Kommunikationsmodul ist noch nicht aktiv

Kommunikationsmodul ist noch nicht aktiv

Beitragvon ET-TL » 21. Mai 2015, 18:11

Hallo,
Wer kann einem Anfänger helfen?

Seit heute kommt die Meldung-
"Das Kommunikationsmodul ist noch nicht aktiv. Sie können zwar ihre Remotes weiterhin bearbeiten, es kann jedoch keine Kommunikationsverbindung zu einem Gateway aufgebaut werden."

Letzte Änderung war ein Java Update und ein flasch Player update.

Danke
ET-TL
 
Beiträge: 3
Registriert: 1. April 2015, 20:38

Re: Kommunikationsmodul ist noch nicht aktiv

Beitragvon Inquisition » 21. Mai 2015, 21:50

Liegt am Java Update. Die alte Java.exe ist nicht mehr da.

Schau mal in den Java Ordner unter Programme. Dort existiert nun normalerweise ein Ordner der die aktuelle Java Versionsnummer hat und einer mit der Vorgängerversion.

Den alten löscht Du einfach. Dann sollte beim starten des Creators ein Fenster aufgehen wo Du dem Creator den Ort der neuen Java.exe zeigen mußt.

Aktuell wäre dies C:\Program Files (oder Programme)\Java\jre1.8.0_45\bin und dort die Java.exe

Dann gehts wieder
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Kommunikationsmodul ist noch nicht aktiv

Beitragvon ET-TL » 22. Mai 2015, 12:06

Super! Danke, das war es.
ET-TL
 
Beiträge: 3
Registriert: 1. April 2015, 20:38

Re: Kommunikationsmodul ist noch nicht aktiv

Beitragvon hoffmakl » 8. Juni 2015, 20:16

Hallo zusammen,
ich habe das gleich Problem und alle java Versionen deinstalliert und pfade gelöscht.
Danach Java neu installiert und java.exe steht jetzt im Verzeichnis: Program Files\java\jre1.8.0_45\bin\.

Es geht aber beim Programmstart vom Creator kein Fenster auf, wo ich den neuen Pfad angeben kann.

Was mache ich falsch?

cu
hoffmakl
 
Beiträge: 46
Registriert: 1. November 2011, 14:21

Re: Kommunikationsmodul ist noch nicht aktiv

Beitragvon Inquisition » 10. Juni 2015, 12:39

Welche Java? 64 oder 32Bit?

Für den Creator sollte die 32Bit Version installiert sein, die 64er geht nicht.

Sind noch Ordner von alten Java Versionen vorhanden? Wenn ja diese löschen
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Kommunikationsmodul ist noch nicht aktiv

Beitragvon hoffmakl » 12. Juni 2015, 09:39

Es ware eine 64 Bit Java Version installiert. Die habe ich deinstalliert und das Verzeichnis gelöscht. Danach habe ich die 32 bit Version installiert. Alte Java Versionen sind alle gelöscht.

Erster Test, gleiches Ergebnis. :cry: :cry: :cry: :cry:

Danach habe ich den aioCreator deinstalliert, die Vrzeichnisse unter Dokumente und Programme gelöscht und neu installiert.

Zweiter Test, gleiches Ergebnis. :cry: :cry: :cry: :cry:
hoffmakl
 
Beiträge: 46
Registriert: 1. November 2011, 14:21

Re: Kommunikationsmodul ist noch nicht aktiv

Beitragvon Inquisition » 12. Juni 2015, 10:08

Wenn Du nen 64Bit OS hast kannst Du die 64er ruhig lassen, aber parallel dazu halt die 32er mit drauf packen.

Ansonsten, hmm bin ich etz auch etwas überfragt, sollte eigentlich gehen jetzt
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Kommunikationsmodul ist noch nicht aktiv

Beitragvon hoffmakl » 12. Juni 2015, 10:23

jeder reboot tut gut. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

ja, ist Windeow 8.1 Pro 64 Bit

aber alles ist gut.
hoffmakl
 
Beiträge: 46
Registriert: 1. November 2011, 14:21

Re: Kommunikationsmodul ist noch nicht aktiv

Beitragvon Inquisition » 12. Juni 2015, 14:16

OK [emoji1] [emoji1]

Ein Reboot wirkt manchmal Wunder
Inquisition
 
Beiträge: 340
Registriert: 6. September 2013, 10:26
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Kommunikationsmodul ist noch nicht aktiv

Beitragvon Tom-aus-McPomm » 21. Juni 2015, 20:06

Leider muss ich mich mit dem gleichen Problem hier anhängen - die genannten Lösungen funktionieren bei mir jedoch nicht.

Mein grundsätzliches Problem - ich kann die Fernbedienungen egal auf welchem Weg nicht auf mein iPad/iPhone laden.

1. Versuch - direkt vom PC/Laptop (gemäß Handbuch Seite 49-50)
Bei der App soll der Server eingestellt werden. Hier Bezeichnung frei "Creator", IP xxx.xxx.xxx.30 (PC per LAN) bzw. 35 (Laptop per WLAN), Port 8008 hinterlegt. Der Versuch der Datenübernahme endet mit der Meldung: "Update error - An error occured while updating. Please try again." - leider ohne Hinweis auf die Ursache. An der App ist nicht mehr einstellbar. An PC/Laptop habe ich bereits Antivirensoftware und Firewall ausgeschalten. Ich weiß keine Lösung.

Deshalb ...

2. Versuch - per Cloud-Server
Runterladen könnte ich von dort - es sind nur noch keine Daten da.
Hochladen scheitert daran, dass der Creator an beiden Geräten (PC und Laptop) über kein aktiviertes Kommunikationsmodul verfügt. Anfangs dachte ich, es liegt an der Demo-Version (die Eingrenzung war jedoch nirgends beschrieben) - bis ich diese Seite hier fand. Die Lösungen funktionieren bei mir leider nur nicht.

Ich habe bereits mehrfach an beiden Geräten Java wie auch den Cerator deinstalliert und neu installiert. Auf beiden Geräten habe ich Java 32-Bit installiert und jeweils die java.exe aus dem Pfad zugeordnet (bei der Abfrage nach dem "Dateiort"). Leider kommt bei beiden noch immer die Meldung, dass das Kommunikationsmodul nicht aktiviert ist.

Wer weiß eine weitere Ursache ... bestenfalls mit Lösung. Andernfalls ist das ganze System für mich nicht brauchbar - dann hilft mir auch die Vollversion nicht weiter.

PS: ich bin kein Windows-Freund :evil: ... das sind nur die Notlösungs-Betriebssysteme für die Tools, die unter Linux nicht lauffähig gemacht werden können. Dies bestätigt mich hier wieder in meiner Überzeugung von Linux ... leider gibt's nicht alles dafür (auch mediola-Software nicht :cry: ).

Danke vorab für jeden hilfreichen Tipp!
Tom aus McPomm
Tom-aus-McPomm
 
Beiträge: 19
Registriert: 21. Juni 2015, 19:41

Nächste

Zurück zu mediola a.i.o. creator

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron