Neuling sucht Lösung

Neuling sucht Lösung

Beitragvon Ossenkop » 26. Dezember 2014, 09:32

Hallo,

hatte bisher immer die steckerchecker app mit Elro und Intertechno steckdosen im Einsatz. Nun möchte ich gerne umsteigen da die App eingestellt wird. Mediola Icontrol hört sich sehr gut an da es mit den Elro steckdosen zu funktionieren scheint. Außerdem finde ich gut das es so vielseitig ist und auch IR kann. Hat jemand Erfahrungen damit? brauch man nur die app und den aio v4 gateway? Oder gibt es bessere Alternativen die auch mit so vielen Aktoren und den bereits bestehenden elro und Intertechno?
Bin für jeden Tip sehr dankbar
Ossenkop
 
Beiträge: 7
Registriert: 26. Dezember 2014, 09:25

Re: Neuling sucht Lösung

Beitragvon Fonzo » 26. Dezember 2014, 11:29

Schau dir mal SteckerPro an, das ist auch von Mediola und speziell für Kunden die von Steckerchecker umsteigen.
http://www.steckerpro.de
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Neuling sucht Lösung

Beitragvon Ossenkop » 26. Dezember 2014, 12:02

Nutze ich gerade aber finde ich nicht so gut da man keine szenen einstellen kann
Ossenkop
 
Beiträge: 7
Registriert: 26. Dezember 2014, 09:25

Re: Neuling sucht Lösung

Beitragvon Ossenkop » 27. Dezember 2014, 08:43

Kann mir keiner helfen?

Ist eigentlich eine Zeitsteuerung aller Geräte über iqontrol und gateway möglich oder benötigt man zusätzliche teile?

Ist ein Fernzugriff möglich oder kostet das zusätzlich? Leider ist das mit den Zusatzleistung etwas intransparent

DANKE
Ossenkop
 
Beiträge: 7
Registriert: 26. Dezember 2014, 09:25

Re: Neuling sucht Lösung

Beitragvon Fonzo » 27. Dezember 2014, 11:34

Sobald Du mehr konfigurieren willst wird iqontrol nicht mehr ausreichen. Hierfür benötigst Du dann aio Creator flex, das Du mit Modulen an Deine Bedürfnisse und Komponenten anpassen kannst. Mit dem aio Creator kannst Du auf einem aio Gateway auch aktionsbasierende oder zeitbasierende Aktionen anlegen.
Den Fernzugriff realisieren die meisten über eine VPN Verbindung ob es hierzu ein separates Feature in iqontrol gibt weis ich nicht, da ich es nicht nutzte und eine gleichzeitige Nutzung von iqontrol und aio Remote ausgeschlossen ist.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Neuling sucht Lösung

Beitragvon Ossenkop » 28. Dezember 2014, 09:28

Ich habe das Gateway gestern bei Conrad gekauft, es lag nichtmal eine Bedienunganleitung und ein Netzwerkkabel bei. Das finde ich bei dem Preis nicht ok.

Was mich aber am meisten ärgert, ist das ich heute zu Hause sehe das es das Gateway inkl. software für 249,-€ gibt. Die war gestern im Laden nicht ersichtlich.

Auch vorher nicht ersichtlich waren die Kosten für zusätzliche Aktoren. Z.b. Gira, kostet in der App zusätzlich über 30,-€

Ich kann diese Intransparenz nicht verstehen, da es eigentlich eine gute Lösung sein könnte
Ossenkop
 
Beiträge: 7
Registriert: 26. Dezember 2014, 09:25

Re: Neuling sucht Lösung

Beitragvon chicko » 28. Dezember 2014, 09:45

Ossenkop hat geschrieben:Ich habe das Gateway gestern bei Conrad gekauft, es lag nichtmal eine Bedienunganleitung und ein Netzwerkkabel bei. Das finde ich bei dem Preis nicht ok.
Beim V4? Bei meinem V2 war das damals anders.

Ossenkop hat geschrieben:Was mich aber am meisten ärgert, ist das ich heute zu Hause sehe das es das Gateway inkl. software für 249,-€ gibt. Die war gestern im Laden nicht ersichtlich.
Naja, wenn du eine Tafel Milka kaufst, steht bei Rewe auch nicht dran das sie gerade bei Edeka 0,20€ günstiger ist.

Ossenkop hat geschrieben:Auch vorher nicht ersichtlich waren die Kosten für zusätzliche Aktoren. Z.b. Gira, kostet in der App zusätzlich über 30,-€
Das ist für den Kunden sicherlich ärgerlich. Man kann es aber Mdiola nicht direkt vorwerfen, da diese "Taktik" auch von zig anderen Anbietern in den unterschiedlichsten Gebiten angewandt wird. Bestes Beispiel: Kauf dir mal eine Spiegelreflexkamera. Da steht nirgends dabei das du mit der Kamera nur dann fotografieren kannst wenn auch ein Objektiv davor ist.

Es ist wie immer. Man sollte sich vor einem Kauf eingehend informieren. Aber in gewisser Weise kann ich deine Kritik absolut nachvollziehen. Mediola und seine Komponenten sind teilweise sehr unübersichtlich und man weiß nicht direkt was geht und was nicht.

Es gibt aber auch eine Beratungsstelle die per Mail angeschrieben werden kann. Leider ist aber auch das nicht direkt zu finden sondern man bekommt sowas erst im Laufe der Zeit raus, wenn man sich nicht im Vorfelde ausgiebig erkundet.
chicko
 
Beiträge: 142
Registriert: 17. Januar 2014, 14:33

Re: Neuling sucht Lösung

Beitragvon Ossenkop » 28. Dezember 2014, 10:24

Es war nicht Rewe und Edeka, sondern Conrad und Conrad. Hab es online heute für den Preis gesehen.

Ich kann diese Intranzparenz nicht verstehen, dadurch gewinnt man eher weniger Kunden was sehr schade ist.
Ossenkop
 
Beiträge: 7
Registriert: 26. Dezember 2014, 09:25

Re: Neuling sucht Lösung

Beitragvon chicko » 28. Dezember 2014, 10:33

Dann nimm als Beispiel das Rewe nicht schon vorher ankündigt ab wann die Schokolade im Angebot ist.

Mediola kann doch nichts dafpr das conrad die Preise nicht transparent hält.
chicko
 
Beiträge: 142
Registriert: 17. Januar 2014, 14:33

Re: Neuling sucht Lösung

Beitragvon Acrobatflyer » 28. Dezember 2014, 18:38

Tauscht Konrad das nicht um ?

Sonst probier Rückgabe im Laden

Tja, da sind wieder doe Vorteile des 14 Tägigen Rückgaberechts bei online Käufen..
2x Gateway V3 Prem.
Denon AVR-X4100, Denon AVR 4306, Denon 1910
Sony VPL-HW50
Samsung UE65F6470
Speedport Hybrid
6 x Raspberry Full HD Cam 5MP
4 x IpadAir2, Iphone 6+
Dreambox 800HD SE
PS4, PS3
Synology NAS
Acrobatflyer
 
Beiträge: 458
Registriert: 3. November 2011, 00:18

Nächste

Zurück zu mediola a.i.o. control FAQ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron