Infrarotbefehle via Homematic Wandtaster auslösen? Wie?

Moderator: Support1

Infrarotbefehle via Homematic Wandtaster auslösen? Wie?

Beitragvon DeiMar » 25. März 2015, 18:04

Hallo, ich habe so eine ähnliche Frage schon mal gestellt, aber nicht ganz klare Antworten bekommen. Daher versuche ich es hier noch einmal.

Problemstellung: Ich möchte über einen Homematic Wandtaster (z.B. 4 Fach Schnittstelle hm-pbi-4-fm) eine Serie von Infrarot-Befehlen auslösen; also Taster drücken -> V4 löst Infrarot-Befehle wie TV AN, Receiver AN, BLUE RAY An aus.

(Wie) geht das? Hat jemand schon ein ähnliches Projekt durchgeführt. Danke vorab. :idea:
DeiMar
 
Beiträge: 13
Registriert: 27. November 2010, 12:05

Re: Infrarotbefehle via Homematic Wandtaster auslösen? Wie?

Beitragvon Fonzo » 25. März 2015, 19:07

Ich mach so was mit der CCU und sende dann Befehle an das AIO Gateway zum Senden der IR Befehle. Ob so was auch alleine mit dem V4 geht weis ich nicht.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Infrarotbefehle via Homematic Wandtaster auslösen? Wie?

Beitragvon DeiMar » 26. März 2015, 00:01

Danke für die schnelle Antwort. Kannst Du ein bisschen mehr beschreiben, wie du das machst. Wie sieht das Proramm aus? Woher bekommst du die Infrarot Codes? etc.

Danke, Markus
DeiMar
 
Beiträge: 13
Registriert: 27. November 2010, 12:05

Re: Infrarotbefehle via Homematic Wandtaster auslösen? Wie?

Beitragvon Fonzo » 26. März 2015, 09:27

In der CCU wird beim Druck vom Taster eine Systemvariable geändert. Auf die Änderung der Systemvariable schickt IP Symcon einen Befehl an das entsprechende Gateway bzw. Gerät. Bei Philips Hue wird dann ein Befehl an das Hue Gateway geschickt, bei Sonos direkt an das zu steuernde Sonos Gerät. Bei einem FS20, Intertechno oder einem IR Befehl wird ein Befehl an das aio Gateway (bei IR alternativ auch der Logitech Hub) gesendet.

Um einen IR Befehl an das aio Gateway zu schicken must Du nur der Dokumentation folgen.
http://www.mediola.com/support/API_AIO_GATEWAYS-All.pdf
Unter Punkt 3 steht beschrieben wie man IR Codes verschickt.

Dies sieht dann z.B. so aus
Code: Alles auswählen
http://<IP ADRESSE AIO GATEWAY>/command?code=<MEDIOLA_CODE>&XC_FNC=Send2[&ir=<IR_ID>&rf=00]

IR_ID
Für die optional ansteuerbaren externe Infrarot-Diode gilt: wird keine ID angegeben, werden automatisch die internen Sendedioden verwendet. Ansonsten erfolgt die Steuerung wie folgt:
01 - Interne Sendedioden
02 - Externe Sendediode 1

Den IR Code <MEDIOLA_CODE> der zu senden ist, steht im Creator -> Codebibliotek unter Code bei dem entsprechenden Befehl.

Anstatt eine Systemvariable zu ändern kann man natürlich auch direkt von der CCU per Programm bei Tastendruck ein Befehl an das aio Gateway absetzten. Ich regele das bei mir halt über IP Symcom weil dies die Zentralinstanz ist die über alle Systemzustände einen Überblick hat und alles schaltet.

Ob sich so was nur mit dem V4 alleine lösen lässt bin ich überfragt, der Taskmanager des aio Gateway ist nur rudimentär. Ich glaube nicht das dort Homematic Komponenten als Trigger ausgewählt werden können.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59


Zurück zu mediola a.i.o. gateway

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron