Kommunikationsmodul Fehler

Kommunikationsmodul Fehler

Beitragvon danielsuetel » 18. Dezember 2014, 00:14

Hallo,

ich habe heute meine erste Creator SW erworben, Creator Flex plus Funktionsmodul zur Integration von einer Harmony Hub.

Ich habe den Creator Flex installiert und den Freischaltcode eingeben.

Die Lizenz wird richtig angezeigt , mit Unterstützung für die Harmony Hub.

In der Gateway Config habe ich dann das Harmony Hub komplett konfiguriert, IP , User , Password.

Möchte ich nun die Geräte vom Hub importieren bleibt das Drop Down Menu wo ich diese eigentlich auswählen könnte leer.

Bei jedem Neustart der Creator SW erscheint diese Meldung ( siehe anhang) .

Weiß jemand von Euch wie ich die Hub zum Laufen bekomme ?

Gruß Daniel
danielsuetel
 
Beiträge: 35
Registriert: 17. Dezember 2014, 22:49

Re: Kommunikationsmodul Fehler

Beitragvon Fonzo » 18. Dezember 2014, 00:17

Schau mal nach ob es was bringt kurzfristig die Firewall auf dem Rechner auszuschalten bzw. eine Regel für den Creator zu erstellen.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Kommunikationsmodul Fehler

Beitragvon danielsuetel » 18. Dezember 2014, 00:37

Hallo,

Firewall deaktiviert , kein Erfolg.

AIO Creator auf allen Ports freigegeben, kein Erfolg.

Gruß Daniel
danielsuetel
 
Beiträge: 35
Registriert: 17. Dezember 2014, 22:49

Re: Kommunikationsmodul Fehler

Beitragvon Fonzo » 18. Dezember 2014, 08:20

Schreib mal eine Email an den Support.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Kommunikationsmodul Fehler

Beitragvon derklein » 19. Dezember 2014, 12:14

Hallo , ich hatte auch dieses Problem : Das Kommunikationsmodul ist nicht aktiv !

Lösung :
-Öffne mit dem Editor die Datei : C:\Users\XXXXXX\Documents\a.i.o. Creator\Setup.xml
-am ende der des Textes bei slim java den Pfad zur Java.exe auf deinem Rechner angeben:
<slim java="C:\Program Files (x86)\Java\jre1.8.0_25\bin\java.exe"/>
-
nun sollte alles funktionieren :)

Das funktioniert auch mit der a.i.o. remote , welche bei mir auch nicht starten wollte.
hier halt unter : C:\Users\XXXXXX\Documents\a.i.o. Remote\Setup.xml
derklein
 
Beiträge: 10
Registriert: 19. Dezember 2014, 12:03

Re: Kommunikationsmodul Fehler

Beitragvon danielsuetel » 19. Dezember 2014, 17:52

Hallo,

Danke und sorry, ich hatte die Lösung schon vom Support erhalten.

Ich muss sagen ich bin doch etwas enttäuscht von dem Gegenwert des AIO Creators. :cry:

Komme ja von Logitech Harmony und habe eigentlich mehr erwartet.

Nachdem das JAVA Problem gelöst war stehe ich jetzt vor der Herausforderung das die DSP Modus Umschaltung meiner Onkyo 5509 bei jedem Tastendruck zweimal getriggert wird.

Gibt also zwei mögliche Fehlerursachen :

-IR Signal ist insgesamt zu lang
-IR Signal wird doppelt ausgegeben

Die Logitech Hub fungiert bei mir als Gateway.

Ich habe noch nicht herausgefunden ob und wie man Einfluss auf die IR Signalausgabe nehmen kann.

Ps: Sollte es nicht für bekannte Fehlerlösungen wie die Java Sache einen Sticky geben ?

Gruß Daniel
danielsuetel
 
Beiträge: 35
Registriert: 17. Dezember 2014, 22:49

Re: Kommunikationsmodul Fehler

Beitragvon derklein » 20. Dezember 2014, 22:03

Ich kämpfe auch gerade damit meine erste Remote zu erstellen .
Gesteuert werden soll eine Homematic CCU2 und ein Harmony Hub.

CCU2 funktioniert soweit ... aber der Harmony Hub macht faxen :(

Habe hier auch das Problem der doppelten befehle !
Am Sony TV oder xbox one kommt immer alles 2 mal an .
Habe ,wie in einem älteren Thread hier erwähnt, in den Geräteeinstellungen des Harmony Hub´s die Befehlswiederholungen eingestellt ...kein Erfolg :cry: oder befehle nur über hub oder blaster... auch nix :cry:
dazu sei gesagt das es mit der kleinen harmony Fernbedienung die beim Hub dabei war wunderbar klappt.

Ach ja , wenn ich die aio hm remote auf dem iPad habe und einen harmony befehl sende stürzt diese ab.
derklein
 
Beiträge: 10
Registriert: 19. Dezember 2014, 12:03

Re: Kommunikationsmodul Fehler

Beitragvon danielsuetel » 20. Dezember 2014, 22:24

Hallo,

kannst Du den Thread mal hier verlinken oder kurz beschreiben wie man an die erwähnten Einstellungen kommt?

Ich nutze die myharmony App auf dem PC um meine Harmony Touch und Hub zu konfigurieren und hatte auch noch einer Möglichkeit der Korrektur gesucht aber nichts gefunden.

Gruß Daniel
danielsuetel
 
Beiträge: 35
Registriert: 17. Dezember 2014, 22:49

Re: Kommunikationsmodul Fehler

Beitragvon derklein » 20. Dezember 2014, 23:24

einfach in der harmony Software auf Geräte , dann gerät wählen ... unten kommt dann "Geräte Einstellungen ändern".

das andere findet man unter Einstellungen ... dann hub Zuweisungen .

hab grad mein HTPC mit Windows Media Center getestet .. das funktioniert komischerweise über den Hub :?
derklein
 
Beiträge: 10
Registriert: 19. Dezember 2014, 12:03

Re: Kommunikationsmodul Fehler

Beitragvon kumpel1969 » 21. Dezember 2014, 19:46

Bei kommen die Befehle für die Audioauswahl (zB Stereo, All Ch Stereo usw.) auch mehrfach bei meinem Onkyo 818 AV Receiver an. Das scheint nicht am Harmony Hub zu liegen, da ich keinen besitze.

Ich habe mir eine Liste mit den dedizierten Codes von Onkyo senden lassen. Konnte mich aber noch nicht um die Ursache kümmern.
Mein System:
mediola a.i.o. creator-PRO und NEO
mediola a.i.o. gateway v.2 IR/RF
mediola a.i.o. extender IR/RF
Homematic CCU
kumpel1969
 
Beiträge: 223
Registriert: 17. Oktober 2012, 14:29

Nächste

Zurück zu mediola a.i.o. creator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron