Div Fragen zum Gateway V4

Moderator: Support1

Div Fragen zum Gateway V4

Beitragvon Markus1979 » 13. März 2015, 14:32

Hallo zusammen,

ich werde in den nächsten Wochen ein Haus kaufen und möchte eine Hausautomation installieren.
Bisher habe ich viele Steuerungen mit einen Raspberry Pi über eine selbst gebastelten Weboberfläche durchgeführt.

Nun bin ich irgendwann auf Mediola gestoßen und finde das ganze Projekt echt interessant. Wichtig ist für mich die Steuerung von möglichst vielen verschieden Produkten, hauptsächlich wohl Homematik, nöchte aber so weit wie möglich unabhängig sein. Und ein ganz wichtiger Punkt ist die Steuerung meiner Hifi-Komponenten über Infrarot !!!

Ich glaube ich habe heute einfach zu viel gelesen und bin ein bisschen verwirrt, was jetzt geht und was nicht und da wäre es klasse, wenn mir jemand meine Fragen beantworten kann.

Ich habe noch keinerlei Geräte oä. Würde mir jetzt das Mediola Gateway V4 kaufen und zusätzlich zum App erstellen das AIO CREATOR Flex.

1.) Kann ich damit direkt alle Geräte schalten und auslesen, zB homematic, Elro usw. oder benötige ich noch eine Homematic Zentrale CCU2?

2.) Funktionieren HM Wandschalter, oder benötigen die die HM Zentrale?

3.) Für meine jetzige IR-Raspberry-Fernbedienung nutze ich LIRC und die dazugehörigen Codes. Leiden funktioniert das anlernen nicht immer 100%ig, manche Befehle werden einfach nicht erkannt. Kann ich bei dem Gateway V4 alle IR-Fernbedienungen problemlos anlernen und somit alle IR-Geräte schalten?

4.) Welche Software benötige ich um die "schönen" Icons in der App zu haben, also nicht das Kacheldesign?

5.) Was benötige ich um RGB LED-Stripes zu steuern?

6.) Gibt es ein besseres vorgehen bzw. wie baue ich die Hausautomation am besten auf um möglichst großen Spielraum verschiedener Produkte zu haben.

Folgendes soll gemacht werden...

Geräte über IR steuern, Jalousien, Licht, Steckdosen, evtl. Bewegungsmelder, Rauchmelder und Kamera

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe und viele Grüße

Markus
Markus1979
 
Beiträge: 22
Registriert: 13. März 2015, 12:50

Re: Div Fragen zum Gateway V4

Beitragvon Fonzo » 13. März 2015, 19:45

Markus1979 hat geschrieben:1.) Kann ich damit direkt alle Geräte schalten und auslesen, zB homematic, Elro usw. oder benötige ich noch eine Homematic Zentrale CCU2?

Die kompatiblen Geräte sind hier aufgelistet:
http://www.mediola.com/recherche-tool-gesamt.html
Du benötigst nicht zwingend eine CCU2. Mit einer Homematic Zentrale hast Du auf alle Fälle mehr individuelle Einstellmöglichkeiten sowohl bei den Geräten selber als auch an der Art und Weise wie diese interagieren können.

Markus1979 hat geschrieben:2.) Funktionieren HM Wandschalter, oder benötigen die die HM Zentrale?

Grundsätzlich ja, aber das hängt konkret davon ab was Du genau mit dem Wandschalter machen willst. Wenn Du z.B. mit dem Wandschalter Hue Lampen oder Sonos anschalten willst wird das mit dem aio Gateway alleine nichsts.

Markus1979 hat geschrieben:3.) Für meine jetzige IR-Raspberry-Fernbedienung nutze ich LIRC und die dazugehörigen Codes. Leiden funktioniert das anlernen nicht immer 100%ig, manche Befehle werden einfach nicht erkannt. Kann ich bei dem Gateway V4 alle IR-Fernbedienungen problemlos anlernen und somit alle IR-Geräte schalten?

Es lassen sich die allermeisten Geräte anlernen. Ausnahmen bilden wenige einzelne Geräte mit speziellen langen oder besonderen IR Codes. Ich selber hatte z.B. Probleme beim Anlernen von Power bei der Dreambox.

Markus1979 hat geschrieben:4.) Welche Software benötige ich um die "schönen" Icons in der App zu haben, also nicht das Kacheldesign?

Kacheldesign ist die Software Iqontrol, individuell anpassbare Oberfläche am PC ist aio Creator Flex.

Markus1979 hat geschrieben:5.) Was benötige ich um RGB LED-Stripes zu steuern?

Das hängt davon ab was es für LED Stripes sind. Bei Hue und DMX wird noch das Modul AIO CREATOR Funktionsmodul RGB - DMX & Philips hue benötigt.

Markus1979 hat geschrieben:6.) Gibt es ein besseres vorgehen bzw. wie baue ich die Hausautomation am besten auf um möglichst großen Spielraum verschiedener Produkte zu haben.

Das hängt individuell von den Bedürfnissen ab was die Hausautomation denn wirklich alles leisten können soll. An Mediola lassen sich Homematic, IP Symcon anbinden. Damit läst sich ziemlich viel einbinden bzw. lösen falls dies nicht alleine mit Mediola geht. Wenn die Geräte sowieso neu angeschafft werden würde ich überlegen was es mir wert ist bzw wie hoch das Budget zum Ausgeben sein soll. Grundsätzlich würde ich empfehlen Systeme die Ihren Status zurückmelden für eine Hausautomation zu verwenden, also z.B. Homematic oder auch KNX.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Div Fragen zum Gateway V4

Beitragvon Markus1979 » 16. März 2015, 10:31

Hallo Fonzo,

vielen Dank für deine Antwort, dass hat mich mal ein ganzes Stück weitergebracht!!

Ich würde jetzt gerne das Mediola A.I.O. Gateway V4 + AIO CREATOR FLEX bei Voelkner für 250 Euro bestellen und mir evtl später eine CCU2 nachrüsten (wenn ich der Meinung bin es besser ist). Das ist doch in Ordnung, oder?
Nackrüsten einer CCU2 sollte ja kein Problem darstellen.

Ich möchte vorerst hauptsächlich HM Produkte verwenden, da ich mit ihnen Berker S1 Abdeckungen/Rahmen nutzen kann.

Hauptsächlich möchte ich erstmal Jalousien, Heizkörperthermostate und Steckdosen schalten und mir eine Multifunktionsfernbedienung fürs Tablet programmieren



Eine Frage noch zu Steuerung von LED Stripes....

Hat jemand diese Funkvorschaltgeräte schon mal versucht einzubinden?
http://www.dresden-elektronik.de/funkte ... lasts/?L=0

Vielen Dank und viele Grüße

Markus
Markus1979
 
Beiträge: 22
Registriert: 13. März 2015, 12:50

Re: Div Fragen zum Gateway V4

Beitragvon Rumpelpi » 27. März 2015, 01:12

Ich hoffe es ist noch nicht zu spät. Die V.4 ist in den Sendeleistungen, insbesondere bei Infrarot, sehr schwach, bei der V4 Plus sind diese Schwächen deutlich weniger und ausserdem ist sie zukunftssicherer wegen dem zusätzlichen 800er Chip. Wenn Du kannst, gib die 4er zurück (Rücktrittsrecht), leg ein paar Euro drauf und hol Dir die V.4 Plus. Das lohnt sich. Wenn Du allerdings noch die V.3 findest, dann schlag zu oder sag mir bescheid, so das ich zuschlagen kann :-).
Rumpelpi
 
Beiträge: 102
Registriert: 24. Dezember 2014, 11:34

Re: Div Fragen zum Gateway V4

Beitragvon nicolas-eric » 27. März 2015, 12:21

Tu Dir selber den Gefallen und hole Dir gleich eine CCU.
Die Möglichkeiten damit sind um Längen besser.
Grad weil die HM Komponenten am V4 Gateway zumindest bei mir den Status nicht wirklich weiter gegeben hatten.
Dazu hatte ich auch ein Thema hier.

Und Du sparst Dir das umlernen der ganzen Aktoren, denn die CCU kommt eh nach...

Ich für mein Teil hatte auch so gedacht.
Mittlerweile war das Gateway rausgeworfenes Geld, weil mit der CCU alles besser geht.
Für mich wäre CCU und Orator HM von Anfang an die bessere Variante gewesen.
Das hätte mir viel Stress und Geld erspart.
nicolas-eric
 
Beiträge: 312
Registriert: 30. Dezember 2014, 21:00

Re: Div Fragen zum Gateway V4

Beitragvon Rumpelpi » 31. März 2015, 12:22

Na ja, mit IR siehts dann aber schlecht aus. Das ist letztendlich das wofür das Gateway in erster Linie gemacht war (Ersatz für Pronto), und genau das kann es sehr gut. Bei vorhandenen gemischten (Hersteller) Aktoren, Sensoren usw. wird es mit der CCU wohl auch eher schwierig. Alles auf einen Streich bedeutet derzeit immer noch: kaufen, kaufen, kaufen. Dabei ist das dann notwendige Einrichten nicht zu unterschätzen. Das kostet in jedem Fall sehr, sehr viel Zeit. Kann schon verstehen wenn Leute das Zeug in die Ecke feuern. Zumal die Updates auch nicht gerade immer das gelbe vom Ei sind. Ich hab bisher alles ohne CCU hingekriegt, dafür aber extrem viel Zeit investiert. Nur mit dem V4 und dem (deutlich besserem) V4 Plus hab ich mächtig Probleme.
Rumpelpi
 
Beiträge: 102
Registriert: 24. Dezember 2014, 11:34

Re: Div Fragen zum Gateway V4

Beitragvon grissli1 » 20. April 2015, 10:41

Hi,
falls du noch nichts gekauft hast warte noch. Es kommt ein neues Gateway mit "integrierter" CCU heraus.

Viele Grüße
Chris

Unterwegs @ G-Pad
Aktuelles System:
Mediola Creator-PRO (Version 1.706)
Mediola Gateway v2 IR/RF GAT-2020 (FW 2.5.5)
Android Remote (1.7.3)
Homematic CCU2 (FW 2.11.6)
TEST LXCCU
2x Harmony Hub mit 2x Smart Control
Fritzbox 7390 (FW 84.06.06)
grissli1
 
Beiträge: 813
Registriert: 28. Dezember 2011, 19:27

Re: Div Fragen zum Gateway V4

Beitragvon arminhh » 20. April 2015, 11:09

grissli1 hat geschrieben:Hi,
falls du noch nichts gekauft hast warte noch. Es kommt ein neues Gateway mit "integrierter" CCU heraus.

Viele Grüße
Chris

Unterwegs @ G-Pad



Wer sagt das?
Innerhalb kürzester Zeit 3 neue Gateways ? Wo eins schlechter als das andere ist? So langsam glaube ich nicht mehr an den neuen Creator.
OK hab die Info auf Facebook https://www.facebook.com/media/set/?set ... 976&type=1 gefunden!
Releasedatum 15.6.15
Und von einer neuen Software mit dem Namen Neo wurde berichtet!
Hardware: Onkyo Receiver TX-NR 1007, Dreambox DM8000, Apple TV1, PS3, Samsung UE55ES8090, Ipad1, Iphone4, BenQ PE7700 Beamer, Roomba 581.
arminhh
 
Beiträge: 273
Registriert: 7. Oktober 2010, 12:11

Re: Div Fragen zum Gateway V4

Beitragvon grissli1 » 20. April 2015, 13:05

Hi,
genau da findest eine kleine Info. Wurde alles beim Treffen in Kassel gesehen.

Viele Grüße
Chris

Unterwegs @ G-Pad
Aktuelles System:
Mediola Creator-PRO (Version 1.706)
Mediola Gateway v2 IR/RF GAT-2020 (FW 2.5.5)
Android Remote (1.7.3)
Homematic CCU2 (FW 2.11.6)
TEST LXCCU
2x Harmony Hub mit 2x Smart Control
Fritzbox 7390 (FW 84.06.06)
grissli1
 
Beiträge: 813
Registriert: 28. Dezember 2011, 19:27

Re: Div Fragen zum Gateway V4

Beitragvon Dany28 » 20. April 2015, 22:07

Wer weiß wann es kommt und vor allen Dingen schein es nur HM-fähig zu sein, oder seh ich das falsch?

https://www.facebook.com/elvelektronik/ ... permPage=1

lg

Dany
Dany28
 
Beiträge: 33
Registriert: 1. April 2015, 22:53

Nächste

Zurück zu mediola a.i.o. gateway

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron