Homematic Heizkörperthermostate

Homematic Heizkörperthermostate

Beitragvon SvenJo » 9. Oktober 2014, 11:48

Hallo

Und zwar habe ich eine Frage zum Homematic Heizkörperthermostate hm-cc-rt-dn
Hab alles erfolgreich angelernt, nur ist es so das es fast immer 2-3min dauert(wenn überhaupt) bis er die Einstellung von der Fernbedienung übernimmt.

Ich kann mir nicht vorstellen das dass normal ist oder doch ?

Falls nicht woran könnte das liegen ?

Gruß
Sven
SvenJo
 
Beiträge: 9
Registriert: 20. Juli 2014, 14:43

Re: Homematic Heizkörperthermostate

Beitragvon kumpel1969 » 9. Oktober 2014, 12:26

Das sollte normal sein, da die Thermostate nur alle 3 Minuten angesprochen werden. Die Batterien wären sonst schneller leer. Allerdings meine ich mich erinnern zu können, dass das nur die alten Thermostate hatten. Muss er nachher mal bei mir testen. Ich habe einige der Neuen. Habe die seit letzen Winter aber noch nicht wieder betrieben.

Gruß
Frank
Mein System:
mediola a.i.o. creator-PRO und NEO
mediola a.i.o. gateway v.2 IR/RF
mediola a.i.o. extender IR/RF
Homematic CCU
kumpel1969
 
Beiträge: 223
Registriert: 17. Oktober 2012, 14:29

Re: Homematic Heizkörperthermostate

Beitragvon SvenJo » 9. Oktober 2014, 13:38

Ja danke das wäre nett
Wobei es ja auch schon mal vorkam das es recht schnell ging, aber dann war es wahrscheinlich grade Zufall...
SvenJo
 
Beiträge: 9
Registriert: 20. Juli 2014, 14:43

Re: Homematic Heizkörperthermostate

Beitragvon kumpel1969 » 11. Oktober 2014, 08:52

Hallo Sven,

ich habe das jetzt bei mir getestet. Es dauert ca. eine Minute oder etwas weniger, bis der Thermostat reagiert.

VG Frank
Mein System:
mediola a.i.o. creator-PRO und NEO
mediola a.i.o. gateway v.2 IR/RF
mediola a.i.o. extender IR/RF
Homematic CCU
kumpel1969
 
Beiträge: 223
Registriert: 17. Oktober 2012, 14:29

Re: Homematic Heizkörperthermostate

Beitragvon Larson » 6. Dezember 2014, 21:49

@Svenjo:

ich kann/muss leider bestätigen dass es so langsame/langwierig ist.
Besonders ärgerlich ist wenn man die Soll Temp über die Remote angepasst hat und dann die Seite ein refresh macht bevor das Thermostat die Änderung mitbekommen hat.
Dann wird nämlich die alte Soll Temp wieder angezeigt ohne dass die neue Einstellung übernommen wurde.
Etwas "doof" :evil:

cu
Larson
 
Beiträge: 22
Registriert: 5. Dezember 2014, 08:24
Wohnort: Frankreich

Re: Homematic Heizkörperthermostate

Beitragvon nicolas-eric » 19. Februar 2015, 17:30

Komisch, das scheint dann aber an der Mediola Software zu liegen.
Zumindest wenn Du die Thermostate da direkt angelernt hast.

Ich habe die selben Thermostate an der HM CCU2 angelernt.
Wenn ich über aio Remote etwas einstelle, passiert das sofort und ich sehe z.B. die geänderte Temperatur umgehend am Thermostaten und in der App selber.
nicolas-eric
 
Beiträge: 312
Registriert: 30. Dezember 2014, 21:00

Re: Homematic Heizkörperthermostate

Beitragvon Inquisition » 7. März 2015, 11:56

Jep kann ich bestätigen. Hab meine auch direkt an der CCU und Befehle werden umgehend übertragen und auch am Thermostat angezeigt.

Die Rückmeldung der neuen Temperatur kann manchmal etwas länger dauern, das liegt aber an den Thermostaten da diese zwecks Batterieschonung nur alle drei Minuten senden.
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Homematic Heizkörperthermostate

Beitragvon PC-Oldie » 19. März 2015, 13:53

Ich kann das Verhalten ebenfalls bestätigen. Allerdings nur auf unseren Android Tablets. Auf den iPads erfolgt die Anzeige sofort. Bei den Android Tablets dauert es über eine Minute. M. E. nach hat der Zeitpunkt, zu welchem dann die Heizkörperventile aktiv werden, nichts mit der Rückmeldung der gewünschten Temperatur zur Mediola FB zu tun. Ich habe diesbezüglich den Mediola Support angeschrieben aber bislang noch keine Lösung genannt bekommen (CeBit). Wir verwenden in einigen Räumen nur die HK Ventile und in anderen die Kombination aus HK und WT. Firmware ist überall aktuell. Weitere Infos werde ich dann hier posten.
Gruß
Hans
PC-Oldie
 
Beiträge: 30
Registriert: 8. Februar 2015, 16:37

Re: Homematic Heizkörperthermostate

Beitragvon nicolas-eric » 19. März 2015, 21:09

Die CCU zeigt nach dem Verstellen der Temperatur mit aio remote SOFORT die neu eingestellte SOLL Temperatur an.
Am iPad/iPhone dauert das dann so lange, wie man den Refresh der Seite eingestellt hat.
Bei mir ist das auf alle 2 Sekunden gestellt, also sehe ich das quasi auch sofort.
Mit Android kann ich das mangels Gerät nicht ausprobieren.
nicolas-eric
 
Beiträge: 312
Registriert: 30. Dezember 2014, 21:00

Re: Homematic Heizkörperthermostate

Beitragvon PC-Oldie » 20. März 2015, 11:48

So ist es auch bei mir eingestellt und da es auf den iPads problemlos geht, vermutete ich einen Bug in der Android Version. Dies hat sich bestätigt und hier ist die Anwort von Mediola:

Laut unseren internen Tests liegt anscheinend ein kleiner Bug in der Android-Version vor.
Dieser wird nun von unserer Entwicklungsabteilung behoben.
Sobald der Fehler behoben ist, sollte es mit der nächsten Android-Update Version wieder funktionieren.
Wir bitten um Ihr Verständnis.


Meine Vermutung ist, dass man bei Android die Rückmeldung erst vom Thermostat bekommt - welcher ja verzögert reagiert - und bei der iPad Version direkt nach der Eingabe der Temperatur die Rückmeldung von der CCU erhält. Dies ist aber reine Spekulation ;)

Gruß
Hans
PC-Oldie
 
Beiträge: 30
Registriert: 8. Februar 2015, 16:37

Nächste

Zurück zu mediola a.i.o. control FAQ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron