Ansteuern von AppleTV und FireTV über Harmony Hub

Re: Ansteuern von AppleTV und FireTV über Harmony Hub

Beitragvon Fonzo » 4. Januar 2015, 02:25

Ich glaube nicht das Logitech etwas umgestellt hat. Das nach einem Absetzten eines Befehls anschließend ein Release gesendet werden muss ist bekannt.
aus pyharmony hat geschrieben:## Sending Commands

Once logged in with the session token, commands can be sent to the device. The
XMPP command for sending a "volume down" press event looks like this:

<iq type="get" id="5e518d07-bcc2-4634-ba3d-c20f338d8927-2">
<oa xmlns="connect.logitech.com" mime="vnd.logitech.harmony/vnd.logitech.harmony.engine?holdAction">
action={"type"::"IRCommand","deviceId"::"11586428","command"::"VolumeDown"}:status=press
</oa>
</iq>

I have verified that this does send the volume down press event. A followup
release event would have to be sent to stop the volume from continuing to go
down.


Damit bei der Navigation der Cursor nicht weiterläuft ist eben auch ein Release notwendig. Anscheinend wird von Mediola aber kein Release gesendet was eben dazu führt das es nicht funktioniert. Ein Timestamp wird ebenfalls nicht gesetzt ob das auch eine Auswirkung hat weis ich nicht.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Ansteuern von AppleTV und FireTV über Harmony Hub

Beitragvon danielsuetel » 4. Januar 2015, 09:17

chicko hat geschrieben:Das hier beschriebene Problem befasst sich mit dem Apple TV. Und bei diesem ist es egal ob der Harmony Hub genutzt wird oder das Medioal Gateway. Bei beiden funktioniert das nicht.


Stimmt nicht, es funktioneren folgende Geräte bei mir nicht über IR und Harmony Hub:

Onkyo PR-SC5509
AppleTV 3
Western Digital WDTV Live
danielsuetel
 
Beiträge: 35
Registriert: 17. Dezember 2014, 22:49

Re: Ansteuern von AppleTV und FireTV über Harmony Hub

Beitragvon danielsuetel » 4. Januar 2015, 09:21

Mediola aber kein Release gesendet was eben dazu führt das es nicht funktioniert. Ein Timestamp wird ebenfalls nicht gesetzt ob das auch eine Auswirkung hat weis ich nicht.


Ich vermute das die Harmony Hub über die Timestamp die Funktionen "kurzer Tastendruck" und "langer Tastendruck" unterscheidet.

In der Harmony Konfiguration kann man einer Taste zwei völlig unterschiedliche Funktionen abhängig von der Tastendruckdauer zuordnen.
danielsuetel
 
Beiträge: 35
Registriert: 17. Dezember 2014, 22:49

Re: Ansteuern von AppleTV und FireTV über Harmony Hub

Beitragvon chicko » 4. Januar 2015, 12:08

danielsuetel hat geschrieben:
chicko hat geschrieben:Das hier beschriebene Problem befasst sich mit dem Apple TV. Und bei diesem ist es egal ob der Harmony Hub genutzt wird oder das Medioal Gateway. Bei beiden funktioniert das nicht.


Stimmt nicht, es funktioneren folgende Geräte bei mir nicht über IR und Harmony Hub:

Onkyo PR-SC5509
AppleTV 3
Western Digital WDTV Live
Das ist mir bekannt. Es ist aber nicht dein Thread, also wird hier erstmal das Problem des TO besprochen. Und das bezieht sich auf auf FireTV und AppleTV
chicko
 
Beiträge: 142
Registriert: 17. Januar 2014, 14:33

Re: Ansteuern von AppleTV und FireTV über Harmony Hub

Beitragvon Fonzo » 4. Januar 2015, 13:32

Ich gehe davon aus, wenn die Kommunikation mit dem Harmony Hub richtig von Mediola implementiert ist und nicht im jetzigen Zustand, das Problem auch mit anderen Geräten behoben ist.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Ansteuern von AppleTV und FireTV über Harmony Hub

Beitragvon chicko » 4. Januar 2015, 14:10

Fonzo hat geschrieben:Ich gehe davon aus, wenn die Kommunikation mit dem Harmony Hub richtig von Mediola implementiert ist und nicht im jetzigen Zustand, das Problem auch mit anderen Geräten behoben ist.
Das Problem beim AppleTV ist aber das es eben nicht nur mit dem Harmony Hub auftritt sondern auch beim V2.
chicko
 
Beiträge: 142
Registriert: 17. Januar 2014, 14:33

Re: Ansteuern von AppleTV und FireTV über Harmony Hub

Beitragvon chicko » 7. Januar 2015, 19:55

Nach einigen versuchen des Support wurde mir heute mitgeteilt, das sie das Problem an die Entwicklungsabteilung weitergeben. Mal sehen was draus wird.
chicko
 
Beiträge: 142
Registriert: 17. Januar 2014, 14:33

Re: Ansteuern von AppleTV und FireTV über Harmony Hub

Beitragvon Fonzo » 18. Februar 2015, 22:51

Habe mehrmals mit dem Support hin und hergemailt, es sind jetzt Anpassungen an der Kommunikation vorgenommen worden. Das ganze muss jetzt nur noch bei einem Update in die Software eingearbeitet werden. Mal sehen wann das so weit sein wird. Zumindest lassen sich mit der überarbeiteten Version bei mir der FireTV als auch AppleTV richtig steuern.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Ansteuern von AppleTV und FireTV über Harmony Hub

Beitragvon nicolas-eric » 19. Februar 2015, 16:33

Ich hab jetzt auch das Modul für IR Gateways und werde das am WE mit dem Harmony Hub ausprobieren und einrichten.
Wahrscheinlich werde ich mit dem appleTV3 ja die selben Probleme haben.
Ist es möglich, die Lösung des Problems hier auch für andere User zu posten?
Oder muss auf ein Update (wann soll das denn kommen?) gewartet werden?
nicolas-eric
 
Beiträge: 312
Registriert: 30. Dezember 2014, 21:00

Re: Ansteuern von AppleTV und FireTV über Harmony Hub

Beitragvon Fonzo » 19. Februar 2015, 17:12

Es muss auf ein Update gewartet werden, die Änderungen sind nicht vom User durchzuführen sondern liegen im Creator im Java Unterbau bzw. in der App für die mobilen Devices. Daher heist es abwarten bis dies von Mediola in einem neuen Release eingearbeitet wurde.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

VorherigeNächste

Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron