Yamaha AVR

Re: Yamaha AVR

Beitragvon Janniman » 26. Juni 2015, 16:02

Also schicke ich später mal die Deviceinfo.xml, wobei ich zur Zeit KEINEN Eintrag in der Datei habe... hat ja immer einen Fehler gegeben, daher bin immer zurück zum Original. :?
Ich habe zuerst versucht das ganze auf der Basis der IR-Variante zur erstellen, nur das funktioniert natürlich nicht. Daher habe ich zwei Einträge in der Devices.xml. Vielleicht hängen die merkwürdigen Einträge damit zusammen? Dabei bin ich immer über den Assistenten gegangen und hatte mich bis auf deine Nachfrage auch nie um die Devices gekümmert. Komisch kam mir nur immer vor das mal kein Gerät beim Assi angezeigt wurde, mal eines, mal zwei (immer zusätzlich zum UPnP-Renderer), wobei ich nicht sagen kann warum das so ist.

Was ich dort in der Deviceinfo habe sind genau deine Einträge, oder Teile davon, aber damit kann ich meinen Yammi irgendwie nicht beglücken.

Sollte ich eventuell mal die beiden Einträge aus der Devices herauslöschen?

Bin noch im Betrieb und kann erst sehr viel später den gewünschten File in einem Posting abliefern. Der ist aber riesig, selbst nur die Teile für den Yamaha.

EDIT: Natürlich sind das die Teile, die einbauen "wollte", aber nie zum laufen bekommen habe.


Danke!
Janniman
 
Beiträge: 18
Registriert: 12. März 2015, 15:15

Re: Yamaha AVR

Beitragvon Janniman » 27. Juni 2015, 10:47

Moin!

Eigentlich wollte ich heute meine Steuern machen.... <s>
Ich habe alle Geräte nochmals gelöscht und nach einem Neustart wieder neu angelegt. Das Ergebnis ist gut, wobei die beiden IP-Angaben (IP und Adresse) wieder vorhanden sind. Der "udn"-Eintrag ist wieder vorhanden, den hat meine Mediola selbst angelegt.
Dank diesem Thread ist es nun so, die Fehlermeldung bleibt aus. Bestimmt habe ich einen Fehler gemacht, auch wenn ich mir dessen nicht bewusst bin.
In der Devices.xml sieht der Yamaha nun so aus:
Code: Alles auswählen
 <location id="Yamaha_AVR">
      <device id="yamaha_main_zone" data="UPnP Renderer" gateway="" type="yamaha_main_zone" address="192.168.121.25:80" sensor="off" isBranch="false" ip="192.168.121.25" port="" udn="uuid:5f9ec1b3-ed59-1900-4530-00a0de951671" gatewaytype="null" user="" pwd=""/>
    </location>


Die Deviceinfo.xml ist allerdings noch nimmer ein Rätsel.

Code: Alles auswählen
  <device id="yamaha_main_zone" name="Yamaha Main Zone" controlurl="/YamahaRemoteControl/ctrl" controlpostdata="&lt;YAMAHA_AV cmd=&quot;PUT&quot;>&lt;Main_Zone>%@&lt;/Main_Zone>&lt;/YAMAHA_AV>" upnptype="generic" controlport="80" tpl="320x460:253|1024x748:254" icon="avr" lock="true">
    <key id="Lauter" code="&lt;Volume>&lt;Lvl>&lt;Val>Up 2 dB&lt;/Val>&lt;Exp>&lt;/Exp>&lt;Unit>&lt;/Unit>&lt;/Lvl>&lt;/Volume>Power_Control>"/>
    <key id="Leiser" code="&lt;Volume>&lt;Lvl>&lt;Val>Down 2 dB&lt;/Val>&lt;Exp>&lt;/Exp>&lt;Unit>&lt;/Unit>&lt;/Lvl>&lt;/Volume>Power_Control>"/>
    <key id="Standby" code="&lt;Power_Control>&lt;Power>Standby&lt;/Power>&lt;/Power_Control>"/>
    <key id="On" code="&lt;Power_Control>&lt;Power>On&lt;/Power>&lt;/Power_Control>"/>
    <key id="NET RADIO" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>NET RADIO&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="PC" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>PC&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="Mute1" code="&lt;Volume>&lt;Mute>On/Off&lt;/Mute>&lt;/Volume>"/>
    <key id="Mute2" code="&lt;YAMAHA_AV cmd=&quot;PUT&quot;>&lt;Main_Zone>&lt;Volume>&lt;Mute>On/Off&lt;/Mute>&lt;/Volume>&lt;/Main_Zone>&lt;/YAMAHA_AV>"/>
    <key id="SIRIUS" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>SIRIUS&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="TUNER" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>TUNER&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="MULTI CH" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>MULTI CH&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="PHONO" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>PHONO&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="HDMI1" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>HDMI1&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="HDMI2" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>HDMI2&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="HDMI3" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>HDMI3&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="HDMI4" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>HDMI4&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="AV1" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>AV1&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="AV2" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>AV2&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="AV3" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>AV3&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="AV4" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>AV4&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="AV5" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>AV5&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="AV6" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>AV6&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="Scene1" code="&lt;YAMAHA_AV cmd=&quot;PUT&quot;>&lt;Main_Zone>&lt;Scene>&lt;Scene_Load>Scene1&lt;/Scene_Load>&lt;/Scene>&lt;/Main_Zone>&lt;/YAMAHA_AV>"/>
    <key id="Scene2" code="&lt;YAMAHA_AV cmd=&quot;PUT&quot;>&lt;Main_Zone>&lt;Scene>&lt;Scene_Load>Scene2&lt;/Scene_Load>&lt;/Scene>&lt;/Main_Zone>&lt;/YAMAHA_AV>"/>
    <key id="Scene3" code="&lt;YAMAHA_AV cmd=&quot;PUT&quot;>&lt;Main_Zone>&lt;Scene>&lt;Scene_Load>Scene3&lt;/Scene_Load>&lt;/Scene>&lt;/Main_Zone>&lt;/YAMAHA_AV>"/>
    <key id="Scene4" code="&lt;YAMAHA_AV cmd=&quot;PUT&quot;>&lt;Main_Zone>&lt;Scene>&lt;Scene_Load>Scene4&lt;/Scene_Load>&lt;/Scene>&lt;/Main_Zone>&lt;/YAMAHA_AV>"/>
    <key id="V-AUX" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>V-AUX&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="AUDIO1" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>AUDIO1&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="AUDIO2" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>AUDIO2&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="DOCK" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>DOCK&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="iPod" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>iPod&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="NET" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>NET&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="PC" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>PC&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="NET RADIO" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>NET RADIO&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="USB" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>USB&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
    <key id="iPod (USB)" code="&lt;Input>&lt;Input_Sel>iPod (USB)&lt;/Input_Sel>&lt;/Input>"/>
  </device>


Mute1 und Mute2 (wegen der unterschiedlichen Darstellung) gehen beide nicht. Skurril wird es bei Laut und Leiser, denn "Leiser" geht, aber "Lauter" nicht. HDMI gehen, aber die Szenen wiederum gehen nicht. "On" und "Standby" funktionieren, wobei der On/Off doch ein Toggle sein sollte, was nicht geht.

Ich muss doch irgendwann begreifen wie der jeweilige Befehl, der falsch interpretiert wird, umzusetzen ist. Also welche Schreibweise, so das er wirkt und wann er nicht funktionieren kann. Alles was ca. so beginnt, mit dem Yamaha_AV hinter dem 'code=' funktioniert nicht:
Code: Alles auswählen
<key id="xxxxx" code="&lt;YAMAHA_AV cmd=&quot;PUT&quot;>&


Ich habe ja in der Devices.xml das Gerät Yamaha_AVR angelegt, aber in der Deviceinfo.xml beziehen sich alle Befehle ohne Funktion auf Yamaha_AV... OHNE das "R" am Ende. Vermutlich hat das nichts miteinander zu tun, oder etwa doch?

Ich würde gerne dies in meiner Fernbedienung haben:
On/Off
Szene 1-4
AV 1-4
Laut - Leise
Zone A - Zone B (gaaaanz wichtig)
Movie (Klangprofile)
Music (Klangprofile)
Steuerkreuz mit Enter


So, nun erst mal zu den Steuern...

CU
Janniman
 
Beiträge: 18
Registriert: 12. März 2015, 15:15

Re: Yamaha AVR

Beitragvon Inquisition » 27. Juni 2015, 11:13

Der On Off Toggle geht nur wenn Netzwerkstandby aktiv ist, ansonsten hat der IP Befehl keine Chance vom Yami erkannt zu werden.
Alle AVRs unterstützen den Togglebefehle aber nicht, also kann sein das bei Dir nicht geht.

Das der AVR unter upnp Renderer evtl. auftaucht kann gut sein, ist aber uninteressant.

Du mußt ein extra Gerät hinzu fügen und dort den Yamaha auswählen und eintragen, hast also dann in der devices.xml zwei mal den Yamaha drin, einmal als upnp Renderer (was eh nicht funktioniert weil es seitens Mediola bislang noch nicht zu laufen gebracht wurde) und dann als normales bedienbares Gerät.

Der zweite Mute Befehl kann nicht funktionieren.
Du hast in der ersten Zeile des Eintrages für den Yami in der deviceinfo.xml stehen

controlpostdata="&lt;YAMAHA_AV cmd=&quot;PUT&quot;>&lt;Main_Zone>%@&lt;/Main_Zone>&lt;/YAMAHA_AV>"

Der Rot markierte Teil ist der jeweilige Befehl der gesendet wird, also Volume auf, Input, Szene uswuswusw.
Das was davor und danach steht ist das wan bei jedem Befehl am Anfang und am Ende stehen muß. Der Postcode, weil dieser Teil immer gleich ist.

MAIN_ZONE heißt das der Befehl für eine Funktion in der Main Zone gilt (gibt noch ZONE2, ZONE3 usw).

Wenn Du im Postcode bereits MAIN_ZONE stehen hast, dürfen diese Einträge nicht mehr im eigentlichen Befehl stehen, ansonsten gehen diese doppelt zum AVR und das erkennt er dann nicht mehr.

Die Befehle für die Szenenumschalten schauen bei Dir so aus:

&lt;YAMAHA_AV cmd=&quot;PUT&quot;>&lt;Main_Zone>&lt;Scene>&lt;Scene_Load>Scene1&lt;/Scene_Load>&lt;/Scene>&lt;/Main_Zone>&lt;/YAMAHA_AV>

Du hast den Postcode in dem diskreten Befehl nochmals mit drin stehen, plus sogar der PUT Anforderung, sprich es wird dem Yami gesagt es kommt ein Befehl jetzt.

Also der Postcode wird doppelt gesendet, damit kann Dein Yami nichts mehr anfangen.


Die Befehle sind im Grunde einfach und logisch, man muß nur aufpassen wie man den Postcode der ersten Zeile aufbaut da viele Befehle da kleine Unterschiede haben.

Gleich ist immer nur eines <YAMAHA_AV> am Anfang und </YAMAHA_AV> am Ende.

An zweiter Stelle gibt es verschiedene Positionen.
Das kann sein <MAIN_ZONE> <POWER_CONTROL> <SYSTEM> <SOUND_VIDEO> <ZONE2> uswusw.

Die genaue Struktur ist bei jedem Yami in kleinen Details unterschiedlich und erfordert oftmals etwas Sucherei, im großen und ganzen aber sehr sehr ähnlich und über weite Teile gleich.

Du kannst auch mal den Support von Yamaha per Email kontaktieren ob sie Dir die IP Befehle zusenden für den 573. In der Regel bekommt man da binnen ein paar Tagen Antwort mit einer Datei wo alles gelistet ist.

Was auch geht, mit nem Sniffer, (z.B. Wireshark, oder mit Firebugplugin im Firefox Browser) den Yami per Webseiteninterface bedienen, und die Befehle abfangen.

Ich versuch mal etwas für den 573 auf zu treiben, meine ganzen Sachen hier gehen nur bis zum 576 zurück.
Zuletzt geändert von Inquisition am 27. Juni 2015, 11:24, insgesamt 1-mal geändert.
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Yamaha AVR

Beitragvon Inquisition » 27. Juni 2015, 11:19

<key id="Scene1" code="&lt;Scene>&lt;Scene_Load>Scene1&lt;/Scene_Load>&lt;/Scene>"/>
<key id="Scene2" code="&lt;Scene>&lt;Scene_Load>Scene2&lt;/Scene_Load>&lt;/Scene>"/>
<key id="Scene3" code="&lt;Scene>&lt;Scene_Load>Scene3&lt;/Scene_Load>&lt;/Scene>"/>
<key id="Scene4" code="&lt;Scene>&lt;Scene_Load>Scene4&lt;/Scene_Load>&lt;/Scene>"/>


Probier mal die vier aus

Einfach Deine jetzigen Szene Einträge in der deviceinfo.xml ersetzen damit.

<key id="Mute An" code="&lt;Volume>&lt;Mute>On&lt;/Mute>&lt;/Volume>"/>
<key id="Mute Aus" code="&lt;Volume>&lt;Mute>Off&lt;/Mute>&lt;/Volume>"/>

Gleiches bei Mute

Oder gleich Mute Togglebefehl

<key id="Mute Toggle" code="&lt;Volume>&lt;Mute>On/Off&lt;/Mute>&lt;/Volume>"/>
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Yamaha AVR

Beitragvon Inquisition » 27. Juni 2015, 12:50

Ersetz mal alle Einträge in der deviceinfo.xml gegen jene in meiner Datei.

Datei von filehorst.de laden

Danach fügst Du die Geräte neu hinzu im Gerätemanager
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Yamaha AVR

Beitragvon Janniman » 27. Juni 2015, 16:55

Hi...

du findest mich (ohne meine Steuern) völlig entnervt vor dem Schleppi.
Die Geräte, die ich im Creator hatte sind trotz LOCK weg. Die neu angelegten waren plötzlich alle weg. Was ich mit Wireshark in Stunden erarbeitet habe... weg.
Da kam mir dein Upload gerade recht, danke!

Ich beschreibe einfach mal wie ich vorgehe, denn es geht bei mir nichts:
Ich öffne mit TextEdit deine XML und auch die Remoteinfo.xml, kopiere aus deiner xml den kompletten Inhalt in die Remoteinfo.xml.
Ich lege die drei neuen Geräte in der Devices.xml an (weil ansonsten wieder alles leergeschossen wird, egal, ob da ein "Lock" steht).
Nun erst starte ich den Creator.
Bei den Geräten ist nichts zu finden und ich kann auch kein brauchbares Gerät neu anlegen.
Ich öffne des Assistenten und sehe die angeschalteten Geräte (1x Samsung-TV, 1x UPnP-Renderer, also der Yamaha AVR).
Ich wähle den UPnP-Yamaha 573 aus und bekomme zur Auswahl: RXV573 Main Zone, RXV573_DSP_Programme, RXV573_Zone2. Das sind die drei eingetragenen Optionen in der Deviceinfo.xml.
Egal welche ich aufnehmen möchte, es kommt: "Aktuelle Remote kann nicht unterstützt werden" . Dafür wähle ich aus - Neue Remote blabla... und bekomme den Fehler "Progres Skipt", bei allen dreien.
Angelegt ist beim Gerätemanager ein Gerät, aber das ist das UPnP-Gerät, die anderen fehl*t*en.

Gut, nach einigen Neustarts des Creator, in denen er nicht mal ein Gateway erkannte geht es jetzt zum teil wieder. Es waren bestimmt zehn Neustarts und auch kompletter Reboot des Rechners.

Jetzt habe ich drei schöne Geräte, aber leider haben die Befehle keinerlei Wirkung. Ausgenommen Laut, Leise, Mute toggle. Entsprechend kann ich kaum/keine Befehle auswählen. Ich werde mich die nächsten Tage nochmal daran setzen und mit Wireshark Loggen. Ich Idiot, ich hatte leider nichts davon gespeichert, sondern gleich in der (später zerschossenen) Deviceinfo.xml gespeichert. Leider habe ich jetzt etliche Stunden verbraucht und bin weiter vom Ziel weg wie vorher.
Was mir helfen kann sind die neuen Geräte, da ich so einfacher die abgegriffenen Befehle vom Wireshark direkt einsetzen kann, oder mir ein weiteres Gerät dazu anlegen werde.

Vielen vielen Dank für deine Mühe und die viele Zeit! Es ist schon eine riesige Motivation, wenn man jemanden im Rücken hat. Irgendwie kam ich mir bisher da wie ein Einzelkämpfer vor, dabei sind die Yamaha doch keine seltenen Produkte... Ich komme bestimmt noch auf dich zurück!

Sei bedankt!

Jan
Janniman
 
Beiträge: 18
Registriert: 12. März 2015, 15:15

Re: Yamaha AVR

Beitragvon Inquisition » 27. Juni 2015, 18:37

Du musst die Geräte per Geratemanager anlegen. Nicht über den Assistent, das haut nicht hin und die upnp Sache geht eh nicht.

Du legst im Geräte Manager erst eine Gruppe an, z. B. RXV573_IP.
In der dann ein neues Gerät z. B. RXV_573_Main, eins z. B. RXV573_Z2 und eins RXV573_DSP.
I h mach halt immer so eindeutige Namen, Du hast da natürlich freie Wahl.

Dann in dem Menü den passenden Eintrag aus der deviceinfo wählen, IP und Port eintragen und es sollte klappen.

Und immer sichern sichern sichern. Der Creator ist ne Katastrophe und hat mir auch schon etliches vernichtet.

Der Eintrag lock="true" sollte vor löschen durch den Creator eigentlich schützen, aber ich hatte das auch schonmal das Einträge dennoch beim Start des Creators gelöscht wurden. War aber ne ältere Version.
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Yamaha AVR

Beitragvon Janniman » 27. Juni 2015, 19:21

Inquisition hat geschrieben:Du musst die Geräte per Geratemanager anlegen. Nicht über den Assistent, das haut nicht hin und die upnp Sache geht eh nicht.

genau das funktioniert NICHT, bei mir nicht zumindest.

Du legst im Geräte Manager erst eine Gruppe an, z. B. RXV573_IP.
In der dann ein neues Gerät z. B. RXV_573_Main, eins z. B. RXV573_Z2 und eins RXV573_DSP.
Gemacht

Dann in dem Menü den passenden Eintrag aus der deviceinfo wählen, IP und Port eintragen und es sollte klappen.
Genau das geht eben nicht bis zum Ende, die IP kann ich nicht eintragen (siehe ANHANG). Ich kann dann das ganze sichern und den Creator beenden, auch unvollständig. Danach habe ich einen unvollständigen Eintrag, der auch das eine bis andere mal funktioniert, aber eben auch *eventuell* vom Creator trotz lock="TRUE" komplett abgeschossen wird. Teilweise (schon zwei mal) habe ich nun alle eingetragenen manuellen Geräte verloren. Einmal habe ich die deviceinfo.xml komplett geleert, bis auf einen funktionierenden Eintrag aus einer anderen Sitzung. Danach habe ich ein neues Gerät angelegt und er bot mir ALLE originalen Geräte an, obwohl ich diese ja gelöscht hatte. Der Creator hat aus irgend einem Backup/Buffer/Sonstwas die Deviceinfo.xml auf den Auslieferungsstand zurück gesetzt!!!

Der Eintrag lock="true" sollte vor löschen durch den Creator eigentlich schützen, aber ich hatte das auch schonmal das Einträge dennoch beim Start des Creators gelöscht wurden. War aber ne ältere Version
Bei mir ist eigentlich alles aktuell.

Liebe Grüße,

Jan

PS: jaja, Anhänge gehen wohl zur Zeit nicht....
Janniman
 
Beiträge: 18
Registriert: 12. März 2015, 15:15

Re: Yamaha AVR

Beitragvon Inquisition » 27. Juni 2015, 22:24

Die gehen schon länger nicht, leider.

Daher lade ich extern hoch. Da wo meine Datei war ist umsonst, freiwillige Spende möglich.

Versuchs mal da. Wenn geht lade mal Deine devices.xml und deviceinfo.xml hoch. Das ist jetzt für mich ein ganz komischer Fehler den Du hast
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Vorherige

Zurück zu mediola a.i.o. creator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste