IFA - Der Preis ist heiß

Für alles was nicht zu den anderen Themen passt !

IFA - Der Preis ist heiß

Beitragvon _Dirk_ » 3. September 2014, 21:12

... aber leider nur der Preis.

Wenn die Entwicklungsabteilung nur halb so gut wäre, wie die Verkaufs- und Marketing Abteilung, gäbe es zur IFA neue innovative Produkte und nicht nur eine weitere Rabattaktion!

Seit meinem Kauf im Januar warte ich auf neue Firmware und Software, so dass meine Komponenten besser und umfangreicher als bisher vom a.i.o. Gateway unterstützt werden. Speziell auf die für den Sommer angekündigte intuitiver zu bedienende Software für Creator + Server. Letzterer ist z.Z. nämlich mehr schlecht als recht einsetztbar. Aber die neue Version hiervon hat wohl eine noch niedrigere Priorität, als die der neuen Creator Software.

Man konzentriert sich scheinbar lieber auf den Verkauf (5. Rabattaktion in diesem Jahr!!!) der halbfertigen Produkte und die technischen Innovationen sowie die Unterstützung von aktuellen Komponenten (HomeMatic/ InterTechno) tritt in den Hintergrund. Ich weiß, dass 7 Monate in der Software-/Firmware- Entwicklung nicht viel sind, aber trotzdem habe ich deutlich mehr erwartet, als mediola hier geliefert hat. Besonders enttäuschend finde ich, wenn es überhaupt keine konkreten Termine gibt. Weder zur neuen Software noch zur weiteren Firmware-Entwicklung.

Ich habe mittlerweile schon gewisse Zweifel, ob es alles überhaupt einmal so funktionieren wird, wie versprochen und erhofft. Und diese häufigen, in meinen Augen unseriösen, Rabattaktionen stärken nicht gerade das Vertrauen in die Firma. Darüber freuen sich vielleicht noch alle Neueinsteiger, die jetzt für den halben Preis in die Hausautomatisierung einsteigen können. Aber Entscheidend ist nicht der Preis, sondern die erforderliche Fehlerbeseitigung und konsequente Weiterentwicklung der Produkte. Und hierauf werden wir bestimmt noch lange gemeinsam warten...
_Dirk_
 
Beiträge: 15
Registriert: 16. Mai 2014, 21:46

Re: IFA - Der Preis ist heiß

Beitragvon Inquisition » 4. September 2014, 01:50

Da bist Du nicht alleine mit Deiner Meinung.

Immer mehr äussern sich in dieser Richtung. Auch ich empfinde die ganze Sache momentan als Stillstand anstelle von stetiger Weiterentwicklung.

Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: IFA - Der Preis ist heiß

Beitragvon Hauenschild » 4. September 2014, 17:26

Hallo miteinander,

ich habe mir auch nach und nach ein umfangreiches Mediola-System einschließlich Server angeschafft. Was ich noch vermisse ist z. B. die Bidirektionalität von enocean-Tastern und eine Laut-/Leise-Funktion meines Yamaha-Receivers über Schieberegler. Des weiteren zeigt die Wetterstation bei Minusgraden völlig falsche Werte an (z. B. -3050 Grad Außentemperatur) und der RGB-Lightmanager reagiert erst auf den zweiten Tastendruck. Der Rest läuft aber sehr ordentlich. Darf man erfahren was ihr im einzelnen so bemängelt?
Hauenschild
 
Beiträge: 23
Registriert: 25. November 2012, 00:52

Re: IFA - Der Preis ist heiß

Beitragvon Inquisition » 4. September 2014, 20:09

Hab auch nen Yamaha und da geht bis auf die Eingangsanwahl nichts richtig per IP.
Der nicht vorhandene IP Rückkanal den die Konkurrenz schon lange hat wäre toll.

Das man sich bei neuen Geräten selbst mit Lansniffern hinsetzen muß um Befehle zu bekommen, dann das grottenschlechte Handling des Creators.

Und das die meiste Energie in das ständige Ändern von Preisstrukturen gesteckt wird statt mal wirklich neue Funktionen zu liefern, die Gerätedatenbank zu erweitern, das Handling zu verbessern usw.

Bei entsprechenden Umfang kostet das System hier richtig Geld und ist nix halbes und nix ganzes.
Seitens Mediola tut sich nix.

Ich hatte lange Zeit Philips Prontos und TSUs, kenne RTI und mittlerweile auch paar Konkurrenz produkte zu Mediola und DA tat und tut sich ständig was.

Hier ist doch Tote Hose (und ich mein nicht das Forum)
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: IFA - Der Preis ist heiß

Beitragvon arminhh » 5. September 2014, 04:56

IFA Spezial anbieten und mit Abwesenheit glänzen auf der Messe, obwohl das Thema unter anderem intelligentes Wohnen, Smart Home / Home Networks, Home Entertainment, Heimvernetzung oder Lifestyle Home lautet.
Bei den Preisreduzierungen dieses Jahr sieht es für mich sehr nach verramschen aus! Es hätte doch keinen besseren Termin gegeben, zur Messe zumindest die neue Software vorzustellen!
mfg
Arminhh
Hardware: Onkyo Receiver TX-NR 1007, Dreambox DM8000, Apple TV1, PS3, Samsung UE55ES8090, Ipad1, Iphone4, BenQ PE7700 Beamer, Roomba 581.
arminhh
 
Beiträge: 273
Registriert: 7. Oktober 2010, 12:11

Re: IFA - Der Preis ist heiß

Beitragvon Nobol » 5. September 2014, 08:56

Moin,
kurz und knapp zwei Sachen die mich sehr Stören:

1. Der Task-Planer!!!! Unübersichtlicher geht es kaum. Für ein Zimmer geht es gerade so noch, aber wie bei mir fürs ganze Haus und dann ohne CCU oder so. :shock: :x :cry:

2. Mangelnde Informationen


Im Forum auf Angebote setzen, aber auf Probleme bzw. aufkochende Spekulationen eingehen? NEIN!!!!

Liebes Mediola-Team, bitte gibt uns ein paar Infos!!!
mfg Tobias
Nobol
 
Beiträge: 63
Registriert: 30. Dezember 2012, 19:21

Re: IFA - Der Preis ist heiß

Beitragvon _Dirk_ » 5. September 2014, 22:17

@ Hauenschild

Alleine bei den 10 unterschiedlichen Komponenten, die ich einsetze sind viele offene Baustellen:

InterTechno: Implementierung des neuen Funkprotokolls, welches eine prozentuale Einstellung von Helligkeitswerten und das togglen erlaubt. (soll in einer der nächsten Firmware Versionen kommen)

HM-CC-RT-DN: Volle Unterstützung der Grundfunktionen für die Heizkörperthermostate. Hier erwarte ich zumindest noch die Funktionen, die in den Grafikenvorlagen des Creators genutzt werden (Umschaltmöglichkeit: Manuell/ Auto).

HM-Sec-WDS-2: Status wird in Verbindung mit mediola Gateway nicht korrekt angezeigt, da es den Gerätetyp noch nicht gibt. Und das, obwohl er in der Kompatibilitätsliste drinsteht (HM-Sec-WDS)!

Modul Energiemessung: Ich habe das extra Modul für die Leistungsmessung gekauft und es wird z.Z. nur die (ELV) PCA 301 unterstützt. Da gibt es wg. technischer Probleme bei ELV momentan Lieferschwierigkeiten und bei mediola kostet sie gleich doppelt soviel. Andere Messdosen (z.B. HM-ES-PMSw1-PI) werden nicht unterstützt. Hier wünsche ich mir für die Zukunft eine breitere Unterstützung von Messdosen. Sonst hat es sich nicht gelohnt das Modul zu kaufen.

HM-LC-Dim1TPBU-FM: Eine Nutzung als Dimmer in Verbindung mit aio Gateway ist nicht möglich, da dann keine Statusanzeige erfolgt.

aio-Server: Überarbeitung der Anleitung (Fehler in der Befehlssyntax!), Bereitstellung von mehr Beispielen und ganz wichtig ein Debug-Modus um eigene Skripte im Fehlerfall testen zu können, ohne gleich den Support einschalten zu müssen. Tasks für die HM-Sec-SC-2 können nur über das Webinterface und nicht im Creator eingebunden werden. Möglichkeit die Energiemessungen lokal auf dem aio-Server zu speichern fehlt.


@ arminhh

Da stimme ich dir voll und ganz zu. Überhaupt nicht nachvollziehbar.
_Dirk_
 
Beiträge: 15
Registriert: 16. Mai 2014, 21:46

Re: IFA - Der Preis ist heiß

Beitragvon eagles83 » 10. Juli 2015, 16:00

Und das die meiste Energie in das ständige Ändern von Preisstrukturen gesteckt wird statt mal wirklich neue Funktionen zu liefern, die Gerätedatenbank zu erweitern, das Handling zu verbessern usw.







xperia c4 schutzhülle
Manchmal brechen die Traenen fast aus dir heraus. Aber du weisst gar nicht warum. hülle für iphone 6 und iphone 6 plus
eagles83
 
Beiträge: 10
Registriert: 10. Juli 2015, 10:22

Re: IFA - Der Preis ist heiß

Beitragvon eagles83 » 11. Juli 2015, 15:49

Inquisition hat geschrieben:Da bist Du nicht alleine mit Deiner Meinung.

Immer mehr äussern sich in dieser Richtung. Auch ich empfinde die ganze Sache momentan als Stillstand anstelle von stetiger Weiterentwicklung.

Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Ich bin dafuer
Manchmal brechen die Traenen fast aus dir heraus. Aber du weisst gar nicht warum. hülle für iphone 6 und iphone 6 plus
eagles83
 
Beiträge: 10
Registriert: 10. Juli 2015, 10:22


Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron