Empfang verbessern

Re: Empfang verbessern

Beitragvon Tom-aus-McPomm » 25. August 2015, 20:46

Sooo liebe Leute. Nachdem ich nun endlich mal ein bisschen freie Zeit gefunden habe, konnte ich mich auch wieder mit meinem Mediola-Problem (Sende- und Empfangsleistung) beschäftigen. Wie schon gesagt, hat das Öffnen und Freilegen der Antennen einen deutlichen Gewinn gebracht - sah aber nicht so schön aus. Deshalb habe ich mich entschieden, das ganze etwas professioneller zu gestalten.

Gekauft habe ich:

2 Stück IPX U.FL RF Koaxial Steckverbinder SMD SMT Leiterplattenmontage (hier sind gleich 4 Stück im Paket)
2 Stück IPX / U.FL to SMA Female Pigtail Cable 6inch 15cm
1 x externe Antenne 433 MHz
1 x externe Antenne 868 MHz
Preis zusammen 21,50 Euro (inkl. Porto)!

Fix die alten Antennen abgeschnitten - die Antennenfüße drauflöten lassen (das ist wegen der "Größe" nur etwas für Leute mit Profiausstattung!). Dann 2 x 6,5er Löcher ins Gehäuse bohren - Pigtails draufklicken und ins Gehäuse schrauben - Antennen dranschrauben ... FERTIG :mrgreen:

Die Sendeleistung hat sich verdreifacht - jetzt ist das Senden und Empfangen von Signalen quer durch mein Haus durch alle Wände kein Problem mehr.

Schade eigentlich, dass Mediola die 20 Euro Materialkosten nicht mehr investiert und damit das Gerät perfekt macht.

Hier noch ein paar Bilder:
Bild

Bild

Bild

Bild

Ich übernehme mit dieser Anleitung natürlich keine Gewähr für irgendwelche Fehlversuche anderer Leute. Bei mir funktioniert alles perfekt.
Tom-aus-McPomm
 
Beiträge: 19
Registriert: 21. Juni 2015, 19:41

Re: Empfang verbessern

Beitragvon Loxodan » 31. August 2015, 18:49

Super Projekt, VIELEN Dank fuers teilen deines Ergebnisses. Eine Frage, wo gehe ich den zum SMD löten am besten hin? Kann mir kaum vorstellen das heute nur noch Platinentauschende Fachgeschaefte sowas noch können ? :-)
Loxodan
 
Beiträge: 46
Registriert: 10. Mai 2015, 11:45

Re: Empfang verbessern

Beitragvon Tom-aus-McPomm » 1. September 2015, 22:17

Gerne

Gute Frage - ich habe einen Kumpel, der sowas beruflich macht. Ich denke aber, dass es noch Reparaturwerkstätten für Fernseher oder ähnliche Geräte gibt (bei mir in der Gegend gibts sowas noch ... liegt vielleicht daran, dass wir es einfach nicht mit uns vereinbaren können, Dinge wegen Kleinigkeiten wegzuwerfen :mrgreen: ).
Tom-aus-McPomm
 
Beiträge: 19
Registriert: 21. Juni 2015, 19:41

Re: Empfang verbessern

Beitragvon Tom-aus-McPomm » 3. September 2015, 19:47

Soooo - damit der Test auch noch vollständig ist ... letzte Ergänzung von mir.

Nachdem ich mich offenbar mit dem "Signalstärken-Virus" angesteckt habe und ohnehin am Anfang mit den Fenstersensoren experimentiert habe, kam ich nun nicht umhin, mir auch dafür noch ein paar externe Antennen zu beschaffen (10 Stück = 3,79 Euro inkl. Porto).

1 2 fix die alte Antenne im inneren des Gehäuses abgelötet - eine Kerbe ins Gehäuse machen - neue Antenne dranlöten. FERTIG!!! :twisted: Okay - die Antenne sprühe ich noch leicht mit weißem Lack über.

Leute - ich sage euch ... nach Verbesserung beider Systeme liegen Welten zwischen dem Original-Empfang und der aktuellen Sendeleistung. Jetzt kann ich problemlos in meine Garage nebenan "funken".

beste Grüße - hier noch ein Bild :lol:

Bild
Tom-aus-McPomm
 
Beiträge: 19
Registriert: 21. Juni 2015, 19:41

Vorherige

Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron