Gateway V4 Passwort funktioniert nicht im ConfigTool

Moderator: Support1

Gateway V4 Passwort funktioniert nicht im ConfigTool

Beitragvon nicolas-eric » 10. April 2015, 08:12

Hallo.

Ich werde noch bekloppt mit dem blöden Gateway V4. :evil:

Wenn ich im aktuellen ConfigTool 1.8.1. am Mac das Passwort des Gateways eingebe und OK klicke, passiert rein gar nichts.
Die ausgegrauten Felder werden nicht bearbeitbar und auch der FW Update Button erscheint nicht.
Es wird mir nämlich anstatt 3.2.8 eine FW 3.3.4 angeboten.

Und ja, es ist das richtige Passwort.
Habe extra nochmal im Mac Schlüsselbund und in der devices.xml nachgesehen.

Was kann ich tun, damit das Gateway das Passwort mal annimmt?

Gruss Nico :)
nicolas-eric
 
Beiträge: 312
Registriert: 30. Dezember 2014, 21:00

Re: Gateway V4 Passwort funktioniert nicht im ConfigTool

Beitragvon kumpel1969 » 10. April 2015, 10:21

Als erstes mache ich bei Problemen das Gateway immer eine Minute stromlos und entferne auch das Lan-Kabel.

VG
Mein System:
mediola a.i.o. creator-PRO und NEO
mediola a.i.o. gateway v.2 IR/RF
mediola a.i.o. extender IR/RF
Homematic CCU
kumpel1969
 
Beiträge: 223
Registriert: 17. Oktober 2012, 14:29

Re: Gateway V4 Passwort funktioniert nicht im ConfigTool

Beitragvon nicolas-eric » 10. April 2015, 15:59

Habs grad nochmal probiert mit Gateway 10 Minuten ausstecken und alle Kabel abmachen.
Hat nichts gebracht.
nicolas-eric
 
Beiträge: 312
Registriert: 30. Dezember 2014, 21:00

Re: Gateway V4 Passwort funktioniert nicht im ConfigTool

Beitragvon Inquisition » 10. April 2015, 16:21

Das Teil befindet sich noch im Alphastadium.

Gibs zurück und hol Dir ein V2/3
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Gateway V4 Passwort funktioniert nicht im ConfigTool

Beitragvon nicolas-eric » 10. April 2015, 17:44

Bisher hat mediola meine bitten um Lösung des Hardware Problems (Empfang/sende Leistung vom V4 sowohl bei Funk als auch bei IR) ja geschickt ignoriert und nur auf andere Fragen geantwortet.
Ich werde denen dann kommende Woche noch eine Mail schreiben.
Wenn sich dann nichts tut, werde ich auf Anraten der Verbraucherzentrale HH einen Rechtsbeistand nehmen.


Ein unausgereiftes und nicht richtig funktionierendes Produkt auf den Markt zu bringen ist eine Sache.
Ein Unding ist es, die diesbezüglichen Probleme der Kunden einfach abzutun (man Nur Google bemühen oder in dieses Forum schauen, dann findet man viele Leidgenossen) und es auf die Kunden abzuwälzen.
nicolas-eric
 
Beiträge: 312
Registriert: 30. Dezember 2014, 21:00

Re: Gateway V4 Passwort funktioniert nicht im ConfigTool

Beitragvon Acrobatflyer » 12. April 2015, 19:51

@nicolas-eric

hatte ich beim V3 auch schon mal

nichts half, ausser das Gateway Factory Reset zu machen.....

über was ich mich besonders ärgerte war, dass die Backup Funktion nicht in der ersten Maske des Gateway ist, sondern erst nach Passwort Eingabe erscheint
2x Gateway V3 Prem.
Denon AVR-X4100, Denon AVR 4306, Denon 1910
Sony VPL-HW50
Samsung UE65F6470
Speedport Hybrid
6 x Raspberry Full HD Cam 5MP
4 x IpadAir2, Iphone 6+
Dreambox 800HD SE
PS4, PS3
Synology NAS
Acrobatflyer
 
Beiträge: 458
Registriert: 3. November 2011, 00:18

Re: Gateway V4 Passwort funktioniert nicht im ConfigTool

Beitragvon nicolas-eric » 12. April 2015, 20:31

Das stimmt!
Ein Backup kann ich so jetzt gar nicht machen... :evil:
nicolas-eric
 
Beiträge: 312
Registriert: 30. Dezember 2014, 21:00

Re: Gateway V4 Passwort funktioniert nicht im ConfigTool

Beitragvon Acrobatflyer » 12. April 2015, 21:29

aber das AIO Backup Tool geht (ohne Passwort)

habe gerade getestet....

ob der Passwort Bug damit mitgenommen wird musst mal probieren.....

Viel Glück
2x Gateway V3 Prem.
Denon AVR-X4100, Denon AVR 4306, Denon 1910
Sony VPL-HW50
Samsung UE65F6470
Speedport Hybrid
6 x Raspberry Full HD Cam 5MP
4 x IpadAir2, Iphone 6+
Dreambox 800HD SE
PS4, PS3
Synology NAS
Acrobatflyer
 
Beiträge: 458
Registriert: 3. November 2011, 00:18

Re: Gateway V4 Passwort funktioniert nicht im ConfigTool

Beitragvon Rumpelpi » 15. April 2015, 14:46

Gibs zurück und hol Dir ein V2/3


Das wäre in jedem Fall die beste Lösung. V.3 gibts nur noch beim OTTO-Versand (wenn überhaupt). Mit knapp 14 Tagen Versandzeit. Mediola hat die V.2 u. V.3 zu schnell aus dem Verkauf genommen. Das hätte warten müssen bis das V4 und V4+ wenigstens einigermassen funktionsfähig gewesen wäre (Funktionsfähig bedeutet bei mir, dass das V4/V4+ alles kann was auch auf V2/V3 funktioniert). Ich fühle mich verar.... bis zum geht nicht mehr. Sogar die Umtauschaktion war ein Fake. Ich bin darauf eingegangen und habe promt ein nicht anständig funktionierendes V4 bekommen. Da das nicht funktionierte, sah ich mich gezwungen es zurück zu senden. Mal abgesehen davon, dass das V4 immer noch nicht anständig funktioniert, ist die Umtauschaktion (bei der man ja ein paar Euros sparen konnte) natürlich längst beendet und fürs V4+ ist das natürlich garnicht erst angedacht. Für mich ist Mediola zu einem der derzeit unseriösesten Elektronikanbietern geworden. Für mich grenzt das schon an B.....!
Rumpelpi
 
Beiträge: 102
Registriert: 24. Dezember 2014, 11:34

Re: Gateway V4 Passwort funktioniert nicht im ConfigTool

Beitragvon nicolas-eric » 15. April 2015, 20:24

Ganz so krass sehe ich es nicht.
Mediola macht sowas sicherlich nicht mutwillig.

Nur sind die scheinbar alle sehr unorganisiert und recht planlos.
Entweder das ist ein recht junges Startup Unternehmen und keiner weiss, dass man erst fertig entwickelte Produkte auf den Markt bringt und wie man mit Kunden umgeht. Schnell auf den Haus Automatisierung Zug aufgesprungen mit einer guten Idee aber miserablen Umsetzung halt.
Oder die sind total unterbesetzt mit unqualifizierten billigen Angestellten, die nicht das Können haben, etwas funktionierend fertig zu entwickeln und denen nichts daran liegt, mit Kunden vernünftig umzugehen.
Ich persönlich tippe auf ersteres.

Und ich finde es eigentlich schade, weil die Sache an sich sehr viel Potential hat und richtig umgesetzt ein Mega Seller wäre.
Stell Dir mal vor, das Gateway würde funktionieren und es gäbe Möglichkeiten wie bei der HM CCU bezüglich Programmen etc.
Die Kunden würden denen die Bude einrennen.
Alles mit einem Gerät und zwar Plug and Play.
Kein nerviges rumgefummel an der CCU mehr, um auch andere Komponenten als HM zum Laufen zu bekommen.

So lange wie es Mediola schon gibt, mit einer vernünftigen Entwicklungsabteilung und konsequenten Umsetzung hätten die Marktführer sein können und das nicht nur in Deutschland.

Stattdessen quält man sich mit der CCU und dem 90iger Jahre WebUI rum...




Aber genug davon:
Morgen kommen die letzten Hm Komponenten, dann fliegen die letzten IT Komponenten endgültig raus und das V4 Gateway kommt bei Ebay rein. Hab keine Lust mehr auf das Teil, das nervt mich nur noch.
nicolas-eric
 
Beiträge: 312
Registriert: 30. Dezember 2014, 21:00

Nächste

Zurück zu mediola a.i.o. gateway

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron