Android Pushmeldungen im Creator darstellen

Android Pushmeldungen im Creator darstellen

Beitragvon Vehlefanz » 30. März 2015, 12:01

Hallo erstmal!
Ich habe mir auf einem alten Android-Tablet eine Statusanzeige meiner CCU mit eingebetteten Wetterbericht (über HTML) und Anzeige einer Aussenkamera zusammengebastelt. Das funktioniert eigentlich schon ganz gut.
Jetzt würde ich gerne noch eine Anzeige für Müllabfuhr, gelben Sack und Papiertonne integrieren. Ich habe erstmal mit der von der AWU zur Verfügung gestellten App probiert, da ich dachte die Meldung kommt dann in den Vordergrund, ohne dass ich das über Mediola darstelle.
Leider bekomme ich nur den Meldungston zu hören. Die eigentliche Meldung bekomme ich nicht zu Gesicht.
Gibt es eine Möglichkeit die Meldung der AWU-App in Mediola darzustellen?
Ich habe ja gesehen, dass verschiedene Mitglieder des Forums die Müllabfuhr darstellen. Leider wird nirgendwo erklärt wie das geht (oder ich habs einfach nicht gefunden). [emoji15]
In diesem Zusammenhang auch gleich noch die Frage zur Termindarstellung. Kann man da den Kalender aus der ICloud einbinden.

Für Tipps, Tricks und Anleitungen von euch würde ich mich freuen.[emoji2]

Gruß
Vehlefanz


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vehlefanz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015, 11:30

Re: Android Pushmeldungen im Creator darstellen

Beitragvon phaun » 30. März 2015, 13:34

Ich hab weder Android noch anderes.

Aber ich hab die Müllabfuhr bei mir über eine Website eingeblendet.
Die Daten dafür bekomme ich als ics Datei direkt von unserem Abfallunternehmen.

icloud Kalender:
Dies soll über eine Website möglich sein. Habe lange daran gebastelt und es für meine Zwecke leider nicht hingekommen. Denn sobald man eine Familienfreigabe benutzt wird einem diese Möglichkeit leider verwehrt.
phaun
 
Beiträge: 27
Registriert: 22. Januar 2015, 07:29

Re: Android Pushmeldungen im Creator darstellen

Beitragvon Vehlefanz » 30. März 2015, 13:42

Hallo phaun!
Eine Ics Datei bekomme ich leider nicht von der AWU..
Und die Familienfreigabe im ICloud habe ich natürlich auch[emoji20]

Da ich keine Ics Datei bekomme bin ich ja auf die Idee gekommen die AWU-App zu installieren. Jetzt will ich ja nur diese Meldung auch sehen[emoji13]

Mit Tasker kann man da nichts machen oder?

Gruß
Vehlefanz


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vehlefanz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015, 11:30

Re: Android Pushmeldungen im Creator darstellen

Beitragvon Fonzo » 30. März 2015, 16:30

Abhilfe kannst Du schaffen wenn Du ein Textfeld benutzt und in das Textfeld die Nachricht pusht. Das hat nur den Nachteil das es kein Ton gibt und es eben kein Popup Fenster gibt, da der Creator dies nicht unterstützt.
Als Workarround müsstest Du Dir auf jeder Seite auf der die Pushnachricht angezeigt werden soll ein Textfeld anlegen. Wenn nichts angezeigt werden soll wird Leerzeichen gepusht ansonsten halt die Nachricht.
Das Pushen an ein Textfeld geht per UDP an eine Broadcast Adresse. Ich mache dies mit einem PHP Skript in IPSymcon wenn dies von der CCU ausgeführt werden soll must Du das Script entsprechend umschreiben.

Code: Alles auswählen
$push = "false";//Pushnachricht bzw. Status
$medioladevice = "<Gruppe>.<Name>:<ObjectID IPSymcon>";//Name des Geräts im AIO Creator (Gruppe.Name)
$port = 1902; //Push Port
$broadcast = "192.168.55.255"; // Broadcastadresse für eigenes Subnetz
$msg = '{XC_EVT}{"type":"ST","data":"'.$medioladevice.':'.$push.'"}'; //Push Message
/*
Push Message data an device mit Bezeichnung Gruppe.Name IPS Gruppe.Name:ObjectID den Status der auslösenden Variable
*/
$len = strlen($msg);//Länge der Message
$sock = socket_create(AF_INET, SOCK_DGRAM, SOL_UDP);
socket_set_option($sock, SOL_SOCKET, SO_BROADCAST, 1);
socket_sendto($sock, $msg, $len, 0, $broadcast, $port);
socket_close($sock);

Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Android Pushmeldungen im Creator darstellen

Beitragvon Vehlefanz » 30. März 2015, 18:08

Hallo Fonzo!
Leider kenn ich mich mit den Scripten nicht so gut aus. Das einzige was ich kann ist ein wenig VBA mit den Microsoft Office Produkten[emoji12]
Ich glaube aber wir reden aneinander vorbei. Die Meldung kommt ja nicht von der CCU, sondern von der AWU-App. Wenn ich diese in das Textfeld pushen könnte wäre das ja schon Klasse. Aber wie? [emoji15]

Gruß
Vehlefanz


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vehlefanz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015, 11:30

Re: Android Pushmeldungen im Creator darstellen

Beitragvon Fonzo » 30. März 2015, 18:40

Vehlefanz hat geschrieben:Ich glaube aber wir reden aneinander vorbei. Die Meldung kommt ja nicht von der CCU, sondern von der AWU-App. Wenn ich diese in das Textfeld pushen könnte wäre das ja schon Klasse.

Ja das stimmt, das mit der App hatte ich falsch gelesen. Das Pushen von einer anderen App an die aio Remote ist mir bisher nicht bekannt. Das einzige was mir einfallen würde wäre z.B. die Daten mit php von der AWU Tourenplaner Website zu ziehen und diese dann an die aio Remote zu pushen.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Android Pushmeldungen im Creator darstellen

Beitragvon Vehlefanz » 30. März 2015, 18:55

Ok!!!???
Kannst du mir beschreiben wie das geht?
Auf der Website der AWU musst du ja deine Adressdaten eingeben damit daraus dann das Ergebnis generiert wird. Wenn man diese Daten dann in Mediola in einem HTML -Fenster nutzt hat man zwar eine Anzeige aber keine direkte Erinnerung zum Termin, oder sehe ich das falsch?

Vehlefanz


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vehlefanz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015, 11:30

Re: Android Pushmeldungen im Creator darstellen

Beitragvon Fonzo » 30. März 2015, 19:22

Vehlefanz hat geschrieben:Kannst du mir beschreiben wie das geht?
Auf der Website der AWU musst du ja deine Adressdaten eingeben damit daraus dann das Ergebnis generiert wird. Wenn man diese Daten dann in Mediola in einem HTML -Fenster nutzt hat man zwar eine Anzeige aber keine direkte Erinnerung zum Termin, oder sehe ich das falsch?

Um die Daten der Webseite auch in Variablen verfügbar zu machen müsstest Du ein auf die Webseite angepasstes PHP Script schreiben, dass Dir die Daten der Seite in ein Array schreibt. Der ganze Aufwand lohnt sich aber wahrscheinlich nicht. Schneller ist es die Daten der Webseite z.B. in einen Googlekalender abzutippen und dann den Inhalt des Googlekalenders in Variablen schreiben zu lassen und dann diese Variablen in der aio Remote anzuzeigen. Dazu könnte man bei der CCU z.B. CCU.IO mit dem iCal Adapter benutzten um den Googlekalender mit den Müllterminen in Variablen auf der CCU zu schreiben. Die Arbeit liegt auf Seiten der CCU die Daten in eine Systemvariable zu schreiben.
http://ccu.io/adapter.html#ical
Am besten mal im Homematic Forum schauen.
Denon AVR 4311, Dreambox 8000, Xtreamer Prodigy, Samsung LE40C750, Epson EH TW 3600, DVBViewer, IP-Symcon 4, IT Stecker, FS20 Aktoren, Dual-Mask Tension Multiformat Leinwand, RedEye, Homematic CCU2, Wetter OC3, Philips HUE, FireTV, AppleTV 3, Plex
Fonzo
 
Beiträge: 1177
Registriert: 8. Oktober 2010, 08:59

Re: Android Pushmeldungen im Creator darstellen

Beitragvon Vehlefanz » 30. März 2015, 19:40

Ok, schau ich mal.
Danke erstmal

Vehlefanz


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vehlefanz
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Januar 2015, 11:30


Zurück zu mediola a.i.o. creator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron