Support wenig im Forum, FHEM kein Interesse

Support wenig im Forum, FHEM kein Interesse

Beitragvon Acrobatflyer » 18. Dezember 2014, 23:32

Hallo Mediola Gemeinde
wie findet ihr es dass sich der Support hier sehr selten einbringt ?

sondern man muss als einzelner User immer den Support direkt an mailen für Dinge die als Lösung auch für die Allgemeinheit von nutzen sein kann

Zum einen nicht effizient, da oft verschiedene User das selbe Problem haben, und damit einzeln den Support belasten, der wiederum um jeden einzelnen sich kümmern muss

Wäre es das nicht besser "alle "Support" Vorgänge hier Forum zu plazieren, da könnte man sich sicher einge mails am Kunden sparen, denn lesen und die SUFU benutzen können einige hier

Ich verstehe es nicht, es sind doch keinen Geheimen Dinge die hier vor passieren, oder doch ?

Hier wird noch alles top Secret im dunklen Kämmerchen verwaltet, ja keine Info zu viel raus geben

Bestes Beispiel hier, nach dem Thread zu urteilen hat der User es von August 2014 bis heute 12/2014 nicht geschafft sein Vera Gateway zu integrieren, traurig das ganze
Zuletzt geändert von Acrobatflyer am 13. Januar 2015, 16:20, insgesamt 3-mal geändert.
2x Gateway V3 Prem.
Denon AVR-X4100, Denon AVR 4306, Denon 1910
Sony VPL-HW50
Samsung UE65F6470
Speedport Hybrid
6 x Raspberry Full HD Cam 5MP
4 x IpadAir2, Iphone 6+
Dreambox 800HD SE
PS4, PS3
Synology NAS
Acrobatflyer
 
Beiträge: 458
Registriert: 3. November 2011, 00:18

Re: Support bringt sich nicht ins Forum lässt FHEM hängen

Beitragvon Fonzo » 19. Dezember 2014, 08:18

Damit das Forum als solches mal effektiv genutzt werden kann müssen erst mal Änderungen her. Diese sind auch schon mehrmals von Nutzern erwähnt worden, aber hier tut sich ja nichts, es scheint fast so als ob das Forum nicht von Interesse für Mediola sei.

Was unbedingt gemacht gehört:
- Tapatalk API aktualisieren, damit man das Forum wieder richtig nutzten kann
- Links reparieren :!: , alle alten zitierten Links mit der alten URL laufen ins leere seit sich die URL in forum.tecnovum-ag.de geändert hat. Damit lassen sich auch viele alte Einträge für User nicht mehr finden.
- Die Möglichkeit wichtige Forenbeträge als Sticky zu setzten, damit sie sich besser von Usern finden lassen
- Es sollte einen Forum Moderator geben
- Die Post von Mediola Mitarbeitern sollten als solche ersichtlich sein

Das ist aber alles wie gesagt ein alter Hut :roll: , ich glaub schon fast nicht mehr daran das sich hier noch was tut. Es kann ja nicht so schwer sein z.B. mal die API für Tapatalk zu aktualisieren :x . Wenn hier niemand was findet bzw. das zu unübersichtlich ist und nicht zu bedienen, dann wird es halt auch irgendwann nicht mehr genutzt und es gibt nur noch direkte Emails an den Support.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Support bringt sich nicht ins Forum lässt FHEM hängen

Beitragvon chicko » 24. Dezember 2014, 11:52

Acrobatflyer hat geschrieben:Hallo Mediola Gemeinde
wie findet ihr es dass sich der Support hier 0 mit einbringt ?
Ich finde das es nicht richtig ist was du hier schreibst.

Der Support ist hier vertreten:

memberlist.php?mode=viewprofile&u=941

Genauso gibt es hier Moderatoren.

Ehrlich gesagt finde ich es traurig. Da wird erstmal ein dicker stänkernder Beitrag verfasst ohne sich im Vorfelde zu informieren. Sicher ist nicht alles Gold bei Mediola und diesem Forum. Aber mir hat der Support im Falle eines Problemes fast immer helfen können. Und das eine mal wo es nicht so war, wurde mir hier im Forum geholfen.
chicko
 
Beiträge: 142
Registriert: 17. Januar 2014, 14:33

Re: Support bringt sich nicht ins Forum lässt FHEM hängen

Beitragvon Acrobatflyer » 25. Dezember 2014, 16:00

chicko hat geschrieben:Der Support ist hier vertreten:
memberlist.php?mode=viewprofile&u=941
Genauso gibt es hier Moderatoren.
Ehrlich gesagt finde ich es traurig. Da wird erstmal ein dicker stänkernder Beitrag verfasst ohne sich im Vorfelde zu informieren. Sicher ist nicht alles Gold bei Mediola und diesem Forum. Aber mir hat der Support im Falle eines Problemes fast immer helfen können. Und das eine mal wo es nicht so war, wurde mir hier im Forum geholfen.



Sorry Chicko, aber bist am Thema vorbei geschlittert, lies nochmal genau worum es geht...

Und..... es gibts Leute die mehr machen wollen wie ihre IR Geräte on off schalten
Je länger man sich ärgert mit dem System desto dünner das Kostümkleid, hier warten viele User auf Funktionen die vor mehreren Jahren hätten kommen sollen

Du bist ja noch Jung dabei und noch sehr optimistisch, das ist schön, aber hilft keinem bei seinen Problemen die mit dem System hat, wir brauchen Lösungen, und kein schönreden wo es nichts schön zureden gibt

Denkanstoss: wenn hier Support und Moderator seine geballte Kompetenz ins Forum einbringt, wieso sind dann zig Threads mit Problemen und Dingen die funktionieren sollten hier ungelöst und vor allem unbeantwortet, seit jahren

Der Support ist hier Offiziell "nicht vertreten" , Statement Mediola selbst !

Nur weil der eine Mod Support1 heisst das nicht dass er auch supportet, schau richtig ins Forum dann siehst es
2x Gateway V3 Prem.
Denon AVR-X4100, Denon AVR 4306, Denon 1910
Sony VPL-HW50
Samsung UE65F6470
Speedport Hybrid
6 x Raspberry Full HD Cam 5MP
4 x IpadAir2, Iphone 6+
Dreambox 800HD SE
PS4, PS3
Synology NAS
Acrobatflyer
 
Beiträge: 458
Registriert: 3. November 2011, 00:18

Re: Support bringt sich nicht ins Forum lässt FHEM hängen

Beitragvon Inquisition » 26. Dezember 2014, 06:14

Genau so ist es
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Support bringt sich nicht ins Forum lässt FHEM hängen

Beitragvon chicko » 26. Dezember 2014, 16:13

Ich kenne durchaus die Probleme und kann diese auch nachvollziehen. Es ist nicht alles grün, das stimmt. Aber es ist eben auch nicht alles schwarz.

Und sich in einem Forum darüber zu besschweren das es keinen Support im selbigen gibt, obwohl das Forum überhaupt nie dafür gedacht war und mediola es eben auch bestätigt, finde ich etwas am Thema vorbei. Beschwert euch doch bei Mediola.
chicko
 
Beiträge: 142
Registriert: 17. Januar 2014, 14:33

Re: Support bringt sich nicht ins Forum lässt FHEM hängen

Beitragvon Acrobatflyer » 26. Dezember 2014, 17:08

chicko hat geschrieben:Und sich in einem Forum darüber zu besschweren das es keinen Support im selbigen gibt, obwohl das Forum überhaupt nie dafür gedacht war und mediola es eben auch bestätigt, finde ich etwas am Thema vorbei. Beschwert euch doch bei Mediola.


Ist das in deinen Augen sinnvoll und effektiv ?
Jeder User soll einzeln zu dem selben Problem den Support an mailen ?
Das findest du ist der richtige Weg für Mediola ?
haben sie so viel Zeit übrig dass sie sie sich persönlich um jeden User einzeln kümmern können ?
Ich rede von Zusammentragen und Zugriff auf gelöste oder offene Fälle für die Mediola Gemeinde, was ist daran falsch
Wissen das einzelne User per mail vom Support bekommen, für alle zugänglich zu machen ist falsch ?
Ich fände es nur Sinnvoll um z.N. Zeit für die C2 Geschichte zu haben
Wann ich persönlich mit dem Release rechne sage ich lieber nicht.... ;)

Und ein bisschen User Nähe würde Mediola hier im Forum gut tun...
2x Gateway V3 Prem.
Denon AVR-X4100, Denon AVR 4306, Denon 1910
Sony VPL-HW50
Samsung UE65F6470
Speedport Hybrid
6 x Raspberry Full HD Cam 5MP
4 x IpadAir2, Iphone 6+
Dreambox 800HD SE
PS4, PS3
Synology NAS
Acrobatflyer
 
Beiträge: 458
Registriert: 3. November 2011, 00:18

Re: Support bringt sich nicht ins Forum lässt FHEM hängen

Beitragvon chicko » 26. Dezember 2014, 17:29

Acrobatflyer hat geschrieben: Ist das in deinen Augen sinnvoll und effektiv ?
Nein, aber ist das mein Problem?

Acrobatflyer hat geschrieben:Jeder User soll einzeln zu dem selben Problem den Support an mailen ?
Wenn Mediola das so möchte und keine anderen Wege zur verfügung stellt, ja

Acrobatflyer hat geschrieben:Das findest du ist der richtige Weg für Mediola ?
Was kümmert es mich wie Mediola die supportanfragen beantwortet. Die sind sicher 3x7 Jahre alt um das selber zu entscheiden

Acrobatflyer hat geschrieben:haben sie so viel Zeit übrig dass sie sie sich persönlich um jeden User einzeln kümmern können ?
Scheinbar, denn bisher hat Mediola mir meist innerhalb von 2-3 Stunden nach meiner Anfrage geantwortet. Die Kommunikation während dieses Problems dauerte immer nur wenige Minuten bis die entsprechende Mail beantwortet wurde. So hektisch und stressig kann es also nicht sein


Acrobatflyer hat geschrieben:Ich rede von Zusammentragen und Zugriff auf gelöste oder offene Fälle für die Mediola Gemeinde, was ist daran falsch
Nichts, wäre sogar Sinnvoll

Acrobatflyer hat geschrieben:Wissen das einzelne User per mail vom Support bekommen, für alle zugänglich zu machen ist falsch ?
Nein, wo habe ich das behauptet?

Aber ich wiederhole es gerne nochmal. Mediola sieht dieses Forum nicht als Supportforum. Es wurde auch nie behauptet, das der support hier aktiv hilft. Das hier ist für Mediola ein Forum in dem User anderen Usern helfen. Nach eigener Erfahrung funktioniert das aber nur begrenzt und der Support hilft mir meist schneller als es das Forum und seine user tut.

Und darum finde ich es unsinnig sich in diesem Forum über den fehlenden Support in diesem Forum zu beschweren. Ich beschwere mich auch nicht im Ford Forum warum der Mechaniker meiner Werkstatt mir im Forum nicht auf meine Frage antwortet. Einfach weil der Mechaniker da nicht zugegen ist. Und genauso ist es hier.
chicko
 
Beiträge: 142
Registriert: 17. Januar 2014, 14:33

Re: Support bringt sich nicht ins Forum lässt FHEM hängen

Beitragvon grissli1 » 26. Dezember 2014, 18:14

Hi,
dies ist ein USER Forum welches von Mediola zur Verfügung gestellt wurde. Seit froh darüber und beschwert euch nicht, denn wenn sie das nicht mehr wollen und es ganz abschalten stehen viele User blöd da. Denn dann müsste ein USER ein Forum gründen.
Und dies ist ja nicht die einzige Firma die das so macht. Bei Homematic z.B. gibt es nur das Userforum, welches ein User gegründet hat. Die Firma erreicht man nur per Mail und bekommt Standardantworten. Ohne das Userforum könnte man die ganze Homematic Sache vergessen.

Also seit froh, dass es hier ein Forum gibt. Wenn keiner helfen kann, dann schreibt an den Support. Anständige User werden die Antwort/Lösung dann auch hier posten.

Viele Grüße
Chris
Aktuelles System:
Mediola Creator-PRO (Version 1.706)
Mediola Gateway v2 IR/RF GAT-2020 (FW 2.5.5)
Android Remote (1.7.3)
Homematic CCU2 (FW 2.11.6)
TEST LXCCU
2x Harmony Hub mit 2x Smart Control
Fritzbox 7390 (FW 84.06.06)
grissli1
 
Beiträge: 813
Registriert: 28. Dezember 2011, 19:27

Re: Support bringt sich nicht ins Forum lässt FHEM hängen

Beitragvon Support1 » 29. Dezember 2014, 02:38

Hallo zusammen,

für technische Probleme steht Ihnen der Mediola Support zur Verfügung.
Diese erreichen Sie unter der E-Mail-Adresse: support@mediola.com

Schöne Grüße und einen guten Start ins neue Jahr,
Support-Team
Support1
 
Beiträge: 53
Registriert: 3. November 2014, 13:41

Nächste

Zurück zu mediola a.i.o. control FAQ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron