A.I.O. Creator auf virtuellem PC

A.I.O. Creator auf virtuellem PC

Beitragvon Larson » 5. Dezember 2014, 12:46

Hallo zusammen

Ich bin neu hier, komme eigentlich von der Homematic Schiene und habe mir jetzt mal das ELV Paket mit dem GW V2 und dem AIO Creator HM geleistet.

Bisher bin ich recht zufrieden und finde mich immer besser zurecht.
Ich habe auch angefangen hier zu lesen und ich kenne und nutze auch die Suchfunktion.
Aber eine Frage habe ich, zu welcher ich bisher keine passende Antwort finden konnte.

Wenn ich das Prinzip richtig verstanden habe, muss für die richtige Funktion die AIO SW immer laufen.
Da ich daheim 3 Server habe, würde es sich anbieten dass ich die SW dort installiere.
(Im moment für den ersten Test läuft sie auf einer einfachen Win7 Workstation)
Nun sind 2 meine Server HyperV2012R2, also für Virtualliesierung eingerichtet.
Ich habe gestern mal die SW auf einer VM mit Win7Ultimate installiert und bekomme beim starten ständige eine Fehlermeldung.
Den genauen Wortlaut habe ich leider gerade nicht, es war so ca. "obwohl Sie die Remote verwalten können, können diese nicht benutzt werden, da das Kommunikationsinterface nicht aktiv ist"

Nun meine eigentliche Frage, liegt dies an der Virtuallisierung? Sollte ja eigentlich nicht, das System arbeitet doch "nur" per IP und Ports, oder? Während der Installation und Aktivierung war die zweite Instanz der AIO SW nicht aktiv. Diese wollte ich nach erfoglreichem Umzug deinstallieren.

Gibt es hier Personen welche die SW erfolgreich in einer Virtuellen Umgebung am laufen haben?
Die Netzwerkeinstellungen der VM sind natürlich so eingestellt dass die SW mit dem Gateway und z.B. der CCU2 kommunizieren könnte.

Würde mich über Feedback, Tipps und Tricks zu diesem Thema freuen.
Grüsse an alle die bis hierhin gelesen haben :mrgreen: :P :lol:
Lars
Larson
 
Beiträge: 22
Registriert: 5. Dezember 2014, 08:24
Wohnort: Frankreich

Re: A.I.O. Creator auf virtuellem PC

Beitragvon Acrobatflyer » 5. Dezember 2014, 15:38

Wegen Meldung Kommunikation nicht aktiv

Hast Adobe Air auch schon installiert...?
2x Gateway V3 Prem.
Denon AVR-X4100, Denon AVR 4306, Denon 1910
Sony VPL-HW50
Samsung UE65F6470
Speedport Hybrid
6 x Raspberry Full HD Cam 5MP
4 x IpadAir2, Iphone 6+
Dreambox 800HD SE
PS4, PS3
Synology NAS
Acrobatflyer
 
Beiträge: 458
Registriert: 3. November 2011, 00:18

Re: A.I.O. Creator auf virtuellem PC

Beitragvon Fonzo » 5. Dezember 2014, 15:44

Hallo erst mal und willkommen im Forum,
mir ist noch nicht ganz klar was genau in einer VM laufen soll. Der Creator ist lediglich zum Erstellen der Remote er muss dann für die Funktion der AIO Remote nicht im Hintergrund laufen, daher muss er auch nicht zwingend auf einem Server installiert werden.
Soll der AIO Creator oder die AIO Remote auf einer VM installiert werden und was ist der genaue Sinn dahinter?
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: A.I.O. Creator auf virtuellem PC

Beitragvon Larson » 5. Dezember 2014, 21:53

Hallo Acrobatflyer

Nicht extra installiert, wurde aber während der Installation vom Creator mitinstalliert - werde ich aber gleich nochmal prüfen.

Hallo Fonzo

Danke erstmal für die Begrüssung.
Evtl hat sich meine Anfrage dann erübrigt. Ich dachte der AIO Cretor muss weiter laufen!?
Wo werden denn geplante Tasks ausgeführt? Werden die dann auf dem GW gespeichert?

Dann müsste es ja nicht permanent laufen und dann brauch ich auch meine Server nicht belasten.
Larson
 
Beiträge: 22
Registriert: 5. Dezember 2014, 08:24
Wohnort: Frankreich

Re: A.I.O. Creator auf virtuellem PC

Beitragvon Acrobatflyer » 6. Dezember 2014, 01:40

Die Tasks werden im Gateway abgelegt und von da aus Autark ausgeführt

allerdings hat es ab und an Ratten im Gateway, es kommt z.B. bei mir immer wieder mal vor dass mansche Tasks einfach nicht ausgeführt werden, aber das ist ein anderes Thema
2x Gateway V3 Prem.
Denon AVR-X4100, Denon AVR 4306, Denon 1910
Sony VPL-HW50
Samsung UE65F6470
Speedport Hybrid
6 x Raspberry Full HD Cam 5MP
4 x IpadAir2, Iphone 6+
Dreambox 800HD SE
PS4, PS3
Synology NAS
Acrobatflyer
 
Beiträge: 458
Registriert: 3. November 2011, 00:18

Re: A.I.O. Creator auf virtuellem PC

Beitragvon Larson » 6. Dezember 2014, 21:46

@Acrobatflyer:
OK habe verstanden, danke.
Habe den Creator nochmal auf einer anderen VM installiert und dort lief es auf anhieb.
Von daher ist eigentliche Frage auch beantwortet - ja die SW läuft auf einem virtuellem PC, aber sehr Resourcenfreundlich ist sie nicht gerade.... :shock: :shock:

Und das mit den Ratten hab ich auch schon bemerkt, leider! :-(

Cu
Larson
 
Beiträge: 22
Registriert: 5. Dezember 2014, 08:24
Wohnort: Frankreich


Zurück zu mediola a.i.o. creator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste