn man dies nicht beeinflussen kann)

Wie sehen Euere Erfahrungen mit dem Mediola-Support aus?
Bekommt man hier schnell antworten, oder hört man von dem gar nichts bzw. sehr spät?
Bis jetzt habe ich den Eindruck, als wenn hier vielleicht still mitgelesen aber nicht wirklich gezielt auf Probleme eingegangen, wird.
Täusche ich mich da?
Hat man schnellere Antworten, wenn man direkt mit dem Support per Mail kommuniziert?
Xanon
 
Beiträge: 84
Registriert: 3. August 2014, 14:49

Darstellungsprobleme mit der A.I.O.-Remote Ver.1700

Beitragvon Xanon » 6. August 2014, 02:32

So meckern kann jeder, jetzt wollen wir mal Ergebnisse liefern ;)

Da die Statusbar bei einem Apple iPad seit dem letzten Update (Ver.1700) fehlt bzw transparent ist und ein Hintergrundbild einer Fernbedienung normalerweise wohl oben angefangen wird aufzubauen, verschiebt sich die Fernbedienung hinter die Statusbar.
Hat man einen dunklen oder schwarzen Hinterging bei seiner Fernbedienung dürfte es gar nicht auffallen.
Bei meinem Hintergrundbild sieht man es sofort (ich zumindest) :roll:

Kurz zum Hintergrund:
Die Statusbar eines iphone / iPad (nicht Retina) hat eine höhe von 20 Pixeln
Die Statusbar eines iphone / iPad (Retina) hat eine höhe von 40 Pixeln
Da mein iPad mini (nicht Retina) eine normale Auflösung von 1024x768 hat, dieser Wert aber scheinbar in der aktuellen a.i.o Remote Version nicht übereinstimmt und mir nach dem dem ersten Augenmaß die Pixel der Statusbar fehlen, habe ich folgendes getan: (ich hoffe Ihr kommt noch mit) :?

Ich habe meine Fernbedienung kopiert:
a.i.o Creator öffnen: Datei /Remote kopieren

In dem nun folgenden Fenster habe ich zu meinen eigentlichen 1024x768 einfach den wert + 20 (Pixel die mir ja durch die Statusbar fehlen) eingegeben.
Remote kopieren Einstellungen.png


Da ich die Fernbedienung ja kopieren wollte und diese größer werden soll als die alte Fernbedienung musste ich nun noch im nächsten Fenster die Ausrichtung nach unten verlagern "Pfeil nach unten drücken".
Ausrichtung.png

(Bei mir sah es in der Vorschau so aus, als würde nun der untere Bereich fehlen, war in dem Endergebnis aber nicht der Fall.

Voila!
iPad-richtige Darstelung.PNG

Nun sollte wieder alles passen.
Bei mir war es zumindest so.
Ich denke das dies in dem nächsten Update behoben wird, aber soooo lange konnte ich nicht warten :roll:

Ich hoffe dass ich hier irgendjemanden helfen konnte.

Gruß
Marcus
Xanon
 
Beiträge: 84
Registriert: 3. August 2014, 14:49

Wann neue Remote-Versionen

Beitragvon art-audio » 6. August 2014, 05:26

Hallo,

bitte den vorherigen Zustand der Fernbedienungsoberflächen für unsere iPad Airs wiederherstellen und das update von der aio Remote rückgängig machen. Ich investitiere doch nicht über Jahre mehrere hundert Stunden in die Visualisierung, um sie mit einem upadte "verschieben" zu lassen :-(
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Re: Wann neue Remote-Versionen

Beitragvon _Dirk_ » 6. August 2014, 14:50

@ Xanon
Vielen Dank für die verständliche Anleitung! Habe den Darstellungsfehler mit deiner Hilfe in weniger als einer Minute korrigiert.
_Dirk_
 
Beiträge: 15
Registriert: 16. Mai 2014, 21:46

Re: Wann neue Remote-Versionen

Beitragvon Xanon » 6. August 2014, 14:57

Hallo Dirk!
Es freut mich, wenn ich helfen konnte.
Xanon
 
Beiträge: 84
Registriert: 3. August 2014, 14:49

Wann neue Remote-Versionen

Beitragvon art-audio » 6. August 2014, 15:32

Ich habe heute eine E-Mail an den Support geschickt mit der Bitte, in der nächsten App wieder den bisherigen Zustand herzustellen.

Schön, dass es hier ein workaround gibt, aber das Problem sollte in der App behoben werden.
Gruß

Sven
art-audio
 
Beiträge: 428
Registriert: 1. Juli 2010, 21:57

Nächste

Zurück zu mediola a.i.o. creator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron