Mit Makro 2-Stellage Sender anwählen

Mit Makro 2-Stellage Sender anwählen

Beitragvon Vehlefanz » 19. Januar 2015, 20:06

Hallo an Alle!
Ich habe den Harmony-Hub erfolgreich eingebunden und kann die im Harmony Hub programmierten Aktionen nutzen. Einzelne Geräte können eigentlich auch gesteuert werden. Leider gelingt mir keine Zweistellige Eingabe von Sendern, also z.B 12 für ZDF.
ICH HABE IM Creative ein Makro erstellt, der zuerst die 1 und nach einer Pause von 500 Millisekunden die 2. Klappt auch beim Test im Creator einwandfrei.
Wenn ich die Zugeordnete Taste auf der programmierten Fernbedienung im Ipad benutze, wird immer nur die 1 verarbeitet.
Was mache ich falsch?
Eine längere Pause von 700 Millisekunden nutzt auch nichts.

Hat jemand eine Idee?

Gruß
vehlefanz


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vehlefanz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015, 11:30

Re: Mit Makro 2-Stellage Sender anwählen

Beitragvon zdenko33 » 20. Januar 2015, 15:58

Hallo
Wenn du dieses makro testest, sitzst du im wohnzimmer?
Wenn mit ipad auch?
Ich hatte mal problem wo ich an sofa sass, wollte nicht, habe dan gateway um 2-3 cm verschoben.
Versuche die pause kleiner zu machen z.b. 60-70 msec
Kannst du mit der originall fernbedienung testen wievielzeit hast du um die zweite ziffer zu drücken.
Könntest auch versuchen in deinem makro die 2, zweimal zu senden...
Oder versuche ein makro wo du etwas anderes machst z.b die 1 und dann hdmi eingang wählen.
zdenko33
 
Beiträge: 253
Registriert: 8. Dezember 2014, 20:52

Re: Mit Makro 2-Stellage Sender anwählen

Beitragvon Vehlefanz » 21. Januar 2015, 15:38

Hallo Zdenko33!
Klar sitze ich im Wohnzimmer vor dem Fernseher[emoji1], woanders hätte es ja keinen Sinn die Programme zu wechseln. Ok, die Pause kleiner machen!? Ich dachte eigentlich dann überlagert sich dass ja noch mehr. Ich werd mal die Tips durchprobieren und berichten.
Wie gesagt, komisch ist, dass es vom PC bei der Voransicht der Fernbedienung wo man ja testen kann immer funktioniert. Nur wenn ich die Fernbedienung übertragen habe gehst von der App nicht. Hier kommt immer nur die erste Ziffer an.

Gruß

Vehlefanz


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vehlefanz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015, 11:30

Re: Mit Makro 2-Stellage Sender anwählen

Beitragvon Inquisition » 22. Januar 2015, 03:27

500ms is scho sehr lang.

150 oder 200 sollte reichen.
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Mit Makro 2-Stellage Sender anwählen

Beitragvon Vehlefanz » 22. Januar 2015, 11:24

Ich habe gestern mal durchgetestet. Komischerweise hat er auch die nicht veränderten Makros etwa 3-4 Mal einwandfrei abgespielt. Danach ist die App abgestürzt und hat sich nicht mehr zum Arbeiten überreden lassen. Diese Abstürze habe ich ziemlich oft. Sind die eigentlich bekannt?[emoji19]
Eigentlich Schade, die Idee hinter Mediola ist schon gut. Leider bekomme ich das aber nicht richtig zum Laufen. Hab ja den Mediola Hub Version 2.0. Arbeiten die Versionen 3 oder 4 denn besser, oder liegt das an den Apps. Bin hier gerade etwas am Verzweifeln[emoji37]

Gruß an alle
Vehlefanz


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vehlefanz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015, 11:30

Re: Mit Makro 2-Stellage Sender anwählen

Beitragvon zdenko33 » 22. Januar 2015, 12:15

Hallo
Vehlefanz hat geschrieben:Wie gesagt, komisch ist, dass es vom PC bei der Voransicht der Fernbedienung wo man ja testen kann immer funktioniert. Nur wenn ich die Fernbedienung übertragen habe gehst von der App nicht. Hier kommt immer nur die erste Ziffer an.


Wenn das so ist, liegt es an der app denke ich :lol:
Ich habe v3 gateway und alle makros funktionieren
Hast du schon versucht, die app zu deinstallieren und neu aufsetzen?
Wie überträgst du deine remotes? Vom mediola server oder direkt vom rechner?
Warum steuerst du die einfache befehle (sender schalten über Harmony)?
Geht das nicht per infrarot bei v2 (direkt)?
Hast du eine möglichkeit das alles an einem android gerät, zu testen?
Dann konnte man diese fehler eingränzen :roll:
zdenko33
 
Beiträge: 253
Registriert: 8. Dezember 2014, 20:52

Mit Makro 2-Stellage Sender anwählen

Beitragvon Vehlefanz » 22. Januar 2015, 12:50

Ohhh... Viele Fragen!
Also, deinstalliert habe ich noch nicht, werd ich aber noch versuchen. Übertragen werden die Remotes per IP vom PC direkt. Ich benutze den Harmony HUB da das Mediola Gateway im ersten Stock am PC steht. Hatte festgestellt, dass ich dort eigentlich alle Geräte und Steckdosen Steuern kann. Ich hatte schon probiert das Gateway im Wohnzimmer aufzustellen, könnte dann aber einige Steckdosen nicht mehr steuern.
Und nein, ich habe leider kein Android Gerät zur Verfügung. Das wollte ich mir in einer günstigen Variante anschaffen um es an die Wand zu hängen. Aber ich wollte die Fernbedienung erstmal komplett aufbauen und schauen ob alles so wie ich es will funktioniert.

Gruß
Vehlefanz


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vehlefanz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015, 11:30

Re: Mit Makro 2-Stellage Sender anwählen

Beitragvon Vehlefanz » 23. Januar 2015, 07:10

Halo,
Also gestern hat alles funktioniert[emoji15] und ohne das ich was verändert habe.
Wie wird eigentlich der Harmony Hub angesprochen - über Lan oder über ein Funksignal?

Gruß
Vehlefanz


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vehlefanz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015, 11:30

Re: Mit Makro 2-Stellage Sender anwählen

Beitragvon Fonzo » 23. Januar 2015, 09:26

Vehlefanz hat geschrieben:Halo,
Also gestern hat alles funktioniert[emoji15] und ohne das ich was verändert habe.
Wie wird eigentlich der Harmony Hub angesprochen - über Lan oder über ein Funksignal

LAN
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Mit Makro 2-Stellage Sender anwählen

Beitragvon Vehlefanz » 26. Januar 2015, 07:50

Hallo Fonzo!
Wenn das Signal über LAN geht verstehe ich nicht warum das mal funktioniert und mal nicht. Ich habe bei mir ein Kabelnetzwerk, was sonst eigentlich ganz gut funktioniert.
Im Moment werden die zweistelligen Sendernummern per Makro eigentlich immer übertragen und auch die Abstürze der App sind so gut wie verschwunden. aber das muss ja irgendwie einen Grund gehabt haben.

Die Makros habe ich jetzt mit jeweils 100ms Pause zwischen den Ziffern programmiert.

Erstmal Danke an alle.

Gruß
Vehlefanz


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vehlefanz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015, 11:30

Nächste

Zurück zu mediola a.i.o. creator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron